Linux von Festplattenverzeichnis installieren

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
ben21684
Newbie
Newbie
Beiträge: 35
Registriert: 3. Nov 2005, 00:02
Kontaktdaten:

Linux von Festplattenverzeichnis installieren

Beitrag von ben21684 » 22. Nov 2005, 19:00

Hallo,

ich hab nen riesen Problem hab ein Laptop, dessen CD-Rom laufwerk kaputt ist, nicht von USB bootet und kein Diskettenlaufwerk.
Installiert ist Windows XP und Linux 9.1 personal.
die Linux 10 dvd liegt zum einen auf C:\linux und auf /dvd/linux/
Wie kann ich jetzt die Installation booten um Linux 10 neu aufzuspielen? Oder 9.1 auf 10 aktualisieren ("updaten")?
kann ich in grub nen eintrag erstellen damit er aus einem der oben angegebenen Verzeichnisse bootet?
Bin für alle Vorschläge dankbar.
Gruß Benny

Werbung:
rolle
Guru
Guru
Beiträge: 3721
Registriert: 4. Mai 2004, 21:50
Kontaktdaten:

Beitrag von rolle » 22. Nov 2005, 21:22

Füge die Quekken in YaST hinzu und drücke mal ebenda auf Systemupdate. Oder sieh Dich mal hier im APT-Forum um.
Horrido, Roland

Für meine Postings gilt außer bei Zitaten hier im Linux-Club die Creative Commons.

Benutzeravatar
ben21684
Newbie
Newbie
Beiträge: 35
Registriert: 3. Nov 2005, 00:02
Kontaktdaten:

Beitrag von ben21684 » 22. Nov 2005, 21:44

hab ich schon probiert, bekomm aber die fehlermeldung das das irgendwie mit den packeten nicht stimmt. und das meine Quellmedium wohl defekt ist, was ich nicht glaube da ich Linux 10 dvd schon 2x heruntergeladen hab.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste