[geloest] SuSE 9.3 als FTP Version unvollständig

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Gesperrt
Andre Tux
Newbie
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 19. Apr 2005, 15:05

[geloest] SuSE 9.3 als FTP Version unvollständig

Beitrag von Andre Tux » 5. Okt 2005, 13:34

Original Titel: "SuSE 9.3 als FTP Version nicht vollständig/fehlerhaft?"


Hallo,
ich weiß nicht so recht wo ich dieses Thema einordnen soll.

Vor etwa zwei Wochen hab ich von www.opensuse.org die Version 9.3 runtergeladen und auf CD gebrannt (es gibt tatsächlich noch PC's ohne DVD-Laufwerk, daher fiel die Live-CD aus der c't 13/2005 als Möglichkeit weg).
Eine vorherige Überprüfung der md5-Summen brachte keine Unstimmigkeiten hervor.
Bei der Installation war YaST dann der Meinung, dass CD1 nicht den erwarteten Inhalt besitzt. Da die CD keine Kratzer oder Verschmutzungen hat, war ich sehr verwundert.
Also die installation nochmal gestartet und keine Fehlermeldung mehr.

Gestern hab ich dann spaßeshalber mal den gwdg Server als Installationsquelle eingetragen und beim Versuch Thunderbird zu installieren (ist nicht auf den CDs) hat YaST mich mit Abhängigkeitsproblemen erschlagen.


Wisst ihr von ähnlichen Problemen oder war das bei mir nur ein Einzelfall?


MfG
Andre
Zuletzt geändert von Andre Tux am 5. Okt 2005, 16:45, insgesamt 1-mal geändert.

Werbung:
rolle
Guru
Guru
Beiträge: 3721
Registriert: 4. Mai 2004, 21:50
Kontaktdaten:

Beitrag von rolle » 5. Okt 2005, 14:17

Welche Quellen auf dem Server hast Du eingebunden? Und wie sehen die Abhängigkeitsprobleme aus?
Horrido, Roland

Für meine Postings gilt außer bei Zitaten hier im Linux-Club die Creative Commons.

Benutzeravatar
roemi
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 822
Registriert: 1. Apr 2004, 19:01
Wohnort: Hanau
Kontaktdaten:

Beitrag von roemi » 5. Okt 2005, 14:37

:arrow: "Update und Installation mit Yast2"

Da schieb ich das jetzt hin!

Andre Tux
Newbie
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 19. Apr 2005, 15:05

Beitrag von Andre Tux » 5. Okt 2005, 14:42

Der Serverpfad war: ftp://ftp.gwdg.de/linux/suse/ftp.suse.c ... /i386/9.3/

(CD wurde als Installationsquelle deaktiviert)

Ich konnte die Meldungen gerade nicht reproduzieren. Vermute, dass der Server letzte Woche nicht mit mir zusammen arbeiten wollte (aus welchen Grund auch immer).


Die Frage ist ja immer noch, warum bzw. ob die FTP-Version andere Pakete enthält.

Andre Tux
Newbie
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 19. Apr 2005, 15:05

Beitrag von Andre Tux » 5. Okt 2005, 16:47

Ich hab den Thread mal als gelöst markiert.

Ich geh davon aus, dass, wie bereits beschrieben, der GWDG Server und ich Differenzen hatten.

Bin gespannt wie das mit SuSE 10.0 aussieht. Soll ja laut Zeitplan morgen rauskommen

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast