Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Fehler bei updates

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Gesperrt
Benutzeravatar
Knobi.697
Newbie
Newbie
Beiträge: 48
Registriert: 4. Okt 2004, 20:02

Fehler bei updates

Beitrag von Knobi.697 » 23. Sep 2005, 16:01

Hallo, bei der Installation verschiedener Updates mit Synaptic bekomme ich folgende Fehlermeldung

Während der Installation des Pakets kdebase3-3.4.2-29:

rpmdb: PANIC: Das Argument ist ungültig
rpmdb: fatal region error detected; run recovery
rpmdb: fatal region error detected; run recovery
rpmdb: fatal region error detected; run recovery
rpmdb: fatal region error detected; run recovery
rpmdb: fatal region error detected; run recovery
rpmdb: fatal region error detected; run recovery
error: db4 error(-30982) from dbcursor->c_put: DB_RUNRECOVERY: Fatal error, run database recovery
rpmdb: fatal region error detected; run recovery
error: db4 error(-30982) from db->sync: DB_RUNRECOVERY: Fatal error, run database recovery
...
/etc/permissions.easy
/etc/permissions.local
setting /opt/kde3/bin/fileshareset to root:root 4755. (wrong permissions 0755)
setting /opt/kde3/bin/khc_indexbuilder to root:man 2755. (wrong permissions 0755)
Executing /sbin/conf.d/SuSEconfig.postfix...
Setting up postfix local as MDA...
Setting SPAM protection to "off"...
Executing /sbin/conf.d/SuSEconfig.profiles...
Executing /sbin/conf.d/SuSEconfig.scpm...
Executing /sbin/conf.d/SuSEconfig.scrollkeeper...
Executing /sbin/conf.d/SuSEconfig.sgml-skel...
Executing /sbin/conf.d/SuSEconfig.sortpasswd...
Executing /sbin/conf.d/SuSEconfig.susehelp...
Executing /sbin/conf.d/SuSEconfig.xdm...
Executing /sbin/conf.d/SuSEconfig.zmessages...
Finished.

Habe "nur" den Anfang und das Ende gelistet. Diese Meldung erhalte ich auch wenn ich z.B. den Kernel updaten möchte, bei kdelibs. Eine Kernel-Update mit YOU geht auch nicht.
Woran kann es liegen?

Knobi

Werbung:
Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus » 23. Sep 2005, 16:02

deine RPM-Datenbank ist beschädigt.

in einer Konsole als root: rpm --rebuilddb ausführen, danach sollte es wieder gehen.
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User

Benutzeravatar
Knobi.697
Newbie
Newbie
Beiträge: 48
Registriert: 4. Okt 2004, 20:02

Beitrag von Knobi.697 » 23. Sep 2005, 16:14

Das war aber mal eine schnelle Antwort, aber mit so vielen Armen auch kein Problem!? :wink:

Habe es ausprobiert und ob du es glaubst oder nicht: es geht!!!!

Vielen Dank!

Gesperrt