nach kernel update suse kaputt

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Gesperrt
gosh
Newbie
Newbie
Beiträge: 25
Registriert: 6. Aug 2005, 11:58
Kontaktdaten:

nach kernel update suse kaputt

Beitrag von gosh » 8. Okt 2005, 10:43

mahlzeit
hab eben (entgegen meiner gewohnheit) den kerne geupdatet . mach ich nie, weil: never change a running system ;)

habs mich doch getraut und folgendes is rausgekommen:

installation verlief prächtig, nach der installation kam eine meldung (nach kernelupdate bitte /sbin/lilo ausführen), hab ich doch auch glatt gemacht, NUR passierte dann nix.

mh, nix dabei gedacht und halt mal neustart gemacht und das resultat sieht folgendermaßen aus:
egal ob ich bei lilo suse9.3 oder linux failsaife auswähle, bei beidem bleibe ich in der konsole hängen (keine grafische oberfläche) wo er mich nach login und passwort frägt. das gebe ich ein aber dann is feierabend.

während des ladens (nachdem ich im lilo ausgewählt habe) steht an der seite auch recht häufig "failed" , was ich so auch nich kenne.
da ich nu auch kein ultimativer crack bin, bin ich auf
1. eure hilfe angewiesen, mein gnome wiederherzustellen
2. auf die grafische oberfläche angewiesen

hat irgendjemand einen plan was ich tun könnte? viel hab ich ja ned falsch gemacht und was kann ich dafür dass wenn ich /sbin/lilo ausführe nix passiert?

ps: habe suse 9.3 mit neuestem linux-kernel (oder auch ned .... :D )

edit: alles hier passiert (bis auf die auswahl zwischen suse, windows und failsafe) in der konsole

Werbung:
towo
Moderator
Moderator
Beiträge: 3703
Registriert: 15. Feb 2004, 16:42
Wohnort: Nimritz
Kontaktdaten:

Beitrag von towo » 8. Okt 2005, 10:50

Man, man man, wenn Du mal die SuFu bemüht hättest, wäre Dir aufgefallen, daß nach einem Kernel-Update der Grafikkartentreiber neu installiert werden muß!
Außerdem ist das das falsche Forum, ich verschieb's nach YaST!
Signatur nach Diktat spazieren gegangen

Bild

Benutzeravatar
admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8744
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von admine » 8. Okt 2005, 10:56

towo2099 hat geschrieben: Außerdem ist das das falsche Forum, ich verschieb's nach YaST!
und ich mach hier zu, weil die Lösung zu dem Thema im Forum schon zu finden ist ;)

@gosh
gibts Probleme bei der Installation zum GraKa-Treiber, dann poste bitte im SAX2-Forum.
..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 1 Gast