kann suse 10 iso nicht brennen!?"?

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

mhzsüchtig

kann suse 10 iso nicht brennen!?"?

Beitrag von mhzsüchtig » 26. Okt 2005, 18:44

hallo leute. gibts sowas? hab suse 10 dvd iso gezogen. wollte es heute früh brennen....was kam... brennvorgang war erfolgreich. neustart.. wollte instalieren... kommt nix. im arbeitsplatz wird es auch nicht angezeigt. wenn ich es als daten dvd sichern will motzt er. muss noch mal genau schauen was er meint dann schreib ich es rein. bitte hilft mir!!

Werbung:
Griffin
Guru
Guru
Beiträge: 3235
Registriert: 10. Mai 2005, 14:11
Kontaktdaten:

Beitrag von Griffin » 26. Okt 2005, 18:44

K3b: Extras => ISO-Abbilddatei auf DVD brennen
=> Image (SUSE-10.0-EvalDVD-i386-GM.iso) auswählen => brennen

Ach ja, stimmt die md5sum des runtergeladenen Images?

Nicht auspacken! Nicht als Daten-DVD brennen!
Zuletzt geändert von Griffin am 26. Okt 2005, 18:48, insgesamt 1-mal geändert.
"Komm zur dunklen Seite, Luke. Hier gibt es Milch und Kekse!" - Darth Vader

Yoda: "Dunkel die andere Seite ist, Obi Wan"-"Sei still und iss endlich deinen Toast"

mhzsüchtig

Beitrag von mhzsüchtig » 26. Okt 2005, 18:46

das kenn ich ja schon und bestimmt 10 mal gemacht. nix ist

mhzsüchtig

Beitrag von mhzsüchtig » 26. Okt 2005, 18:49

md5sum ist? wie bekomm ich es raus?
also steht halt drauf:SUSE-10.0-EvalDVD-i386-GM.iso
weis ich schonn das ich es nicht auspacken brauch,soll. und das es als abbilddatei oder iso gebrannt wird ist auch logisch aber er will nicht
Zuletzt geändert von mhzsüchtig am 26. Okt 2005, 18:50, insgesamt 1-mal geändert.

Griffin
Guru
Guru
Beiträge: 3235
Registriert: 10. Mai 2005, 14:11
Kontaktdaten:

Beitrag von Griffin » 26. Okt 2005, 18:49

Ist bei dir im Bios eingestellt, dass du von CD/DVD booten kannst?

Zur md5sum guckst du hier:
ftp://ftp.gwdg.de/linux/suse/ftp.suse.c ... so/MD5SUMS

320976f73076eb96b3c9226c9ae0cb70
=> SUSE-10.0-EvalDVD-i386-GM.iso
"Komm zur dunklen Seite, Luke. Hier gibt es Milch und Kekse!" - Darth Vader

Yoda: "Dunkel die andere Seite ist, Obi Wan"-"Sei still und iss endlich deinen Toast"

Griffin
Guru
Guru
Beiträge: 3235
Registriert: 10. Mai 2005, 14:11
Kontaktdaten:

Beitrag von Griffin » 26. Okt 2005, 18:54

Die md5sum deines runtergeladenen images bekommst du übrigens so raus:

Konsole

Code: Alles auswählen

md5sum SUSE-10.0-EvalDVD-i386-GM.iso
Da sollte das rauskommen:
320976f73076eb96b3c9226c9ae0cb70
"Komm zur dunklen Seite, Luke. Hier gibt es Milch und Kekse!" - Darth Vader

Yoda: "Dunkel die andere Seite ist, Obi Wan"-"Sei still und iss endlich deinen Toast"

mhzsüchtig

Beitrag von mhzsüchtig » 26. Okt 2005, 18:55

das ist wohl klar. so ein anfänger bin ich auch nicht. er sucht ja auch von der dvd, dann bringt er das boot menü und fährt hoch

mhzsüchtig

Beitrag von mhzsüchtig » 26. Okt 2005, 18:58

also wenn ich das eingebe kommt datei oder verzeichniss nicht gefunden
aber im ordner downloads ist es

Griffin
Guru
Guru
Beiträge: 3235
Registriert: 10. Mai 2005, 14:11
Kontaktdaten:

Beitrag von Griffin » 26. Okt 2005, 19:04

Rufst du den Befehl (md5sum) auch aus dem Verzeichnis heraus auf, in dem das Image liegt? Geh in das Verzeichnis mit dem Image und ruf den Befehl auf.
"Komm zur dunklen Seite, Luke. Hier gibt es Milch und Kekse!" - Darth Vader

Yoda: "Dunkel die andere Seite ist, Obi Wan"-"Sei still und iss endlich deinen Toast"

Griffin
Guru
Guru
Beiträge: 3235
Registriert: 10. Mai 2005, 14:11
Kontaktdaten:

Beitrag von Griffin » 26. Okt 2005, 19:06

iviundmelly hat geschrieben:er sucht ja auch von der dvd, dann bringt er das boot menü und fährt hoch
Du meinst er sucht eine DVD, findet keine (bootfähige) DVD und fährt dann von Festplatte hoch?

Hier nochmal alle Fehlerquellen, die mir spontan einfallen:

1) Die md5sum stimmt? Dann ist das Image wohl korrekt runtergeladen.

2) Ein Fehler beim Brennen ist auch auszuschließen? Evtl. kann sich auch durch zu hohe Brenngeschwindigkeiten der eine oder andere Fehler einschleichen. Rohling defekt?
...bestimmt 10 mal gemacht.
10x gebrannt? Dann sollte man wohl auch so einen Fehler ausschließen können.

3) Vom CD/DVD-Laufwerk booten ist wohl auch im Bios eingestellt?
"Komm zur dunklen Seite, Luke. Hier gibt es Milch und Kekse!" - Darth Vader

Yoda: "Dunkel die andere Seite ist, Obi Wan"-"Sei still und iss endlich deinen Toast"

mhzsüchtig

Beitrag von mhzsüchtig » 26. Okt 2005, 19:06

mom kurz. ich versuch gerade nochmal zu brennen. 5 min. dann mach ich es

Griffin
Guru
Guru
Beiträge: 3235
Registriert: 10. Mai 2005, 14:11
Kontaktdaten:

Beitrag von Griffin » 26. Okt 2005, 19:08

iviundmelly hat geschrieben:mom kurz.
Zu schnell? :D
Sorry!
"Komm zur dunklen Seite, Luke. Hier gibt es Milch und Kekse!" - Darth Vader

Yoda: "Dunkel die andere Seite ist, Obi Wan"-"Sei still und iss endlich deinen Toast"

mhzsüchtig

Beitrag von mhzsüchtig » 26. Okt 2005, 19:11

320976f73076eb96b3c9226c9ae0cb70 SUSE-10.0-EvalDVD-i386-GM.iso

das hat er gebracht.



hab es gerade als daten dvd gebrannt in der hoffnung das ich es mit windows als iso brennen kann.. hi,hi, brennvorgang erfolgreich, dvd leer
Zuletzt geändert von mhzsüchtig am 26. Okt 2005, 19:16, insgesamt 1-mal geändert.

Griffin
Guru
Guru
Beiträge: 3235
Registriert: 10. Mai 2005, 14:11
Kontaktdaten:

Beitrag von Griffin » 26. Okt 2005, 19:16

Tja, die md5sum stimmt dann wohl. Das Image bei dir auf der Platte ist korrekt.
Dann kann der Fehler nur noch irgendwo danach liegen.
Kannst du meine eventuellen Fehlerquellen von weiter oben ebenfalls ausschließen?
=> http://www.linux-club.de/viewtopic.php?p=246765#246765
"Komm zur dunklen Seite, Luke. Hier gibt es Milch und Kekse!" - Darth Vader

Yoda: "Dunkel die andere Seite ist, Obi Wan"-"Sei still und iss endlich deinen Toast"

mhzsüchtig

Beitrag von mhzsüchtig » 26. Okt 2005, 19:19

ich hab es mit nem rw probiert. kann aber sein das er kapputt ist ich probier mal mit normalen dvd roling. geschwindigkeit war auf auto. ich setz die mal auf 1 mal sehen
k3b fehler kann es nicht sein?

Griffin
Guru
Guru
Beiträge: 3235
Registriert: 10. Mai 2005, 14:11
Kontaktdaten:

Beitrag von Griffin » 26. Okt 2005, 19:23

Versuch mal einen normalen Rohling. Zwei bis Vierfache Geschwindigkeit sollte OK sein (einfach dauert ziemlich lange). Mag sein, dass es an der RW lag.
Versuch macht kluch! :wink:
"Komm zur dunklen Seite, Luke. Hier gibt es Milch und Kekse!" - Darth Vader

Yoda: "Dunkel die andere Seite ist, Obi Wan"-"Sei still und iss endlich deinen Toast"

mhzsüchtig

Beitrag von mhzsüchtig » 26. Okt 2005, 19:23

Devices
-----------------------
ASUS DVD-RW DRW-0402P 1.30 (/dev/hdc, ) at /media/dvdrecorder [CD-R; CD-RW; CD-ROM; DVD-ROM; DVD-R; DVD-RW] [DVD-ROM; DVD-R Sequential; DVD-RW Restricted Overwrite; DVD-RW Sequential; CD-ROM; CD-R; CD-RW] [SAO; TAO; RAW; SAO/R16; RAW/R96P; RAW/R96R]

System
-----------------------
K3b Version: 0.11.22cvs
KDE Version: 3.4.0 Level "b"
QT Version: 3.3.4
Kernel: 2.6.11.4-20a-default

growisofs
-----------------------
Executing 'builtin_dd if=/home/papa/downloads/SUSE-10.0-EvalDVD-i386-GM.iso of=/dev/hdc obs=32k seek=0'
:-[ PERFORM OPC failed with SK=4h/ASC=44h/ACQ=D9h]: Input/output error

growisofs comand:
-----------------------
/usr/bin/growisofs -Z /dev/hdc=/home/papa/downloads/SUSE-10.0-EvalDVD-i386-GM.iso -use-the-force-luke=notray -use-the-force-luke=tty -dvd-compat -speed=1





dies hat er jetzt gebracht,neue dvd-r

mhzsüchtig

Beitrag von mhzsüchtig » 26. Okt 2005, 19:30

Devices
-----------------------
ASUS DVD-RW DRW-0402P 1.30 (/dev/hdc, ) at /media/dvdrecorder [CD-R; CD-RW; CD-ROM; DVD-ROM; DVD-R; DVD-RW] [DVD-ROM; DVD-R Sequential; DVD-RW Restricted Overwrite; DVD-RW Sequential; CD-ROM; CD-R; CD-RW] [SAO; TAO; RAW; SAO/R16; RAW/R96P; RAW/R96R]

System
-----------------------
K3b Version: 0.11.22cvs
KDE Version: 3.4.0 Level "b"
QT Version: 3.3.4
Kernel: 2.6.11.4-20a-default

growisofs
-----------------------
Executing 'builtin_dd if=/home/papa/downloads/SUSE-10.0-EvalDVD-i386-GM.iso of=/dev/hdc obs=32k seek=0'
:-[ PERFORM OPC failed with SK=3h/ASC=73h/ACQ=03h]: Input/output error

growisofs comand:
-----------------------
/usr/bin/growisofs -Z /dev/hdc=/home/papa/downloads/SUSE-10.0-EvalDVD-i386-GM.iso -use-the-force-luke=notray -use-the-force-luke=tty -dvd-compat -speed=4


versuch nr.2

Griffin
Guru
Guru
Beiträge: 3235
Registriert: 10. Mai 2005, 14:11
Kontaktdaten:

Beitrag von Griffin » 26. Okt 2005, 19:33

K3b 0.11.22 ist nicht sehr aktuell.
Derzeit ist k3b bei 0.12.5.
Bei Packman gibt es k3b 0.12.3 für Suse 9.3 (dem KDE nach dürftest du die haben?).
http://packman.links2linux.de/index.php ... n=219&vn=3
http://packman.iu-bremen.de/suse/9.3/i586/

Versuch mal ein aktuelleres k3b oder versuch ein anderes Brennprogramm (falls das schneller geht).

Sieht aus, als läge das Problem beim Brennen.
"Komm zur dunklen Seite, Luke. Hier gibt es Milch und Kekse!" - Darth Vader

Yoda: "Dunkel die andere Seite ist, Obi Wan"-"Sei still und iss endlich deinen Toast"

mhzsüchtig

Beitrag von mhzsüchtig » 26. Okt 2005, 19:50

also den neuen hab ich jetzt drauf und versuch zu brennen mal sehen ob das auch geht
gibts sonst ne möglichkeit das ding zu brennen? wenn`s nicht geht... per online update auf 10.0 kommen?

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste