wie kriege ich "arcad" AN DIE ARBEIT - suse 10.0

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
pelikan
Hacker
Hacker
Beiträge: 472
Registriert: 25. Feb 2004, 14:49

wie kriege ich "arcad" AN DIE ARBEIT - suse 10.0

Beitrag von pelikan » 21. Okt 2005, 20:25

Hi,

mit suse 10.0 wird ein eigentlich super CAD-Programm ausgeliefert. ARCAD.
Ich kriege das Ding allerdings nicht ans Laufen. Das Programm startet, im Eröffnungsbildschirm erscheinen hartnäckig zwei connect-MYSql Fenster mit dem Hinweis: "Can't connect to local MySQL server through socket '/var/lib/myspl/mysql.sock' "
Im zweiten MySql-Fenster werden dann Hinweise zur Installation gegeben, aber damit komme ich nicht zurecht.
Ich habe 'mysql' als Paket installiert (mit YAST), nur findet arcad diesen kleinen Teufel nicht.
Mein Rechner läuft als Einzelplatzrechner.
Was muss ich tun?
Wer kann mir weiter helfen?.

have a lot of fun
pelikan
:twisted:

Werbung:
cero
Moderator
Moderator
Beiträge: 2292
Registriert: 5. Mai 2004, 20:33
Wohnort: nähe Buchholz i.d.N.

Beitrag von cero » 21. Okt 2005, 21:11

Ich habe mal verschoben, da es eher mit der Installation und Konfiguration
zu tun hat, als mit Grafikbearbeitung.
Wissen, was man weiß,
und wissen, was man nicht weiß,
das ist wahres Wissen.
(Konfuzius)


"Auf der dunklen Seite gibt es keine Kekse, Luke! Bleib lieber hier!" - Obi-Wan Kenobi

pelikan
Hacker
Hacker
Beiträge: 472
Registriert: 25. Feb 2004, 14:49

wie kriege ich "arcad" AN DIE ARBEIT - suse 10.0

Beitrag von pelikan » 21. Okt 2005, 21:21

Hi,

ok, hauptsache, mich wird geholfen !

have a lot of fun
pelikan

pelikan
Hacker
Hacker
Beiträge: 472
Registriert: 25. Feb 2004, 14:49

wie kriege ich "arcad" AN DIE ARBEIT - suse 10.0

Beitrag von pelikan » 23. Okt 2005, 20:20

Hi,

nobody knows?
hat niemend einen tip?

i have no fun any more
pelikan

Benutzeravatar
Appleonkel
Hacker
Hacker
Beiträge: 794
Registriert: 30. Apr 2004, 12:02
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von Appleonkel » 23. Okt 2005, 21:34

Versuch mal

Code: Alles auswählen

rcmysql status
als root, und wenn den running nicht kommt

Code: Alles auswählen

rcmysql start
Weil wenn der nicht läuft, kann das ARCAD auch nicht finden?

mfg Appleonkel
"Es gibt anscheinend keine Möglichkeit der Sonde zu antworten." – "Ja, es ist schwierig zu antworten, wenn man die Frage nicht versteht." Star Trek 4

maru
Newbie
Newbie
Beiträge: 37
Registriert: 19. Jul 2005, 12:13

Beitrag von maru » 24. Okt 2005, 19:16

hey cool. hab ich noch nicht gewusst. aber läd yast denn auch arcad beim online-update mit, oder muss man sich das programm irgendwoanders her besorgen?

maru

pelikan
Hacker
Hacker
Beiträge: 472
Registriert: 25. Feb 2004, 14:49

wie kriege ich "arcad" AN DIE ARBEIT - suse 10.0

Beitrag von pelikan » 26. Okt 2005, 20:09

Hi appleonkel,

guter tip. nur funktioniert noch nicht ganz.
habe als root eingegeben: rcmysql status - antwort: unused

habe dann eingegeben: rcmsql start -> antwort: done
unter root passiert alsso schon mal etwas positives.

als root abgemeldet - als user wieder an, arcad aufgerufen, gleiches problem. eröffnungsbildschirm wird angezeigt, dann zwei unterfenster mit der frage nach mysql. wenn man auf ok klickt verschwindet nach dem zweiten klick der ganze spuk.

was ist also noch zu tun?

wäre für den letzen kick dankbar. arcad würde ich nämlich gern nutzen.

have a lot of fun
pelikan

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast