[solved] Synaptic Menü verhunzt

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Gesperrt
Benutzeravatar
drboe
Member
Member
Beiträge: 96
Registriert: 25. Aug 2004, 09:03

[solved] Synaptic Menü verhunzt

Beitrag von drboe » 19. Okt 2005, 09:28

Hi,

seit heute ist die Oberfläche von synaptic verhunzt. Das äußert sich dadurch, dass beim Rechtsklick auf ein Paket, das für die Aktualisierung vorgemerkt werden soll, das Auswahlmenü mit schwarzem Hintergrund angezeigt wird. Da die Schrift im Menü ebenfalls schwarz ist, ist die Lesbarkeit der Aktion erst dann gegeben, wenn der Auswahlbalken darüber steht, weil dann die Schriftfarbe invertiert wird und weiß auf blau erscheint. Was kann da passiert sein? Und wo liesse sich das korrigieren? Andere Anwendungen sehen übrigens völlig normal aus.
System: SuSE 9.3, KDE 3.4.3, bewußte Änderungen: keine.

M. Boettcher

Werbung:
Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk » 19. Okt 2005, 09:33

Das dürfte mit der qt-gtk-Engine zusammenhängen. Bitte mal deinstallieren, das Ding.
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

Benutzeravatar
drboe
Member
Member
Beiträge: 96
Registriert: 25. Aug 2004, 09:03

Beitrag von drboe » 19. Okt 2005, 13:35

Grothesk hat geschrieben:Das dürfte mit der qt-gtk-Engine zusammenhängen. Bitte mal deinstallieren, das Ding.
Vielen Dank; das war's.

Hast Du zufällig auch eine Idee, warum mein X-Window (Remote) nicht mehr funktioniert? Ich nutze gelegentlich das cygwin Paket von verschiedenen Windows PC aus, so dass das Problem auf dem SuSE 9.3er liegen muss. Ich vermute, dass das dem apt upgrade auf KDE 3.4.3 zusammenhängt, das ich am 16.10. gemacht habe?

Michael

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast