Kann man eine Bootdiskette wíe eine BootCD benutzen??

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
linux-hacker
Newbie
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 26. Nov 2005, 08:46
Kontaktdaten:

Kann man eine Bootdiskette wíe eine BootCD benutzen??

Beitrag von linux-hacker » 27. Nov 2005, 07:46

Hi,
ich hab diesen Thread gelesen:
http://www.linux-club.de/viewtopic.php?t=43577
Da wird ja beschrieben wie man eine bootdiskette macht.
Kann man auch die Dateien auf eine CD brennen, und von der booten.
Denn ich hab kein Diskettenlaufwerk. :(
_____________________
Gruß linux-schrotter :D

Werbung:
rolle
Guru
Guru
Beiträge: 3721
Registriert: 4. Mai 2004, 21:50
Kontaktdaten:

Beitrag von rolle » 27. Nov 2005, 15:10

Eine einzelne Bootdiskette bzw. dessen Image kann man so auf eine CD brennen, daß diese bootbar wird und das Image per Diskettenemulation gebootet wird. SuSE hat nun aber keine einzelne, sondern viele Disketten.
Was willst Du denn mit der Diskette bzw. der CD tun?
Horrido, Roland

Für meine Postings gilt außer bei Zitaten hier im Linux-Club die Creative Commons.

linux-hacker
Newbie
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 26. Nov 2005, 08:46
Kontaktdaten:

Beitrag von linux-hacker » 27. Nov 2005, 16:06

Ich will mit der CD, Linux SuSe 10 booten.
____________________________________
Gruß linux-hacker

rolle
Guru
Guru
Beiträge: 3721
Registriert: 4. Mai 2004, 21:50
Kontaktdaten:

Beitrag von rolle » 27. Nov 2005, 16:25

Dann laß einfach SuSE den Bootloader auf eine Diskette schreiben, ma<che von dieser ein Image und schreibe dieses auf eine CD.
Horrido, Roland

Für meine Postings gilt außer bei Zitaten hier im Linux-Club die Creative Commons.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste