Probleme mit YaST

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
pinni_ob
Newbie
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 30. Nov 2005, 13:36
Wohnort: Ruhrgebiet
Kontaktdaten:

Probleme mit YaST

Beitrag von pinni_ob » 30. Nov 2005, 13:40

Habe SUSE 10 und nachdem ich auf KDE 3.5 geupdated hab, kann ich "Software installieren oder löschen" in YaST nichtmehr aufrufen. Was kann ich machen??

Werbung:
Benutzeravatar
admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8723
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von admine » 30. Nov 2005, 17:05

Starte YaST mal von Konsole/Shell.
Bekommst du dabei Fehlermeldungen?

Evt. könnte dir auch das für deine SuSE-Version helfen:
http://portal.suse.com/sdb/de/2004/08/t ... ryou2.html
..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------

pinni_ob
Newbie
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 30. Nov 2005, 13:36
Wohnort: Ruhrgebiet
Kontaktdaten:

Beitrag von pinni_ob » 2. Dez 2005, 17:24

Ne also damit klappt's auch nicht. Hab mir die neusten yast2-... Pakete runtergeladen die ich gefunden hab. Diese sind allerdings älter als meine bereits installierten. Wenn ich sie mit --force installieren will krieg ich immer die Meldung dass das Paket für ne x86_64 Struktur ist. Allerdings habe ich so eine!?

Benutzeravatar
admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8723
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von admine » 2. Dez 2005, 21:34

Und dein installiertes SuSE ist auch eins für x86_64 ?
..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------

pinni_ob
Newbie
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 30. Nov 2005, 13:36
Wohnort: Ruhrgebiet
Kontaktdaten:

Beitrag von pinni_ob » 4. Dez 2005, 14:32

Jo, ist das für x86_64. Und bis zum KDE 3.5-Update (hab ich über rpm's gemacht, auch für x86_64), lässt sich die schaltfläche nichtmehr öffnen. sonst funktioniert alles wunderbar..

Benutzeravatar
admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8723
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von admine » 4. Dez 2005, 14:39

Möglicherweise hilft eine Reparatur.
Diese kannst du ausführen, indem du von Install-CD/DVD bootest.
..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------

pinni_ob
Newbie
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 30. Nov 2005, 13:36
Wohnort: Ruhrgebiet
Kontaktdaten:

Beitrag von pinni_ob » 5. Dez 2005, 20:21

Hab jetzt alle Yast-Pakete von der CD aus neu installiert, jetzt klappt's wieder. Danke für eure Hilfe!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste