Suse-Plugger läuft nicht

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
humbug
Newbie
Newbie
Beiträge: 13
Registriert: 20. Apr 2005, 10:41

Suse-Plugger läuft nicht

Beitrag von humbug » 12. Okt 2005, 12:27

Bei meiner Installation von Suse 10.0 GM startet de Plugger nicht, weder bei USB-Teile noch bei den DVD-LaufwerkenEine Installation mit denselben CD's läuft auf einem Rechner mit dem selben Board ohne diesen Effekt.Ein manuelles Starten als root brachte auch nichts.

Werbung:
Benutzeravatar
whois
Administrator
Administrator
Beiträge: 16597
Registriert: 11. Okt 2004, 08:50
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Beitrag von whois » 12. Okt 2005, 12:29

Hi

Starte Suse Plugger doch bitte in der Konsole so bekommen wir wenigstens eine Fehlermeldung.

humbug
Newbie
Newbie
Beiträge: 13
Registriert: 20. Apr 2005, 10:41

Beitrag von humbug » 12. Okt 2005, 12:42

Sorry, also als root :

DCOPClient::attachInternal. Attach failed Could not open network socket
DCOPClient::attachInternal. Attach failed Could not open network socket
kbuildsycoca running...

Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk » 12. Okt 2005, 12:42

[vermutunsmodus]Ich glaube das wird jetzt über die Auswahl bei der Installation gesteuert ob man kde oder gnome einsetzen will. Bei kde wird das wohl von kde gehandelt und daher der Plugger nicht mehr eingesetzt.[/vermutungsmodus]
Bei mir läuft der Plugger (zum Glück) auch nicht mehr aber CD/DVD/USB-Stick sind trotzdem aufgesprungen. ...aber auch nur einmal... :twisted:
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

humbug
Newbie
Newbie
Beiträge: 13
Registriert: 20. Apr 2005, 10:41

Beitrag von humbug » 12. Okt 2005, 12:46

Mag sein, aber bei einer identischen Installation springt er immer an. Vielleicht liegt das ja wieder an den OnlineUpdates. Naja, dann warte ich erstmal weitere Kommentare ab, Danke schonmal !!

Benutzeravatar
whois
Administrator
Administrator
Beiträge: 16597
Registriert: 11. Okt 2004, 08:50
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Beitrag von whois » 12. Okt 2005, 12:47

Hi

Hast du Probleme bein Auto Login ?

humbug
Newbie
Newbie
Beiträge: 13
Registriert: 20. Apr 2005, 10:41

Beitrag von humbug » 12. Okt 2005, 13:22

Autologging ist abgeschaltet.

Freecoffee
Guru
Guru
Beiträge: 1750
Registriert: 29. Sep 2004, 17:00
Wohnort: Bayern

Beitrag von Freecoffee » 12. Okt 2005, 13:30

Wenn ich das richtig sehe, läuft der Plugger zwar noch im Hintergrund, tritt aber nicht mehr mit einem Icon in Erscheinung.

Greetz, HB

humbug
Newbie
Newbie
Beiträge: 13
Registriert: 20. Apr 2005, 10:41

Beitrag von humbug » 12. Okt 2005, 13:38

Gut das Icon ist nicht mehr da, aber unter Arbeitsplatz müssten doch der Stick oder die Digikam auftauchen, oder?

humbug
Newbie
Newbie
Beiträge: 13
Registriert: 20. Apr 2005, 10:41

Beitrag von humbug » 14. Okt 2005, 13:56

Also, es ist eindeutig eine Rechtefrage,denn nach einer Neuinstallation hat ein normaler User keinen Zugriff auf die DVD-Laufwerke,bzw Usb-Externa.Der Plugger läuft im Hintergrund aber popt nicht auf.Der User ist eingetragen in den Gruppen users,floppy,uucp,camera,audio,video.

Hat einer ähnliche Probleme ?

humbug
Newbie
Newbie
Beiträge: 13
Registriert: 20. Apr 2005, 10:41

Beitrag von humbug » 18. Okt 2005, 20:39

Nach einem Neubau des hal-Paketes aus dem srpm klappt jetzt alles.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste