Installations-Konflikt durch Umleiten lösen

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
andi29
Newbie
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 31. Okt 2005, 11:27

Installations-Konflikt durch Umleiten lösen

Beitrag von andi29 » 31. Okt 2005, 12:59

Hallo,

ich beschäftige mich seit kurzem mit Linux.
Ich stehe vor folgender Aufgabe.
Ich habe ein Linux 9.3 vom Provider installieren lassen:
Ich habe nur Zugriff über die Konsole.
Ich möchte eine Software installieren, die apache-mod_php4 benötigt. Auf dem Server läuft aber php5. Die Software liegt als rpm vor. Kann ich es für diese Software einrichten dass er auf apache-mod_php5 zugreift anstatt auf apache-mod_php4. Wie lautet der Befehl über die Konsole? Ich kann darüber im Netz und in sonstigen Dokumentationen nichts finden.
Des Weiteren braucht die Software libmysqlclient.so.12.
Auf dem Suse 9.3 ist aber libmysqlclient.so.14 drauf. Es gibt was im Netz darüber, aber ich verstehe nicht wirklich was die Lösung ist, da ich wohl doch noch ein blutiger Anfänger bin.
Könnt Ihr mir mit den 2 Problem helfen?
Ich freue mich über eine Antwort.

Grüße
Andreas

Werbung:
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste