grundsätzliche Fragen

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
rbest
Hacker
Hacker
Beiträge: 560
Registriert: 10. Nov 2004, 14:28
Kontaktdaten:

grundsätzliche Fragen

Beitrag von rbest » 8. Nov 2005, 13:45

Liebe Linuxer,
zu apt habe ich prinzipielle Verständnisfragen anhand eines Beispiels.

Bedeutet das, dass ein ftp-Server mit Quellen gesucht wird?

Code: Alles auswählen

apt search libxine.so.1
Wenn ich das richtig verstanden habe, finden sich in /etc/apt/sources.list dann ja evtl. mehrere Server. Kann ich dann irgendeinen auswählen oder geht das automatisch?

Bitte entschuldigt, falls das eine "dumme Frage" sein sollte - bin auch schon über 50 :)

Werbung:
Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus » 8. Nov 2005, 13:57

Nein, apt speichert gewisse Informationen lokal auf deinem PC (/var/state/apt/list i.d.R)
Ein apt search durchsucht diese Informationen und liefert in deinem Falle den Namen des Paketes welches diese Bibliothek enthält zurück.

Mit apt policy paketname kannst du dann ermitteln in welchem Repository das Paket verfügbar wäre in welcher Version.

Die FTP Server werden ausschliesslich in der sources.list angegeben. ABer du kannst mehrere Server/Mirror in der sources.list einstellen.

Beispiel:

Code: Alles auswählen

rpm http://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/9.3-i386 packman packman-i686
rpm http://mirrors.mathematik.uni-bielefeld.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/9.3-i386 packman packman-i686
d.h. ich verwende für packman zwei Server.
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User

Benutzeravatar
TeXpert
Guru
Guru
Beiträge: 2166
Registriert: 17. Jan 2005, 11:22

Re: grundsätzliche Fragen

Beitrag von TeXpert » 8. Nov 2005, 14:02

rbest hat geschrieben:Liebe Linuxer,
zu apt habe ich prinzipielle Verständnisfragen anhand eines Beispiels.

Bedeutet das, dass ein ftp-Server mit Quellen gesucht wird?

Code: Alles auswählen

apt search libxine.so.1
Wenn ich das richtig verstanden habe, finden sich in /etc/apt/sources.list dann ja evtl. mehrere Server. Kann ich dann irgendeinen auswählen oder geht das automatisch?
das passiert alles automatsch,

:arrow: sources.list enthält eine Reihe von Repositories,

:arrow: apt update holt die Informationen, welche Pakete in welchem Repository in welcher Version vorliegen

:arrow: apt search sucht in den Infos und gibt eine mögliche Liste aus

:arrow: apt install installiert das entsprechende paket, dabei können entweder spezielle Versionen angefordert werden, oder über pinning vorgegeben werden oder es wird die aktuellste Version von den verfügbaren ausgewählt.
Bitte entschuldigt, falls das eine "dumme Frage" sein sollte - bin auch schon über 50 :)
mal eine Frage am Rande: sind wir "Freaks" so seltsam oder so abweisend, dass man uns alle für Schüler o.ä. hält und sich für sein Alter entschuldigen muss? Das ist jetzt eine erstgemeinter Frage, irgendwie finde ich das seltsam :)... insbesondere da ich von Fragestellern in entsprechend reiferem Alter in der Regel die besseren Fragen lese... die können wenigstens richtig Deutsch schreiben und versuchen sich entsprechend auszudrücken. Schüler wollen oft "cool" rüberkommen ... egal.

Code: Alles auswählen

# to resolve all your problems, try this:
HOWTO='pack c5,41*2,sqrt 7056,unpack(c,H)-2,oct 115' && perl -le "print $HOWTO"
Ich beantworte keine Supportfragen per PM!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste