Nach apt System-Update funktioniert nichts mehr (fontconfig)

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Gesperrt
Benutzeravatar
Waschbaer
Member
Member
Beiträge: 114
Registriert: 12. Nov 2005, 10:00
Wohnort: Germany

Nach apt System-Update funktioniert nichts mehr (fontconfig)

Beitrag von Waschbaer » 1. Dez 2005, 16:09

Hi,

ich habe bisher mit Yast gearbeitet, aber nach dem Update auf KDE 3.5 wollte Superkaramba nicht mehr, da er python-qt benötigte.
Hier im Forum habe ich gelesen, dass die neue Version von phyton-qt über apt schon verfügbar ist, also habe ich mich mit apt beschäftigt.

Das Installieren und konfigurieren von apt hat auch alles geklappt.
Ich habe auch noch Synaptic installiert, damit habe ich unter Ubuntu schon einmal gearbeitet.

Als ich allerdings auf "Alle Aktualisierungen vornehmen" geklickt habe um ein komplettes System-Update durchzuführen funktionierte danach nichts mehr. Dabei hatte ich noch "Intelligente Aktualisierung" ausgewählt.

Nach dem Neustart hat er Buchstaben nur noch als Kästchen angezeigt und das KDE-Menü hat sich nicht mehr öffnen lassen. Auch bei Klick auf eine Desktop-Verknüpfung passierte nichts. Er hat einfach auf nichts reagiert.

Also Suse-DVD eingelegt und System "aktualisiert".

An was hat das gelegen? Was habe ich falsch gemacht?

Nocheinmal alle Daten: Suse 10.0, KDE 3.5, Synaptic
Man kann nie so kompliziert denken, wie es plötzlich kommt

Opensuse 10.1, Ubuntu 6.06

http://petition.eurolinux.org/

Werbung:
Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus » 1. Dez 2005, 16:13

- sources.list zu "aggresiv"
- fontconfig in der neuesten Version erwischt
- 1000 andere Gründe möglich :)

poste mal deine sources.list
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User

Benutzeravatar
Waschbaer
Member
Member
Beiträge: 114
Registriert: 12. Nov 2005, 10:00
Wohnort: Germany

Beitrag von Waschbaer » 1. Dez 2005, 16:32

# Erstellt am Do Dez 1 13:19:40 CET 2005

# Repository created by: aptate (version 0.69.3)
# At: Thu Dec 1 06:40:45 MET 2005
# More info about aptate at: http://apt4rpm.sourceforge.net

rpm ftp://ftp4.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 gnome
rpm ftp://ftp4.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 suser-guru
rpm ftp://ftp4.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 rpmkeys
rpm ftp://ftp4.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 base
rpm ftp://ftp4.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 java
rpm ftp://ftp4.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 update
rpm ftp://ftp4.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 extra
rpm ftp://ftp4.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 kde
rpm ftp://ftp4.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 mozilla
rpm ftp://ftp4.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 openoffice
rpm ftp://ftp4.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 samba3
rpm ftp://ftp4.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 suser-agirardet
rpm ftp://ftp4.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 suser-liviudm
rpm ftp://ftp4.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 suser-rbos
rpm ftp://ftp4.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 suser-crauch
rpm ftp://ftp4.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 suser-jengelh
rpm ftp://ftp4.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 jacklab
rpm ftp://ftp4.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 suser-oc2pus
rpm ftp://ftp4.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 suser-gbv
rpm ftp://ftp4.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 suser-tcousin
rpm ftp://ftp4.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 suser-scorot
rpm ftp://ftp4.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 suser-scrute
rpm ftp://ftp4.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 suser-jogley
rpm ftp://ftp4.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 suser-ollakka
rpm ftp://ftp4.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 funktronics
rpm ftp://ftp4.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 kolab
rpm ftp://ftp4.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 packman
rpm ftp://ftp4.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 packman-i686
rpm ftp://ftp4.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 kraxel
rpm ftp://ftp4.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 wine
rpm ftp://ftp4.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 suse-projects
rpm ftp://ftp4.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 kde3-stable
rpm ftp://ftp4.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 security
# rpm-src ftp://ftp4.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 gnome
# rpm-src ftp://ftp4.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 suser-guru
# rpm-src ftp://ftp4.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 rpmkeys
# rpm-src ftp://ftp4.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 base
# rpm-src ftp://ftp4.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 java
# rpm-src ftp://ftp4.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 update
# rpm-src ftp://ftp4.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 extra
# rpm-src ftp://ftp4.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 kde
# rpm-src ftp://ftp4.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 mozilla
# rpm-src ftp://ftp4.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 openoffice
# rpm-src ftp://ftp4.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 samba3
# rpm-src ftp://ftp4.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 suser-agirardet
# rpm-src ftp://ftp4.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 suser-liviudm
# rpm-src ftp://ftp4.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 suser-rbos
# rpm-src ftp://ftp4.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 suser-crauch
# rpm-src ftp://ftp4.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 suser-jengelh
# rpm-src ftp://ftp4.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 jacklab
# rpm-src ftp://ftp4.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 suser-oc2pus
# rpm-src ftp://ftp4.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 suser-gbv
# rpm-src ftp://ftp4.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 suser-tcousin
# rpm-src ftp://ftp4.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 suser-scorot
# rpm-src ftp://ftp4.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 suser-scrute
# rpm-src ftp://ftp4.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 suser-jogley
# rpm-src ftp://ftp4.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 suser-ollakka
# rpm-src ftp://ftp4.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 funktronics
# rpm-src ftp://ftp4.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 kolab
# rpm-src ftp://ftp4.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 packman
# rpm-src ftp://ftp4.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 packman-i686
# rpm-src ftp://ftp4.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 kraxel
# rpm-src ftp://ftp4.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 wine
# rpm-src ftp://ftp4.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 suse-projects
# rpm-src ftp://ftp4.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 kde3-stable
# rpm-src ftp://ftp4.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 security
Man kann nie so kompliziert denken, wie es plötzlich kommt

Opensuse 10.1, Ubuntu 6.06

http://petition.eurolinux.org/

Benutzeravatar
Waschbaer
Member
Member
Beiträge: 114
Registriert: 12. Nov 2005, 10:00
Wohnort: Germany

Beitrag von Waschbaer » 1. Dez 2005, 18:05

fontconfig hatte er auch installiert, ebenso fontconfig-devel und fonts-config
Darf ich die nicht installieren, was ist damit?
Man kann nie so kompliziert denken, wie es plötzlich kommt

Opensuse 10.1, Ubuntu 6.06

http://petition.eurolinux.org/

Benutzeravatar
Pfalzwolf
Member
Member
Beiträge: 195
Registriert: 21. Jul 2005, 12:28
Wohnort: Pfalz, nahe SP
Kontaktdaten:

Deine Probleme

Beitrag von Pfalzwolf » 1. Dez 2005, 19:36

Hi Waschbaer,
wie oc2pus schrieb, hast Du vermutlich zu viele Sources aktiv. Schau doch mal in die Liste von Grothesk: http://www.linux-club.de/viewtopic.php?t=44774 Die ist vernünftig und sicher. Demnach hast Du doppelt so viele aktiv.

Mit fontconfig hatte ich auch schon Probleme. Laut folgendem Beitrag sollten die behoben sein: http://lists.suse.com/archive/suse-linu ... /2301.html Allerdings trau' ich dem Frieden nicht so ganz. Ich habe noch Version 2.3.2.20050721-10.2
SuSE Leap 42.2|ASUS Prime X370-PRO|Ryzen 7 1700|GraKa:MSI GTX 1050 Ti|LAN: Intel I211AT Gigabit LAN | 4.4.70-18.9-default|KDE 5.8.6

Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus » 1. Dez 2005, 19:50

Waschbaer hat geschrieben:fontconfig hatte er auch installiert, ebenso fontconfig-devel und fonts-config
Darf ich die nicht installieren, was ist damit?

Code: Alles auswählen

sudo apt policy fontconfig
fontconfig:
  Installiert: 2.3.2.20050721-10.2
  Kandidat: 2.3.91.20051026-0.1
  Versionstabelle:
     2.3.91.20051026-0.1 0
       1001 ftp://ftp4.gwdg.de SuSE/10.0-i386/suse-projects pkglist
 *** 2.3.2.20050721-10.2 0
       1001 ftp://ftp4.gwdg.de SuSE/10.0-i386/update pkglist
        100 RPM Database
     2.3.2.20050721-10 0
       1001 ftp://ftp4.gwdg.de SuSE/10.0-i386/base pkglist
wenn du die Version 2.3.91* installiert hast, ist das die wahrscheinlich Ursache deines Problems ...
also mach ein downgrade von fontconfig mit dem Befehl:

Code: Alles auswählen

apt install fontconfig=2.3.2.20050721-10.2
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User

it-ruffy
Member
Member
Beiträge: 56
Registriert: 5. Mär 2004, 13:38
Wohnort: Hildesheim
Kontaktdaten:

Beitrag von it-ruffy » 14. Dez 2005, 11:52

Ich habe dasselbe Problem, nur kann ich nicht downgraden :-( Das System meldet beim Versuch die alte fontconfig Version zu installieren, dass diese Datei von sich selbst benötigt wird und bricht daher ab. Was kann ich tun um eine Neuinstallation zu vermeiden?
openSuSE 10.2, Gnome
Windows XP

Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus » 14. Dez 2005, 11:58

it-ruffy hat geschrieben:Ich habe dasselbe Problem, nur kann ich nicht downgraden :-( Das System meldet beim Versuch die alte fontconfig Version zu installieren, dass diese Datei von sich selbst benötigt wird und bricht daher ab. Was kann ich tun um eine Neuinstallation zu vermeiden?
dann hast du wahrscheinlich die *-prpm und *-drpm Repositories noch in deiner sources.list drin ...
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User

it-ruffy
Member
Member
Beiträge: 56
Registriert: 5. Mär 2004, 13:38
Wohnort: Hildesheim
Kontaktdaten:

Beitrag von it-ruffy » 14. Dez 2005, 12:07

Ich habe mir eine neue Liste geschrieben, anhand des Threads, der hier im Forum steht. Reicht es denn aus, wenn ich diese nun einfach über die alte kopiere? Oder muss ich noch mehr Schritte machen, damit diese Fehlermeldung nicht mehr kommt?
openSuSE 10.2, Gnome
Windows XP

Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus » 14. Dez 2005, 12:12

it-ruffy hat geschrieben:Ich habe mir eine neue Liste geschrieben, anhand des Threads, der hier im Forum steht. Reicht es denn aus, wenn ich diese nun einfach über die alte kopiere? Oder muss ich noch mehr Schritte machen, damit diese Fehlermeldung nicht mehr kommt?
drüber kopieren und anschliessend apt update aufrufen, danach sollte dein downgrade funktionieren.
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User

Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk » 14. Dez 2005, 12:13

Für Suse 10.0 (i386) empfehle ich meine Liste die Pfalzwolf ja schon verlinkt hat. Damit einfach deine alte /etc/apt/sources.list überschreiben. Und zwar komplett.
Dann würde ich 'apt update' und dann 'apt ugrade' laufen lassen. Bei Fehlermeldungen dann hier evtl. noch mal die genauen Meldungen posten.
'kaffeine' und 'totem' musst du aber drauf achten, dass du die Version von Packman nach der ganzen Updaterei auf dem System hast. Aber das kannst du ja für die zwei Pakete dann noch von Hand machen.
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

it-ruffy
Member
Member
Beiträge: 56
Registriert: 5. Mär 2004, 13:38
Wohnort: Hildesheim
Kontaktdaten:

Beitrag von it-ruffy » 14. Dez 2005, 13:34

Hat bis auf das Updaten von Samba 1A funktioniert. Bei den Dateien, die zu Samba gehören musste ich mittels "--fix-missing" das Upgrade, bzw. Downgrade erzwingen.

Ich habe dann versucht, diese Dateien nachträglich zu installieren, aber es erscheint immer derselbe Fehler (size-dismatch), habe schon apt-get update und apt update ausgeführt, dann synaptic installiert und es per intelligentes update versucht, aber der Fehler besteht weiterhin, ansonsten läuft das System sehr gut.
openSuSE 10.2, Gnome
Windows XP

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast