Fehler mit /var/state/apt/lists/lock

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Gesperrt
Müslifatzke
Newbie
Newbie
Beiträge: 23
Registriert: 28. Aug 2005, 18:21

Fehler mit /var/state/apt/lists/lock

Beitrag von Müslifatzke » 15. Okt 2005, 20:48

[EDIT MODERATOR]wurde von hier abgespalten:
http://www.linux-club.de/viewtopic.php?t=43146 [/EDIT MODERATOR]


wow, danke :D
jetzt hab ich aber ein problem. hab wohl zu viel in meiner sources.list rumgedoktert. wenn ich in der konsole apt update ingebe kommt folgender fehler:

Code: Alles auswählen

E: Konnte Lock /var/state/apt/lists/lock nicht bekommen - open (11 Die Ressource ist zur Zeit nicht verfügbar)
E: Ausserstande das Listen-Verzeichnis zu locken
und das obwohl ich die ursprüngliche sources.list (mit der es bisher immer ging, über gwdg) wieder in /etc/apt gemacht hab. kann mir jemand helfen? ich kann mir das nicht erklären.

Werbung:
}-Tux-{
Moderator
Moderator
Beiträge: 696
Registriert: 12. Dez 2004, 19:54
Kontaktdaten:

Beitrag von }-Tux-{ » 15. Okt 2005, 20:49

Müslifatzke hat geschrieben:wow, danke :D
jetzt hab ich aber ein problem. hab wohl zu viel in meiner sources.list rumgedoktert. wenn ich in der konsole apt update ingebe kommt folgender fehler:

Code: Alles auswählen

E: Konnte Lock /var/state/apt/lists/lock nicht bekommen - open (11 Die Ressource ist zur Zeit nicht verfügbar)
E: Ausserstande das Listen-Verzeichnis zu locken
und das obwohl ich die ursprüngliche sources.list (mit der es bisher immer ging, über gwdg) wieder in /etc/apt gemacht hab. kann mir jemand helfen? ich kann mir das nicht erklären.
kann es sein, das du apt update nicht als root aufrufst?

cheers }-Tux-{

Benutzeravatar
gbolk
Newbie
Newbie
Beiträge: 34
Registriert: 20. Apr 2005, 16:46
Wohnort: Heustreu

Beitrag von gbolk » 15. Okt 2005, 20:50

Alle Tools closed, die auf die Liste zugreifen könnten...???

Mach auch mal als Root ein:

install-apt4suse --update-srclist


Gruß

Müslifatzke
Newbie
Newbie
Beiträge: 23
Registriert: 28. Aug 2005, 18:21

Beitrag von Müslifatzke » 15. Okt 2005, 21:04

bin immer root, aber nützt alles nix.

Code: Alles auswählen

Turby:/home/turby # install-apt4suse --update-srclist
bash: install-apt4suse: command not found
hab aber den befehl auch auf alle möglichen weisen umgeschrieben. kommen immer irgwelche fehler im sinne von "ungültige option..."
der scheint den server nicht mal zu finden, also falsche adresse oder sowas.
synaptic sagt folgendes:
"Die Paketquelle kann nicht mehr länger verfügbar oder auf Grund von Netzwerkproblemen nicht erreichbar sein. Falls vorhanden wird einen ältere Version des Inhaltverzeichnisses verwendet. Andernfalls wird die Paketquelle nicht mit einbezogen. Bitte überprüfen Sie Ihre Netzwerkverbindung und die korrekte Schreibweise der Adresse für die Paketquelle in den Einstellungen."
Zuletzt geändert von Müslifatzke am 15. Okt 2005, 21:09, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus » 15. Okt 2005, 21:07

hast du diese lock Datei gelöscht ?

wenn ja, erzeuge sie neu mit:
touch /var/state/apt/lists/lock
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User

Müslifatzke
Newbie
Newbie
Beiträge: 23
Registriert: 28. Aug 2005, 18:21

Beitrag von Müslifatzke » 15. Okt 2005, 21:10

oh, das kann sein, die is glaub ich leer. also sie is zwar da, aber es steht nix drin.

hm, aber bei dem befehl kommt keine rückmeldung.

Code: Alles auswählen

Turby:/home/turby # touch /var/state/apt/lists/lock
Turby:/home/turby #

}-Tux-{
Moderator
Moderator
Beiträge: 696
Registriert: 12. Dez 2004, 19:54
Kontaktdaten:

Beitrag von }-Tux-{ » 15. Okt 2005, 21:16

Müslifatzke hat geschrieben:oh, das kann sein, die is glaub ich leer. also sie is zwar da, aber es steht nix drin.

hm, aber bei dem befehl kommt keine rückmeldung.

Code: Alles auswählen

Turby:/home/turby # touch /var/state/apt/lists/lock
Turby:/home/turby #
das ist normal
jetzt rufe nochmal apt update auf

Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus » 15. Okt 2005, 21:17

das ist ok, der Befehl erstellt ja auch nur eine Datei.

probiere nun nochmal ...
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User

Müslifatzke
Newbie
Newbie
Beiträge: 23
Registriert: 28. Aug 2005, 18:21

Beitrag von Müslifatzke » 16. Okt 2005, 11:08

yeeeeeeeeeeeeeeeeeeeehaaaaaaaaa :D

ich danke dir vielmals!

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast