Sprache während Installation Deutsch - danach Englisch? #2

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Gesperrt
GeorgS
Newbie
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 23. Okt 2005, 15:01
Wohnort: Boppard

Sprache während Installation Deutsch - danach Englisch? #2

Beitrag von GeorgS » 27. Okt 2005, 14:29

Hallo Allerseits,

ich bin es schon wieder.

Da mein vorhergehender Thread leider geschlossen wurde :?, poste ich die Lösung zu meinem erwähnten Problem in diesem neuen Thread. (Ich hoffe hiermit nicht gegen Boardregeln zu verstoßen, jedenfalls habe ich nichts dergleichen gefunden.)

Mein Frage bzw. mein Problem lautete:
GeorgS hat geschrieben:Hallo,

ich habe mir von www.OpenSuSE.org die Version 10.0 als ISO-Image per BitTorrent gezogen und auf DVD gebrannt.

Die Installation verläuft problemlos, jedoch nach Abschluß der Installation und erstmaligem Anmelden als "root" erscheint alles in englischer Sprache obwohl bei der Installation immer Deutsch ausgewählt war und auch die Installation selbst vollständig in Deutsch ablief.

Woran kann das Liegen?

Vielen Dank für Eure Unterstützung und viele Grüße

GeorgS
Hier nun die Lösung:

Innerhalb des primären Installationsvorgangs der OpenSuSE 10.0 DVD muß man bei den "Intallationseinstellungen" auf Register "Experten" gehen und dort den Punkt "Sprache" auswählen.
Im nachfolgenden Fenster bei "Primärer Sprache" die "Details" auswählen und die "Locale Einstellungen für den Benutzer root" von "nur ctype" auf "Ja" umstellen.
Mit "ok" und anschließendem "übernehmen" abschließen, das wars.

Jetzt wird auch für den Benutzer "root" immer die Sprachumgebung eingerichtet, welche man unter "Primärer Sprache" eingestellt hat.

Für viele ist diese Info sicher überflüssig, ganz wie Grothesk im vorherigen Thread schon erläuterte bevor er ihn freundlicherweise schloß:
Grothesk hat geschrieben:Das liegt daran, dass du dich als 'root' einlogst... :evil:
NIE, NIE, NIE als root einloggen. NIEMALS! :evil:
Leg dir einen Benutzer an, das hättest du schon beim Installieren tun sollen. Der läuft dann auch auf deutsch...
Wiederum vielen Dank für die freundliche Unterstützung und die umfassenden Erläuterungen.

Beste Grüße

GeorgS

Werbung:
Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk » 27. Okt 2005, 14:35

Nur zur Richtigstellung:
Der Thread ist nicht von mir geschlossen worden, sondern von dem zuständigen Mod. Ich habe in diesem Forum keine Rechte, dies zu tun.

Anscheinend hat der Mod die Antwort für ausreichend gehalten, sonst hätte er den auch nicht geschlossen.
Und eine graphische Root-Sitzung ist immer noch unnötig. Darum ist auch die Sprache die für root eingestellt ist unwichtig...
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

GeorgS
Newbie
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 23. Okt 2005, 15:01
Wohnort: Boppard

Beitrag von GeorgS » 27. Okt 2005, 15:00

Hallo Grothesk,

mit Deiner Aussage
Grothesk hat geschrieben:Und eine graphische Root-Sitzung ist immer noch unnötig. Darum ist auch die Sprache die für root eingestellt ist unwichtig...
hast Du für Dich sicher recht, die Bewertung der Wichtigkeit für meine Person nehme ich aber selbst vor - zum Glück sind wir ein Volk von Individualisten. :)

Viele Grüße

GeorgS

Benutzeravatar
admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8736
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von admine » 27. Okt 2005, 15:06

@GeorgS

diese, deine, Meinung wirst du sicher bald ändern.
Spätestens dann, wenn du durch Absetzen von unüberlegten Kommandos dein System zerschossen hast ... als User wäre es nicht passiert, weil die nötigen Rechte fehlen ;)

PS. und deinen letzten Thread habe ich geschlossen aus genau dem Grund, da ich glaubte die Antworten seien ausreichend gewesen.
..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------

GeorgS
Newbie
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 23. Okt 2005, 15:01
Wohnort: Boppard

Beitrag von GeorgS » 27. Okt 2005, 16:18

Hallo admine,

vielen Dank für Deine Erläuterung.

Prinzipiell gehe ich sogar mit Euren Aussagen konform, jedoch finde ich zwei Dinge nicht korrekt:

1. Interpretiere ich eine (in meinen Augen ausschließlich persönliche) Meinungsäußerung nicht als Antwort auf die gestellte Frage.
2. Wundert es mich, dass ein Thread geschlossen wird, obwohl weder eine problemlösende Antwort gegeben wurde noch dem Threadersteller die Möglichkeit eingeräumt wurde, auf die gemachte Meinungsäußerung zu antworten respektive um eine weiterführende Erläuterung zu bitten.

Soweit von meiner Seite - damit will ich es auch belassen, denn für Meinungsdiskussionen gibt es sicher ein geeigneteres Forum.

Beste Grüße

GeorgS

Benutzeravatar
admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8736
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von admine » 27. Okt 2005, 16:22

GeorgS hat geschrieben:2. Wundert es mich, dass ein Thread geschlossen wird, obwohl weder eine problemlösende Antwort gegeben wurde noch dem Threadersteller die Möglichkeit eingeräumt wurde, auf die gemachte Meinungsäußerung zu antworten respektive um eine weiterführende Erläuterung zu bitten.
ok, dann hast du aber die Möglichkeit dem Mod, in diesem Fall ich, einen PN zu schreiben, mit der Bitte den Thread wieder zu öffnen.
GeorgS hat geschrieben:- damit will ich es auch belassen
Kann ich da jetzt hier zu machen ? :roll:
..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------

GeorgS
Newbie
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 23. Okt 2005, 15:01
Wohnort: Boppard

Beitrag von GeorgS » 27. Okt 2005, 16:36

Hallo admine,

ich kenne Eure Gepflogenheiten nicht.

Wenn Ihr jeden Thread schließt, kannst Du hier auch schließen.

Auch möchte ich nur Teilnehmer an diesem Board sein, daher werde ich mich an die herrschende Gepflogenheiten anpassen.
Wie gesagt, es wunderte mich nur, dass geschlossen wurde; aber wenn das hier normal ist, mach es wie immer. :)

Beste Grüße

GeorgS

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste