suche gpg-Keys (jengelh, openoffice, mozilla...)

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
jensiii
Member
Member
Beiträge: 54
Registriert: 5. Apr 2005, 14:58

suche gpg-Keys (jengelh, openoffice, mozilla...)

Beitrag von jensiii » 25. Okt 2005, 10:28

Code: Alles auswählen

kde:
Aktuelle kde-Pakete. Der Unterschied zu kde3-stable ist mir nicht ganz klar, es scheinen hier jedoch eher Pakete drin zu sein, die nicht so hohe Abhängigkeiten zum aktuellen kde-Release haben. Für kde-user wohl ein Muss.

mozilla:
firefox, thunderbird, sunbird und natürlich Mozilla findet man hier. Sollte man aktiviert haben.

openoffice:
Die aktuelle Version von openoffice. Sollte man aktiviert haben. 

suser-jengelh:
Viele Multimedia-Pakete, mplayer, streamripper und lame z. B.
Für Mulitmediafans wichtig.
Für die o. g. Reps finde ich keine rpmkeys und ohne wollte ich die Pakete nicht installieren. Ist in nächster Zeit damit zu rechnen?

Werbung:
jengelh
Guru
Guru
Beiträge: 4039
Registriert: 20. Nov 2004, 17:42
Kontaktdaten:

Beitrag von jengelh » 25. Okt 2005, 14:24


Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk » 25. Okt 2005, 14:29

@jengelh: Gibt es den auch als rpm? Ich meine, ich weiß ja wie ich das Ding importieren kann, aber viele dürften das nicht wissen...
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus » 25. Okt 2005, 14:31

Grothesk hat geschrieben:@jengelh: Gibt es den auch als rpm? Ich meine, ich weiß ja wie ich das Ding importieren kann, aber viele dürften das nicht wissen...
kann sich jeder selber bauen mit diesem Script :)
http://linux01.gwdg.de/apt4rpm/mk-rpmkey
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User

Benutzeravatar
jensiii
Member
Member
Beiträge: 54
Registriert: 5. Apr 2005, 14:58

Beitrag von jensiii » 25. Okt 2005, 15:09

jengelh hat geschrieben:Mein Key, voilà.
Danke.

@oc2pus

Danke2.

jengelh
Guru
Guru
Beiträge: 4039
Registriert: 20. Nov 2004, 17:42
Kontaktdaten:

Beitrag von jengelh » 25. Okt 2005, 16:11

Grothesk hat geschrieben:@jengelh: Gibt es den auch als rpm? Ich meine, ich weiß ja wie ich das Ding importieren kann, aber viele dürften das nicht wissen...
Es war einmal, vor langer Zeit, im IRC....
da wurde mir auch nur rpm --import gesagt :-)
Klar, da kann ich jetzt ne noarch-rpm mit %post-Section reinstampfen...

Äh, aber wenn ich die Key-RPM mit dem Key signiere, wie erhält der Benutzer dann den Key, wenn der noch gar nicht installiert ist, zum installieren aber gebraucht wird :-D

Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus » 25. Okt 2005, 16:13

jengelh hat geschrieben:Äh, aber wenn ich die Key-RPM mit dem Key signiere, wie erhält der Benutzer dann den Key, wenn der noch gar nicht installiert ist, zum installieren aber gebraucht wird :-D
die rpmkey-* Pakete sind NIE signiert ;)
sonst beist sich die Katze in den Schwanz ....

du brauchst auch keine %post Anweisung:
If you follow the naming convention described below, the public gpg key will be imported into the rpm database automatically when apt is used
guggst du hier:
http://linux01.gwdg.de/apt4rpm/signing.html
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast