Error: Unpacking archive failed on file...

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Gesperrt
namor82
Newbie
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: 11. Okt 2005, 16:54

Error: Unpacking archive failed on file...

Beitrag von namor82 » 12. Okt 2005, 17:32

Hallo,

ich habe hier voll das Problem. Ich muss hier die Kernel-sources Installieren, damit ich dann den Netware Client drauf schmeißen kann.
Und jetzt das Problem, der Rechner kriegt das nicht ordentlich entpackt !!!
Beim Installieren/Entpacken großer Dateien (so ab 20MB entpackte größe) macht der Rechner voll die Probleme. Ich dachte das lag an der CD, daraufhin habe ich das Packet auf die Festplatte kopiert. Allerdings hatte er da auch Probleme beim entpacken.
Ich bin am verzweifeln, weiß nicht woran es liegt und wie ich dagegen vorgehen soll.
Falls ihr nen Lösungsansatz habe, bitte posten...

Code: Alles auswählen

ERROR(InstTarget:E_RpmDB_subprocess_failed)
---
warning: waiting for exclusive lock on /var/lib/rpm/Packages
error: unpacking of archive failed on file ./unwind.h>
EXPORT_SYMBOL(unw_init_running);

#ifdef ASM_: cpio: Archive file not in header

2005-10-12 17:13:54 kernel-source.rpm install failed
rpm output:
error: unpacking of archive failed on file /usr/src/linux-2.6.11.4-20a/drivers/char/sonypi.c;434d27e3: cpio: MD5 sum mismatch
System:
AMD K6-2 400
128MB Ram
30GB Hdd
CD-Rom
ATI Mach64 Grafik (oder ähnliches)

Werbung:
Benutzeravatar
admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8723
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von admine » 12. Okt 2005, 17:37

Da kann auch der Download des Archives fehlerhaft gewesen sein ... am besten noch einmal saugen.
..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------

namor82
Newbie
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: 11. Okt 2005, 16:54

Beitrag von namor82 » 12. Okt 2005, 18:02

Mensch das kann doch nicht sein, ich habe mir die LIVE-CD's runtergeladen und dann auf CD gebrannt...

Gibt es da eigentlich beim Brennen eine Möglichkeit die Daten 1:1 zu vergleichen ? Also Nero hat ja nen Vergleich drinne, aber der macht nur oberflächlich denke ich nicht checksum... Wie kann man denn z.B. den CheckSum der ISO mit dem CheckSum der gebrannten CD vergleichen ? Gibt es da etwas dafür ? (Bezieht sich auf Win-OS)

Benutzeravatar
admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8723
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von admine » 12. Okt 2005, 18:26

warning: waiting for exclusive lock on /var/lib/rpm/Packages
Oder hast du noch irgendein anderes Proggi offen, welches auf die rpm-Datenbank zugreift ?

Btw. wie versuchst du denn die kernel-sources zu installieren ?
Mit YaST od. mit APT ... oder wie ?
..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------

namor82
Newbie
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: 11. Okt 2005, 16:54

Beitrag von namor82 » 13. Okt 2005, 13:52

Habe die Sources neu runtergeladen und dann versucht nochmal mit YAST zu installieren.

Hat komischerweise wunderbar geklappt. Vielleicht war es echt ein Fehler beim runterladen oder Fehler beim Brennen...
Finde ich ziemlich komisch, wobei man ja davon ausgeht, dass man beim Brennen eine funktionierende CD hat. Erstaunlich, dass ich das SuSe überhaupt installiert bekommen habe :wink:

Benutzeravatar
admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8723
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von admine » 13. Okt 2005, 13:56

namor82 hat geschrieben:Hat komischerweise wunderbar geklappt. Vielleicht war es echt ein Fehler beim runterladen
Um dies zu testen, gibts die Möglichkeit die MD5 Checksumme nach dem Download zu prüfen ;)
..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------

Benutzeravatar
misiu
Moderator
Moderator
Beiträge: 3975
Registriert: 8. Mär 2004, 11:27
Wohnort: bei Schweinfurt

Beitrag von misiu » 13. Okt 2005, 16:21

"k3b" beim ISO-Brennen macht es sogar automatisch ;-)

MfG
misiu

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste