Linux und Windows auf einer platte

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Gesperrt
taka-MasterP
Newbie
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 1. Okt 2005, 13:55

Linux und Windows auf einer platte

Beitrag von taka-MasterP » 1. Okt 2005, 14:07

Hi, ich habe auf meiner festplatte im moment noch Windows XP, möchte aber nun auf linux wechseln (mal wieder) Wie schaffe ich es, das ich beides haben kann (also windows und linux) so dass ich beim booten aussuchen kann, was er hochfahren soll.

mfg chris

Werbung:
towo
Moderator
Moderator
Beiträge: 3703
Registriert: 15. Feb 2004, 16:42
Wohnort: Nimritz
Kontaktdaten:

Beitrag von towo » 1. Okt 2005, 14:09

Wie schaffe ich es, das ich beides haben kann (also windows und linux) so dass ich beim booten aussuchen kann, was er hochfahren soll.
Indem Du mal die SuFu bemühst?
Signatur nach Diktat spazieren gegangen

Bild

Griffin
Guru
Guru
Beiträge: 3235
Registriert: 10. Mai 2005, 14:11
Kontaktdaten:

Beitrag von Griffin » 1. Okt 2005, 14:15

Lies mal hier:
http://sman.informatik.htw-dresden.de/d ... posal.html
=> 1.5.4.4. Anpassen einer Windows-Partition

Dort erfährst du, wie man Windows-Partitionen verkleinert.
Wenn du gemäß dem kleinen Installationstango (ein vor, eins zurück) im angebenenen Link etwas rumstöberst, erfährst du auch viel über die Installation von Suse.
Es handelt sich bei dem Link um das Suse Handbuch.
=> Nutze sie Macht Luke! Lesen du die Anleitung musst! :wink:

Kleiner Nachtrag: hier findest du die Suse Handbücher:
http://www.linux-club.de/viewtopic.php?t=35236

Und hier ist die Installation beschrieben:
http://sman.informatik.htw-dresden.de/d ... stall.html
"Komm zur dunklen Seite, Luke. Hier gibt es Milch und Kekse!" - Darth Vader

Yoda: "Dunkel die andere Seite ist, Obi Wan"-"Sei still und iss endlich deinen Toast"

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast