Allgemeine Fragen zur Neuinstallation

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
hampa42
Newbie
Newbie
Beiträge: 33
Registriert: 9. Sep 2005, 11:34
Wohnort: Graubünden, Schweiz
Kontaktdaten:

Allgemeine Fragen zur Neuinstallation

Beitrag von hampa42 » 11. Nov 2005, 15:34

Hallo zusammen

Ich hallte einen Satz der "Kaufversion" von SuSE Linux 10.0 in meinen "Newbie"-Händen.
Auf meinen Rechnern habe ich die Version 9.3 und möchte nun die Version 10 neu installieren. Ist wohl die "sauberste" Variante.

Meine Fragen nun:

- Wie soll ich vorgehen?
- Welchen Daten kann/muss/sollte ich sichern? (Ihr wisst schon. :wink: )
- Was sollte man sich notieren?
- Was habe ich in der Euforie total vergessen?

Leider habe ich es unterlassen, drei Partitionen zu erstellen. Ich habe nur eine root und eine swap Partition. Ich kann also mein Home-Verzeichniss nicht einfach stehen lassen.

Viele Grüsse aus der Schweiz
Hampa
Lieber unvollkommen als total fertig

Werbung:
Benutzeravatar
admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8744
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von admine » 11. Nov 2005, 15:48

Wenn du möglichst alle Einstellungen behalten willst, dann kannste ruhig ein Update machen.
Zuvor Daten sichern ... am Besten ein Image anlegen, damit hättest du bei Nichtgefallen sofort wieder alles wie zuvor.
Heißer Tipp zu Image:
mkCDrec
http://mkcdrec.indyramp.net/project/index.html
http://mkcdrec.indyramp.net/project/utilities.html
;)
..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------

Benutzeravatar
Pfalzwolf
Member
Member
Beiträge: 195
Registriert: 21. Jul 2005, 12:28
Wohnort: Pfalz, nahe SP
Kontaktdaten:

Prima Tipp

Beitrag von Pfalzwolf » 11. Nov 2005, 17:01

Hallo admine, prima Tipp. Danke!
SuSE Leap 42.2|ASUS Prime X370-PRO|Ryzen 7 1700|GraKa:MSI GTX 1050 Ti|LAN: Intel I211AT Gigabit LAN | 4.4.70-18.9-default|KDE 5.8.6

Keepers
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1061
Registriert: 25. Jun 2004, 17:58
Wohnort: Hessen

Beitrag von Keepers » 11. Nov 2005, 17:13

Was die persoenlichen Daten aus deinem Home-Verzeichnis angeht, speichere dazu doch einfach dein Home-Verzeichnis auf einer CD ;)

Da sind zB Emails aus .thunderbird, .evolution etc. alles drin :)
Und auch deine individuelle KDE Konfiguration (wallpaper etc.) sind dann gesichert.
Gruß Keepers
Only time will tell - but who does listen?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste