system crash bei erstem boot nach SUSE 10.0 OSS installation

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
schwefel
Newbie
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 21. Nov 2005, 13:51

system crash bei erstem boot nach SUSE 10.0 OSS installation

Beitrag von schwefel » 21. Nov 2005, 14:02

Ich habe auf meinem alten Athlon 1330, mit HDD 80GB und 768MB Ram SUSE 10.0 OSS installiert. Die installation funktionierte, aber beim ersten boot haengt er sich direkt nach dem laden des via82cxxx auf. Er erkennt noch VIA vt82c68b und die Maxtor ATA Disk, aber nach

hda:

war es das dann

Mit Knoppix, das funktioniert, habe ich mir versucht die log files anzusehen, aber die sind leer. Meine versuche mit failsafe etc haben auch keine fruechte getragen. Ich vermute das irgenein kernel modul nicht nicht richtig geladen wird, bzw das falsche ist.

bin ueber jeden tip dankbar.

Werbung:
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 2 Gäste