YAST[2] reparieren... SuSE 9.1

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Gesperrt
LiNewBee
Newbie
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: 6. Dez 2004, 12:04

YAST[2] reparieren... SuSE 9.1

Beitrag von LiNewBee » 6. Okt 2005, 20:15

Hallo zusammen,

nachdem mir soeben ein Update yast zerhauen hat, habe ich eine
Lösung gefunden, mittels apt Yast wieder zu reparieren. :)

Diese Lösung ist nur mit SuSE 9.1 getestet, wer mag, kann und
will kann dies auch mit andern SuSE-Versionen testen.

Vorgehensweise:
1.) Apt4rpm nach der Anleitung hier im Forum installieren...
2.) Auf der Konsole eingeben: apt-get install liby2util-
(Man beachte das - )
Dabei werden eine Menge *Yast-Teile mit deinstalliert, was auch so sein soll
3.) apt-get install liby2util+
(Man beachte das +)
4.) apt-get install yast
5.) yast aufrufen geht wieder denn yast wurde komplett reinstalliert.

Über weitere Bericht hierzu freue ich mich... :)

Übrigens:
Das Sicherheits-update von "liby2util" und/oder qt3 hat mir yast zerhauen, der meinte dann immer die "yast2-ncurses" seinen vorhanden aber nicht nutzbar. Der zweite Fehler was dass ein kryptisches "Symbol" nicht aufgerufen/ werden konnte und yast den Dienst quitierte. Mit obiger Anleitung habe ich beide Probleme behoben...

Grüße, LinNewBee

An die MODs, bitte verschieben, ich fand keine eindeutige Zuordnung für dieses Thema... ;)

Werbung:
pl1lkm
Newbie
Newbie
Beiträge: 14
Registriert: 5. Dez 2004, 10:16
Wohnort: Haar
Kontaktdaten:

Beitrag von pl1lkm » 6. Okt 2005, 23:01

Hallo LinNewBee,

wo finde ich die Beschreibung von deinen Punkt 1 bitte ???

Gruß Robert

Benutzeravatar
admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8746
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von admine » 6. Okt 2005, 23:21

pl1lkm hat geschrieben: wo finde ich die Beschreibung von deinen Punkt 1 bitte ???
Im APT-Forum ;)
http://www.linux-club.de/viewforum.php?f=62
..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------

LiNewBee
Newbie
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: 6. Dez 2004, 12:04

Beitrag von LiNewBee » 7. Okt 2005, 09:29

pl1lkm hat geschrieben:Hallo LinNewBee,

wo finde ich die Beschreibung von deinen Punkt 1 bitte ???

Gruß Robert
Download und Installation:

http://www.linux-club.de/viewtopic.php?t=36630

und siehe den Link von admine für Weiteres, falls Probleme auftauchen sollten.

Gruß, LinNewBee

litemaster
Member
Member
Beiträge: 127
Registriert: 10. Aug 2004, 11:51

Re: YAST[2] reparieren... SuSE 9.1

Beitrag von litemaster » 9. Okt 2005, 11:39

LiNewBee hat geschrieben:Vorgehensweise:
1.) Apt4rpm nach der Anleitung hier im Forum installieren...
2.) Auf der Konsole eingeben: apt-get install liby2util-
(Man beachte das - )
Dabei werden eine Menge *Yast-Teile mit deinstalliert, was auch so sein soll
3.) apt-get install liby2util+
(Man beachte das +)
4.) apt-get install yast
5.) yast aufrufen geht wieder denn yast wurde komplett reinstalliert.

Über weitere Bericht hierzu freue ich mich... :)
Danke, jetzt funktioniert mein YaST (9.1) auch wieder! :D
Übrigens:
Das Sicherheits-update von "liby2util" und/oder qt3 hat mir yast zerhauen, der meinte dann immer die "yast2-ncurses" seinen vorhanden aber nicht nutzbar. Der zweite Fehler was dass ein kryptisches "Symbol" nicht aufgerufen/ werden konnte und yast den Dienst quitierte. Mit obiger Anleitung habe ich beide Probleme behoben...
Meine Fehlermeldung lautete:

Code: Alles auswählen

online_update: error while loading shared libraries: /usr/lib/liby2pm.so.2: undefined symbol: _ZN6VendorC1ERKSs
Allerdings wird jetzt im YOU eine neue Version von liby2util angezeigt aber ich getrau mich nicht, diese zu installieren. :oops:

LiNewBee
Newbie
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: 6. Dez 2004, 12:04

Re: YAST[2] reparieren... SuSE 9.1

Beitrag von LiNewBee » 9. Okt 2005, 12:00

litemaster hat geschrieben:...

Meine Fehlermeldung lautete:

Code: Alles auswählen

online_update: error while loading shared libraries: /usr/lib/liby2pm.so.2: undefined symbol: _ZN6VendorC1ERKSs
Allerdings wird jetzt im YOU eine neue Version von liby2util angezeigt aber ich getrau mich nicht, diese zu installieren. :oops:
Genau dieselbe Fehlermeldung hatte ich auch, nachdem ich Yast wieder am Laufen hatte habe ich das angebotene Update nicht mehr installiert.

Allerdings bietet yast seit heute dieses Update bei mir nicht mehr an. :?:
Ich habe das Problem an SuSE gemeldet und warte nun auf Antwort.

Ich melde mich hier wieder sobald diese Antwort da ist :)

Gruß, LiNewBee

EDIT: Rechtschreibung korrigiert...
Zuletzt geändert von LiNewBee am 9. Okt 2005, 13:57, insgesamt 1-mal geändert.

pl1lkm
Newbie
Newbie
Beiträge: 14
Registriert: 5. Dez 2004, 10:16
Wohnort: Haar
Kontaktdaten:

Beitrag von pl1lkm » 9. Okt 2005, 13:27

Hallo Leute,

kann mir einer sagen in welchen Verzeichnis ich das apt4rpm installieren soll damit ich den Yast neu installieren kann?

Ja ja ich hätte mich schon länst mal mit den ganzen Verzeichnissen auseinandersetzten sollen aber dazu bäuchte man etwas Zeit.

Gruß Robert

LiNewBee
Newbie
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: 6. Dez 2004, 12:04

Beitrag von LiNewBee » 9. Okt 2005, 14:00

pl1lkm hat geschrieben:Hallo Leute,

kann mir einer sagen in welchen Verzeichnis ich das apt4rpm installieren soll damit ich den Yast neu installieren kann?

Ja ja ich hätte mich schon länst mal mit den ganzen Verzeichnissen auseinandersetzten sollen aber dazu bäuchte man etwas Zeit.

Gruß Robert
Kopier das .rpm nach /root und stosse die Installation an - angemeldet als root für diesen Fall.

Danach:
http://linux01.gwdg.de/~apt4rpm/

Gruß, LiNewBee

Benutzeravatar
admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8746
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von admine » 9. Okt 2005, 14:02

..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------

LiNewBee
Newbie
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: 6. Dez 2004, 12:04

Beitrag von LiNewBee » 9. Okt 2005, 14:04

admine hat geschrieben:Wie du APT installieren musst findest du im APT-Forum:
http://www.linux-club.de/viewtopic.php?t=24634
http://www.linux-club.de/viewtopic.php?t=14724
Gute Links, aber für echte "NewBees" etwas verwirrend ;)

besser ist dieser Link:
http://susewiki.org/index.php?title=Install-apt4suse

Gruß, LiNewBee

Benutzeravatar
admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8746
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von admine » 9. Okt 2005, 14:09

LiNewBee hat geschrieben: Gute Links, aber für echte "NewBees" etwas verwirrend ;)
Das ist sicherlich Ansichtssache ;)
Jedoch wird es jetzt hier OffTopic und daher
=> closed

Fragen zu APT bzw. APT-Installation bitte im APT-Forum posten!
..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste