[gelöst] Fehler bei Installation von smart über apt Suse 9.3

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Gesperrt
flyingfischer
Member
Member
Beiträge: 142
Registriert: 12. Apr 2004, 23:31
Kontaktdaten:

[gelöst] Fehler bei Installation von smart über apt Suse 9.3

Beitrag von flyingfischer » 17. Nov 2005, 23:11

Habe versucht smart über apt zu installieren und kriege eine etwas seltsame Fehlermeldung. Hat jemand eine Idee, wie das zu lösen wäre?
linux:~ # apt-get install smart
Lese Paketlisten... Fertig
Erzeuge Abhängigkeitsbaum... Fertig
Einige Pakete konnten nicht installiert werden. Dies könnte bedeuten,
dass Sie eine unmögliche Situation angefordert haben oder, falls Sie die
instabile Distribution verwenden, dass einige benötigte Pakete noch nicht
erzeugt oder aus 'Incoming' verschoben worden sind.

Da Sie nur eine einzelne Operation angefordert haben, ist es extrem
wahrscheinlich, dass das Paket schlichtweg nicht installierbar ist und
ein Bugreport über dieses Paket eingereicht werden sollte.
Die folgende Information könnte helfen die Sitation zu beheben:

Die folgenden Pakete besitzen unerfülte Abhängigkeiten:
smart: Hängt ab von: rpm-python aber es ist nicht installierbar
Hängt ab von: rpmmodule.so aber es ist nicht installierbar
E: Fehlerhafte Pakete
Zuletzt geändert von flyingfischer am 17. Nov 2005, 23:38, insgesamt 1-mal geändert.

Werbung:
Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk » 17. Nov 2005, 23:15

Code: Alles auswählen

apt policy rpm-python
rpm-python:
  Installed: (none)
  Candidate: 4.1.1-222
  Version Table:
     4.1.1-222 0
        500 ftp://ftp4.gwdg.de SuSE/10.0-i386/base pkglist
Hast du Base nicht aktiviert?
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

flyingfischer
Member
Member
Beiträge: 142
Registriert: 12. Apr 2004, 23:31
Kontaktdaten:

Beitrag von flyingfischer » 17. Nov 2005, 23:20

Ergibt:
rpm-python:
Installiert: (nichts)
Kandidat: (nichts)
Versionstabelle:
und
linux:~ # apt-get install rpm-python
Lese Paketlisten... Fertig
Erzeuge Abhängigkeitsbaum... Fertig
Package rpm-python has no available version, but exists in the database.
This typically means that the package was mentioned in a dependency and
never uploaded, has been obsoleted or is not available with the contents
of sources.list
E: Paket rpm-python hat keinen Installationskanditaten

Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk » 17. Nov 2005, 23:24

Du beantwortest die Frage nicht:
Ist 'base' in deiner sources.list drin?
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

flyingfischer
Member
Member
Beiträge: 142
Registriert: 12. Apr 2004, 23:31
Kontaktdaten:

Beitrag von flyingfischer » 17. Nov 2005, 23:36

Sorry, bin nicht sehr hoch linuxbegabt und habe nicht sofort begriffen...

Also, base war deaktiviert. Habe sie aktiviert, apt-get udate ausgeführt, apt-get install rpm-python und danach mit apt-get install smart das Gewünschte erreicht!

Herzlichen Dank für die Hilfe!!! :D

Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk » 17. Nov 2005, 23:39

Und du bist dir sicher, dass du dann mit smart zurecht kommst? Das Ding ist noch schwer Beta, insbesondere, wenn du die GUI nutzen willst, wovon ich jetzt mal ausgehe. Ich habe meine Versuche mit smart wieder eingestellt, weil's mich zu viele Nerven gekostet hat.
Arbeite dich lieber erstmal in 'apt' ein, da scheinst du ja auch noch etwas zu tun zu haben.
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

flyingfischer
Member
Member
Beiträge: 142
Registriert: 12. Apr 2004, 23:31
Kontaktdaten:

Beitrag von flyingfischer » 17. Nov 2005, 23:47

Habe beides schon auf der 10.0-Kiste und verwende beide ab und zu. Manchmal finde ich etwas per apt nicht und hoffe dann auf smart und umgekehrt...

Das gui zu smart habe ich zwar auch, finde es aber spartanisch und kann nicht viel damit anfangen. Ziehe mir die Installationen und Updates jeweils per Konsole.

Das ist das Gute an Linux: man lernt immer was dazu :)

Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk » 18. Nov 2005, 00:03

Das du bei 'apt' etwas nicht findest, wenn du schon 'base' nicht drin hast ist nicht verwunderlich...
Es gibt hier eine Liste von mir, welche Repositories man in einer sources.list für die SUSE 10.0 drinhaben sollte und welche tunlichst nicht. Vielleicht schaust du dir die mal an. Dann läuft auch apt besser bei dir.
http://www.linux-club.de/viewtopic.php?t=44774
Zuletzt geändert von Grothesk am 18. Nov 2005, 00:28, insgesamt 1-mal geändert.
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

flyingfischer
Member
Member
Beiträge: 142
Registriert: 12. Apr 2004, 23:31
Kontaktdaten:

Beitrag von flyingfischer » 18. Nov 2005, 00:24

Danke für den Tip!!!

Habe mir meine Liste nach deinen Vorgaben ergänzt und jetzt wird ganz schön was heruntergeladen...

Aufgefallen ist mir, dass bei mir z.B. das Java Repository fehlt...
Habe hier im Forum irgendwo gelesen, wie man eine vollständige Liste beziehen kann. Wurde zwar nicht empfohlen. Ich habe deshalb den Skript unter http://www.linux-club.de/viewtopic.php?t=23969 verwendet. Das Ergebniss scheint aber nicht komplett zu sein. Werde mal die SuFu anwerfen...

flyingfischer
Member
Member
Beiträge: 142
Registriert: 12. Apr 2004, 23:31
Kontaktdaten:

Beitrag von flyingfischer » 18. Nov 2005, 00:40

Ha, wenn ich das richtig sehe, ist das noch viel einfacher...!?

Kann ich einfach händisch die fehlenden Repositories ergänzen...?! Z.B. mit java...

Huh, habe mich wohl wieder als Anfänger geoutet :wink:

Benutzeravatar
DemoFreak
Member
Member
Beiträge: 92
Registriert: 29. Feb 2004, 16:03
Kontaktdaten:

Beitrag von DemoFreak » 18. Nov 2005, 00:45

Du kannst die sources.list bzw. die smart-Channels einfach per Hand editieren, ja. Allerdings macht sich dieses abgleich.sh recht gut, weil ja aller Naselang neue Repositories hinzukommen, die man sonst am Ende gar verpasst.
"Das Licht am Ende des Tunnels ist ein entgegenkommender Zug."

Bild

Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk » 18. Nov 2005, 01:00

Naja, also alle Naselang nicht. Ich denke für die 10.0 kommt da nicht mehr großartig was dazu. Mit oc2pus ist die Tage ja der letzte der wichtigen Packer dazugekommen. Meine sources.list sieht z. Zt. so aus:

Code: Alles auswählen

rpm ftp://ftp4.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 base 
rpm ftp://ftp4.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 extra 
# rpm ftp://ftp4.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 gnome 
# rpm ftp://ftp4.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 jacklab 
rpm ftp://ftp4.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 java 
rpm ftp://ftp4.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 kde 
rpm ftp://ftp4.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 kde3-stable 
# rpm ftp://ftp4.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 kde-unstable 
# rpm ftp://ftp4.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 kernel-of-the-day 
# rpm ftp://ftp4.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 kolab 
# rpm ftp://ftp4.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 kraxel 
rpm ftp://ftp4.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 mozilla 
rpm ftp://ftp4.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 openoffice 
rpm ftp://ftp4.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 packman-i686 
rpm ftp://ftp4.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 packman 
rpm ftp://ftp4.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 rpmkeys 
rpm ftp://ftp4.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 samba3 
rpm ftp://ftp4.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 security 
# rpm ftp://ftp4.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 suse-people 
# rpm ftp://ftp4.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 suse-projects 
# rpm ftp://ftp4.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 suser-agirardet 
# rpm ftp://ftp4.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 suser-crauch 
rpm ftp://ftp4.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 suser-gbv 
rpm ftp://ftp4.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 suser-guru 
# rpm ftp://ftp4.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 suser-jengelh  
# rpm ftp://ftp4.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 suser-jogley 
# rpm ftp://ftp4.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 suser-liviudm 
rpm ftp://ftp4.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 suser-oc2pus 
rpm ftp://ftp4.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 suser-ollakka 
# rpm ftp://ftp4.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 suser-rbos 
# rpm ftp://ftp4.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 suser-scorot 
# rpm ftp://ftp4.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 suser-scrute 
rpm ftp://ftp4.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 suser-tcousin 
rpm ftp://ftp4.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 update 
# rpm ftp://ftp4.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 usr-local-bin 
rpm ftp://ftp4.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 wine 
Die sollte recht sicher sein.
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

flyingfischer
Member
Member
Beiträge: 142
Registriert: 12. Apr 2004, 23:31
Kontaktdaten:

Beitrag von flyingfischer » 18. Nov 2005, 01:23

Hei Dank an alle!!!

@Grothesk habe deine Liste auf der 10.0-er-Kiste eingefügt. Das Teil ist schon am tüchtig spulen! Thanx a lot!

Auf 9.3 werde ich von Hand ergänzen.

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast