SuSe 10.0 installationsprobleme (Raid, pakete)

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
demoniCon
Newbie
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 1. Okt 2005, 14:06
Wohnort: Hagen bei Osnabrück
Kontaktdaten:

SuSe 10.0 installationsprobleme (Raid, pakete)

Beitrag von demoniCon » 17. Okt 2005, 17:20

Hallo

ich habe folgendes Problem. Wollte mir SuSe 10.0 instalieren, und bekomme bei der Installation folgende Fehler:

Als erstes sagt er mir das eine meiner Festplatten laut Bios in einem Raid verbund sei und der neue Kernel dieses nicht unterstützen würde. Das Problem ist, ich benutze kein Raid und auch im Bios ist Raid als deaktiviert gekennzeichnet!

Bei der Paketauswahl steht danach folgender Fehler:

Software Auswahl:

keine quelle unter 'cd:///;devices=/dev/hdc,/dev/hdd gefunden

Error No Proposal


Also das Image is laut analyse ok und auch die md5 passt. Bei SuSe 9.3 hatte ich solche Meldungen nicht!

Weiss jemand weiter?
Danke im vorraus.

edit: oh ich glaub da liegt ein blöder fehler meinerseits vor. kann es sein das das mit den paketen daran liegt da sich die anderen 4CDs nicht habe einlesen lassen? ;)
naja und wenn schon, das erklärt nicht den fehler mit dem raid :*(

Werbung:
Benutzeravatar
admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8746
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von admine » 17. Okt 2005, 18:21

Ich hab da so Hinweise im Internet gefunden, die besagen, dass es Probleme geben
kann, wenn das CD/DVD-Laufwerk als Slave angeschlossen ist.

Wie siehts damit bei dir aus?
..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------

Benutzeravatar
demoniCon
Newbie
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 1. Okt 2005, 14:06
Wohnort: Hagen bei Osnabrück
Kontaktdaten:

Beitrag von demoniCon » 18. Okt 2005, 14:43

ja da is eins als slave das stimmt.
nun, birgt das risiken bei der installation?

carsten
Guru
Guru
Beiträge: 1632
Registriert: 27. Jan 2004, 13:27
Wohnort: Mittelhessen

Beitrag von carsten » 18. Okt 2005, 14:56

Das mit dem RAID kanst du ignorieren, wenn es kein RAID gibt (ist halt ne Warnung). Du mußt dir nur sicher sein.
Intel DB65ALB3, Chipsatz B65, Celeron G540, 4GB, 1x1TB System, 2x 2TB SATA RAID1, SuSE 13.2 (noch)

Benutzeravatar
demoniCon
Newbie
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 1. Okt 2005, 14:06
Wohnort: Hagen bei Osnabrück
Kontaktdaten:

Beitrag von demoniCon » 18. Okt 2005, 14:58

nein, gibts nicht, habs damals mal versucht bin aber gescheitert ;)

danke für eure infos!

Linuxfrosch
Newbie
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 27. Apr 2005, 22:21

Beitrag von Linuxfrosch » 19. Okt 2005, 11:04

ich hatte genau diese Fehlermeldung. Nach langem Suchen hab ich den Grund gefunden: Ich hab mit dem Firefox das DVD ISO gezogen und der hat einfach aus 3.6 GB nur 2 GB gemacht. Diese DVD bootet dann zwar bricht aber die Installation genau an der besagten Stelle ab.

Gruß,
Michael

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste