apt & yast + online update

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
hgw
Newbie
Newbie
Beiträge: 45
Registriert: 12. Jul 2004, 18:03

apt & yast + online update

Beitrag von hgw » 7. Nov 2005, 22:28

Hallo

Eine Frage wenn ich mit apt bzw. aptitude neue Pakete einspiele und ich später ein online uptdate mit yast durchführe werden dann die mit apt eingespielten Pakete auch einem update unterzogen? Sichtbar sind zumindest von apt alle mit yast installierten Pakete sowie und von yast kann ich auch die mit apt installierten Pakete sehen. Das Problem ist nur, denke ich, das apt und yast zum update zwei verschiedene Source Quellen verwenden....

kann es da zu Problemen kommen? mit welchen Tool sollte ich das online update durchführen um auf den neuesten stand zu kommen.....

grüße HG.

PS: ich nutze suse10

Werbung:
rolle
Guru
Guru
Beiträge: 3721
Registriert: 4. Mai 2004, 21:50
Kontaktdaten:

Beitrag von rolle » 7. Nov 2005, 22:56

Die beiden beißen sich nicht, da beide nur Frontends für das darunterliegende RPM sind. Und beide machen keine Downgrades von Programmen, die neuer sind, als sie selbst im Angebot hätten.
Horrido, Roland

Für meine Postings gilt außer bei Zitaten hier im Linux-Club die Creative Commons.

hgw
Newbie
Newbie
Beiträge: 45
Registriert: 12. Jul 2004, 18:03

Beitrag von hgw » 7. Nov 2005, 23:02

also im Zweifelsfall auf Beiden ein update fahren oder :) dann müßte man soweit alles erwischen......

zu yast:
das update des Kernel geht über System update....
das update der Pakete unter Online Update....

oder?

grüße HG.

rolle
Guru
Guru
Beiträge: 3721
Registriert: 4. Mai 2004, 21:50
Kontaktdaten:

Beitrag von rolle » 7. Nov 2005, 23:08

Nein, alle Updates laufen über YOU. Das Systemupdate ist dazu da, das komplette System oder wesentliche Teile davon als ganzes auf eine höhere Versionsnummer zu bringen, also z.B. von SuSE 9.1 auf 9.2.
Horrido, Roland

Für meine Postings gilt außer bei Zitaten hier im Linux-Club die Creative Commons.

Benutzeravatar
Appleonkel
Hacker
Hacker
Beiträge: 794
Registriert: 30. Apr 2004, 12:02
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von Appleonkel » 7. Nov 2005, 23:32

Wenn

Code: Alles auswählen

rpm <mirror> SuSE/<deineVersion> update
in /etc/apt/sources.list steht dürfte über YOU nur noch NONGPL-Sachen upzudaten sein.

mfg Appleonkel
"Es gibt anscheinend keine Möglichkeit der Sonde zu antworten." – "Ja, es ist schwierig zu antworten, wenn man die Frage nicht versteht." Star Trek 4

rolle
Guru
Guru
Beiträge: 3721
Registriert: 4. Mai 2004, 21:50
Kontaktdaten:

Beitrag von rolle » 8. Nov 2005, 10:30

Ich benutze hier an einem Rechner mit Modemanbindung beide, YOU und APT. Erst YOU, da das mit den kleineren Delta-RPMs zurechtkommt, dann für den Rest APT. So spare ich mir Downloadvolumen.
Horrido, Roland

Für meine Postings gilt außer bei Zitaten hier im Linux-Club die Creative Commons.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste