Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Installationsproblem SuSE 10.0 final

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
TuxTom
Newbie
Newbie
Beiträge: 27
Registriert: 5. Aug 2004, 20:12

Installationsproblem SuSE 10.0 final

Beitrag von TuxTom » 4. Okt 2005, 18:50

Hallo,

frisch aus der Post und schon klappt die Installation nicht.

Egal welche Option ist auswähle, die Installation bleibt beim
Punkt: "Searching for Info file" hängen und nichts geht mehr.

Alle vorherigen Schritt waren o.k., keine Fehlermeldung, diverse Tests mit acpi=off, nopcmcia usw. hab ich durchprobiert, immer selbe Meldung.

Wer weiss Rat und kann mir weiterhelfen ?

Danke im voraus

Tuxtom

Werbung:
tuxxland
Member
Member
Beiträge: 121
Registriert: 9. Sep 2005, 19:21
Wohnort: Krefeld

Re: Installationsproblem SuSE 10.0 final

Beitrag von tuxxland » 5. Okt 2005, 08:50

TuxTom hat geschrieben:Hallo,

frisch aus der Post und schon klappt die Installation nicht.

Egal welche Option ist auswähle, die Installation bleibt beim
Punkt: "Searching for Info file" hängen und nichts geht mehr.

Alle vorherigen Schritt waren o.k., keine Fehlermeldung, diverse Tests mit acpi=off, nopcmcia usw. hab ich durchprobiert, immer selbe Meldung.

Wer weiss Rat und kann mir weiterhelfen ?

Danke im voraus

Tuxtom

Oha, das fängt ja wieder gut an. Bin gespannt was es sonst noch für Meldungen geben wird. Vielleicht erstmal OpenSuse ausprobieren und dann die Box kaufen...

Benutzeravatar
Yogibär
Member
Member
Beiträge: 121
Registriert: 2. Mär 2005, 13:00
Wohnort: Berlin

Beitrag von Yogibär » 5. Okt 2005, 08:50

Hast Du eventuell eine USB-Festplatte am Rechner zu hängen? Hatte mit SuSE 9.2 ein ähnliches Problem, als ich die Festplatte abzog, lief alles bestens.

Gruß Yogi
It`s not a trick, it`s a Yogibär !

TuxTom
Newbie
Newbie
Beiträge: 27
Registriert: 5. Aug 2004, 20:12

Beitrag von TuxTom » 5. Okt 2005, 09:31

Hi,

nö, war keine externe Platte am Rechner dran, nur ne USB-Maus, sonst nichts. Könnte das mal ohne Maus probieren...

Edit: Ohne Maus gehts auch nicht weiter. Mich würde mal nteressieren, was diese Info-File überhaupt ist und wozu. Aber die Suse/Novell DB gibt auch nicht mehr Infos her.

ojkastl
Hacker
Hacker
Beiträge: 547
Registriert: 15. Dez 2004, 04:51
Wohnort: Erlangen
Kontaktdaten:

Beitrag von ojkastl » 5. Okt 2005, 10:52

Gehen deine DVDs/CDs? Was sagt der YAST-mediacheck (der glaube ich bei der Installation angeboten wird)?

Benutzeravatar
whois
Administrator
Administrator
Beiträge: 16599
Registriert: 11. Okt 2004, 08:50
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Beitrag von whois » 5. Okt 2005, 10:53

Hi

Das Thema haben wir fast täglich gibt die Fehlermeldung bitte in die SuFu ein :wink:

TuxTom
Newbie
Newbie
Beiträge: 27
Registriert: 5. Aug 2004, 20:12

Beitrag von TuxTom » 5. Okt 2005, 12:48

Tach,

[quote]Das Thema haben wir fast täglich gibt die Fehlermeldung bitte in die SuFu ein[/quote]
Und täglich steht drin, benutzte die SoFu, aber eine lösung ist dann immer noch nicht zu finden.
Kannst mit glaube, das ich dies vorher getan habe und ich trotzdem nicht weiter bin.

- SATA-Platte hab ich keine im NB drin
- acpi=off usw. hab ich probiert
- BIOS-Einstellungen kann man nicht gross ändern, da kaum Änderungen machbar sind.

[quote]Gehen deine DVDs/CDs?[/quote]
- DVD/Cd´s sind o.k., habs auf zwei anderen Rechner probiert, da laufen die durch.
- NB ist auch o.k., es läuft tätglich einwandfrei unter WinXP

Benutzeravatar
ViperT
Newbie
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: 21. Sep 2005, 11:27
Kontaktdaten:

Beitrag von ViperT » 5. Okt 2005, 22:44

versuch mal beim Booten mit noapic, ich glaub dann sollte es gehen.

TuxTom
Newbie
Newbie
Beiträge: 27
Registriert: 5. Aug 2004, 20:12

Beitrag von TuxTom » 6. Okt 2005, 09:53

Hi,

noapic bringt auch keinen Erfolg.

Ich hab mal bei SuSe direkt angefragt. Scheinbar kommt SL10 nichtmit der Hardware des Notebooks klar, wobei dies mit SL9.3 besser lief, bis auf die Grafikkarte.

Die DVD/CD´s sind o.k., habs problemlos gestern auf meinem PC mit nagelneuem Mainboard, SATA und Radeon XT800 Grafik installiert.

SMD
Newbie
Newbie
Beiträge: 16
Registriert: 12. Feb 2005, 14:57
Kontaktdaten:

Beitrag von SMD » 6. Okt 2005, 23:49

Hallo,

habe 10.0 bei mir ausprobiert, und ich bin begeistert! Einwandfreie Hardwareunterstützung, reibungslose Installation, erster Test positiv verlaufen. Nicht so wie bei 9.3...

So jetzt versuch ich das System mal multimediatauglich zu machen. Mal schaun inwiefern das mit Packman möglich ist. .mp3 wird auf anhieb abgespielt!

SMD

TuxTom
Newbie
Newbie
Beiträge: 27
Registriert: 5. Aug 2004, 20:12

Beitrag von TuxTom » 7. Okt 2005, 14:39

Hallo,

[quote]habe 10.0 bei mir ausprobiert, und ich bin begeistert! Einwandfreie Hardwareunterstützung, reibungslose Installation, erster Test positiv verlaufen. Nicht so wie bei 9.3...
[/quote]
Keine Frage, aber nicht auf allen Systemen. Auf meinem Desktop lies es sich problemlos und fehlerfrei installieren, nur brauch ich es dort nicht. Mich interessiert nur die installation auf dem Notebook und die geht nicht. Ein deutlicher Rückschritt zur 9.3er, die liess sich wenigstens installieren, wenn auch mit Grafikkarten-Problemen.

sputty
Newbie
Newbie
Beiträge: 11
Registriert: 8. Aug 2005, 10:36
Wohnort: Bremen

Installation Suse9.3 und 10.0 auf Amilo7620

Beitrag von sputty » 9. Okt 2005, 17:41

Hallo,

habe am Wochenende auf diesem Notebook gekämpft. Suse9.3
lässt sich installieren samt WLAN mit den Kerneloptionen hdc=noprobe hdc=cdrom und nomce=1.
Suse10.0 kommt ohne Optionen bis zu dem Überprüfen der info-dateien.
Mit Kerneloptionen wie bei 9.3 kommt Suse10 bis zum ersten Bootvorgang und bleibt dann auf der Seite Installation mit "Initialisierung" stehen. Verwendet man zusätzlich den Parameter acpi=off bleibt das System beim Wechsel von der zweiten zur dritten CD stehen.
Ich habe wieder 9.3 aufgespielt und hoffe auf weitere Ideen.

Gruß
Sputty
3 LinuxPC SuSE10.2
1 LinuxPC SuSE10.3, Ubuntu 7.04, Debian Etch
1 Notebook SuSE10.2
alle im WLAN 54MBit (Atheros)(WPA2-PSK)

TuxTom
Newbie
Newbie
Beiträge: 27
Registriert: 5. Aug 2004, 20:12

Beitrag von TuxTom » 10. Okt 2005, 08:32

Hi,

@sputty
Ich werde es mal mit deinen Parametern probieren.

Bei 9.3 hatte ich nur ACPI=off benutzt und es ging, bis auf eine bescheidenen Grafik. Da stimmen die Treiber in 9.3 nicht, die musste man mit viel Handarbeit selber reinhacken.

Bei 10.0 stimt wenigstens schon mal die Grafik.

Ich warte auch mal ab, was SuSE zu dem Problem sagt, hab eine Anfrage dahin gemacht, wozu hat man 90 Tage Installationssupport.

TuxTom
Newbie
Newbie
Beiträge: 27
Registriert: 5. Aug 2004, 20:12

Beitrag von TuxTom » 11. Okt 2005, 08:32

[quote="TuxTom"]Hi,

@sputty
Ich werde es mal mit deinen Parametern probieren.

Bei 9.3 hatte ich nur ACPI=off benutzt und es ging, bis auf eine bescheidenen Grafik. Da stimmen die Treiber in 9.3 nicht, die musste man mit viel Handarbeit selber reinhacken.

Bei 10.0 stimt wenigstens schon mal die Grafik.

Ich warte auch mal ab, was SuSE zu dem Problem sagt, hab eine Anfrage dahin gemacht, wozu hat man 90 Tage Installationssupport.[/quote]

Edit: Gleiche Spiel in grün, bleibt beim Info-File hängen. von Suse bisher auch noch keine Rückantwort.

Benutzeravatar
Fytzi
Hacker
Hacker
Beiträge: 305
Registriert: 1. Aug 2004, 17:14
Kontaktdaten:

Beitrag von Fytzi » 17. Okt 2005, 18:50

TuxTom hat geschrieben:
TuxTom hat geschrieben:Hi,

@sputty
Ich werde es mal mit deinen Parametern probieren.

Bei 9.3 hatte ich nur ACPI=off benutzt und es ging, bis auf eine bescheidenen Grafik. Da stimmen die Treiber in 9.3 nicht, die musste man mit viel Handarbeit selber reinhacken.

Bei 10.0 stimt wenigstens schon mal die Grafik.

Ich warte auch mal ab, was SuSE zu dem Problem sagt, hab eine Anfrage dahin gemacht, wozu hat man 90 Tage Installationssupport.
Edit: Gleiche Spiel in grün, bleibt beim Info-File hängen. von Suse bisher auch noch keine Rückantwort.
Ich habe genau das gleiche Problem. Daher bitte ich dich wieder zu posten falls du eine Antwort von Suse bekommst bzw. irgendwo anders eine Lösung findest. Danke.
There are only 10 types of people in the world: those who understand binary and those who don't.

TuxTom
Newbie
Newbie
Beiträge: 27
Registriert: 5. Aug 2004, 20:12

Beitrag von TuxTom » 17. Okt 2005, 19:55

Hallo,

werde ich machen, aber das einzige, was SUSE bisher hinbekommen hat, ist mir heute eine eMail zu senden, das ic Supportanfragen nur noch über die Novell-Seite machen kann.

Der Service ist nach dem Kauf durch Novell nur bullshit, die waren früher erheblich besser.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast