Wo genau liegen die You-Patches?

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
spunti
Hacker
Hacker
Beiträge: 598
Registriert: 6. Mai 2004, 10:49

Wo genau liegen die You-Patches?

Beitrag von spunti » 21. Okt 2005, 12:34

Hallo,

ich habe bei mir angekreuzt, daß die You-Patches nicht von der Platte gelöscht werden sollen, aber 1. wo genau liegen die (ich hab bis jetzt nur nvidia und ms-fonts geladen) und 2. wie könnte ich die ein zweites mal installieren (you ein verzeichnis als quelle geben vielleicht)?

Ich hab schon Dateisuche nach *nvidia* gemacht, aber werd echt nicht schlau. Meistens werden nur wenige kByte große Dateien gefunden, und dann gibts eine 11 MB-Datei irgendwo bei doc. Ja, bei doc wie Beschreibungen, kein Witz! Dort ist dann aber von meinen Microsoft-Fonts nichts zu finden. Ich versteh es nicht...

danke für hilfe
spunti

Werbung:
21
Newbie
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 16. Jan 2005, 01:55

Beitrag von 21 » 21. Okt 2005, 12:55

Du brauchst doch nur Arial für deine Arbeit

;-)

apt-get install locate

ps. wenn ich deine postings zu suse 10 so lese, solltest du lieber wieder zum neuner wechseln oder ein richtiges linux installieren *duck*
gabs nicht mal die these, suse mit geraden versionsnummern sind nur betas?

pps. achso, hilfe wolltest du ja auch :-)

[...] online_update saves the patches in the directory /var/lib/YaST2/you/mnt. To install the patches, execute the following command:

online_update -u /var/lib/YaST2/you/mnt/ -i

The parameter -u specifies the (local) URL of the patches to install. -i starts the installation procedure [...]

carsten
Guru
Guru
Beiträge: 1632
Registriert: 27. Jan 2004, 13:27
Wohnort: Mittelhessen

Beitrag von carsten » 21. Okt 2005, 16:05

Noch einfacher:

Online-Update suchen. Wenn durch ein Downgrade inzwischen was altes im System ist findet er, daß da im Cache ne neuere Version liegt und läd nicht noch mal. Einfach und automatisch
Intel DB65ALB3, Chipsatz B65, Celeron G540, 4GB, 1x1TB System, 2x 2TB SATA RAID1, SuSE 13.2 (noch)

traffic
Guru
Guru
Beiträge: 2750
Registriert: 13. Feb 2005, 05:50

Beitrag von traffic » 21. Okt 2005, 16:17

Die MS-Fonts sind gar kein normales YOU-Update. Normale YOU-Updates sind RPMs, es gibt aber ca. eine Handvoll Dinge, die aus rechtlichen Gründen nur in unveränderter Form weitergegeben werden dürfen, also auch nicht als RPM. Zu dieser Handvoll gehören u.a. auch die MS-Fonts und die NVidia-Treiber.

Die werden stattdessen nicht als RPM, sondern als Skript ausgeliefert - den Rest der Installation erledigt dann das Skript. Ich bezweifle, dass Du diese Dinge einfach so übertragen kannst, schließlich sind es ja keine RPMs. Wie man die MS-Fonts stattdessen manuell installiert, steht mehrfach im Forum.

Benutzeravatar
spunti
Hacker
Hacker
Beiträge: 598
Registriert: 6. Mai 2004, 10:49

Beitrag von spunti » 23. Okt 2005, 11:33

Hm, da hab ich wohl ausgerechnet zwei "Patches" ausgesucht, die keine normalen Patches sind und sich deshalb komisch verhalten/anfühlen.
Danke erst mal, wenn ich genau weiß, was ich sichern muß und wie man es wiederherstellt bei einer Neuinstallation oder auf einem anderen Rechner, meld ich mich noch mal.
(Es sei denn, jemand anders kann und will das hier schon idiotensicher posten.)

Auf Diskussionen wie "wechsle doch dein System", will ich mich nicht mehr einlassen. Ich bin hier, um Problemlösungen zu erfragen und ab und zu auch welche anzubieten. Punkt.

danke
spunti

Benutzeravatar
spunti
Hacker
Hacker
Beiträge: 598
Registriert: 6. Mai 2004, 10:49

Beitrag von spunti » 24. Okt 2005, 18:57

Der Nvidia-Treiber ist tatsächlich diese 11MB-Datei im verzeichnis docs.

Installiert erfolgt wie die Nvidida-3D-per-Hand-Installation:
http://www.linux-club.de/viewtopic.php?t=14905

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste