Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Die ersten Probleme nach der neuinstallation Suse 10

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Gesperrt
Benutzeravatar
Luxus
Newbie
Newbie
Beiträge: 36
Registriert: 19. Mär 2004, 22:36
Wohnort: Hamm

Die ersten Probleme nach der neuinstallation Suse 10

Beitrag von Luxus » 11. Nov 2005, 12:19

hi leute
ich habe mich doch endschlossen Suse 10 neu zu installiern (kein update)
Alles funkte am anfang super,aber im mehr ich testen will um so mehr kommen die Probleme :(

Prob Nr.1

wenn das System gebootet hat kommt die Meldung
"Keine Verbindung zum aRts-Soundserver.
Stellen Sie sicher,daß artsd korrekt eingerichtet ist"

Was bitte schön soll aRts-Soundserver sein :roll:

Prob Nr.2

bei benutzen von YaST,kommt immer wider die Meldung
"Installationquelle nicht aktualiesiert"
und das 3x hintereinander.Zwar kann ich alles ohne Probleme weiter instalieren aber es muß nicht sein........oder ? :roll:

Prob Nr.3

Wenn ich eine Datei (mpg) mit Kaffeine abspielen will kommt die Meldung
"xine Fehler
Kein Plugin gefunden um diese Quelle zu handhaben"

Deteils
xine : kann keine Demultiplexer finden

xine : Inputplugin gefunden : Datei Plugin

so das ist alles..........bis jetzt.......... :roll:

Werbung:
admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8757
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Kontaktdaten:

Beitrag von admine » 11. Nov 2005, 12:26

Zu Problem 1 und 3 nutze bitte die SuchFunktion UND die entsprechenden FachForen im Linux-Club !

Zu 2)
Welche Installations-Quellen hast du denn eingetragen?
Und sind diese auf "aktiv" und auch mal aktualisiert worden?
..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------

Benutzeravatar
Luxus
Newbie
Newbie
Beiträge: 36
Registriert: 19. Mär 2004, 22:36
Wohnort: Hamm

Beitrag von Luxus » 11. Nov 2005, 12:48

"suche" benutze ich als erstes!
aber zu "aRTs" ist ja keine lösung da
:?
zu Kaffeine hab ich auch leider keine lösung gefunden :cry:

Win 32 codecs hab ich auch schon installiert,und die einzigen probleme die mit xine oder Kaffeine in "suche" zu finden sind,drehen sich um AVI und WMV dateien. :roll:

zu Prob 2 :oops:

danke admine :wink: isch habe fertig :idea: (und wider was dazugelernt )

admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8757
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Kontaktdaten:

Beitrag von admine » 11. Nov 2005, 13:26

Luxus hat geschrieben: zu Prob 2 :oops:
danke admine :wink: isch habe fertig :idea: (und wider was dazugelernt )
siehste :)
und deine anderen Probleme poste dann bitte im entsprechenden Forum.
Hier mach ich zu ;)
..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast