Fehler bei updates

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Gesperrt
Benutzeravatar
Knobi.697
Newbie
Newbie
Beiträge: 48
Registriert: 4. Okt 2004, 20:02

Fehler bei updates

Beitrag von Knobi.697 » 23. Sep 2005, 16:01

Hallo, bei der Installation verschiedener Updates mit Synaptic bekomme ich folgende Fehlermeldung

Während der Installation des Pakets kdebase3-3.4.2-29:

rpmdb: PANIC: Das Argument ist ungültig
rpmdb: fatal region error detected; run recovery
rpmdb: fatal region error detected; run recovery
rpmdb: fatal region error detected; run recovery
rpmdb: fatal region error detected; run recovery
rpmdb: fatal region error detected; run recovery
rpmdb: fatal region error detected; run recovery
error: db4 error(-30982) from dbcursor->c_put: DB_RUNRECOVERY: Fatal error, run database recovery
rpmdb: fatal region error detected; run recovery
error: db4 error(-30982) from db->sync: DB_RUNRECOVERY: Fatal error, run database recovery
...
/etc/permissions.easy
/etc/permissions.local
setting /opt/kde3/bin/fileshareset to root:root 4755. (wrong permissions 0755)
setting /opt/kde3/bin/khc_indexbuilder to root:man 2755. (wrong permissions 0755)
Executing /sbin/conf.d/SuSEconfig.postfix...
Setting up postfix local as MDA...
Setting SPAM protection to "off"...
Executing /sbin/conf.d/SuSEconfig.profiles...
Executing /sbin/conf.d/SuSEconfig.scpm...
Executing /sbin/conf.d/SuSEconfig.scrollkeeper...
Executing /sbin/conf.d/SuSEconfig.sgml-skel...
Executing /sbin/conf.d/SuSEconfig.sortpasswd...
Executing /sbin/conf.d/SuSEconfig.susehelp...
Executing /sbin/conf.d/SuSEconfig.xdm...
Executing /sbin/conf.d/SuSEconfig.zmessages...
Finished.

Habe "nur" den Anfang und das Ende gelistet. Diese Meldung erhalte ich auch wenn ich z.B. den Kernel updaten möchte, bei kdelibs. Eine Kernel-Update mit YOU geht auch nicht.
Woran kann es liegen?

Knobi

Werbung:
Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus » 23. Sep 2005, 16:02

deine RPM-Datenbank ist beschädigt.

in einer Konsole als root: rpm --rebuilddb ausführen, danach sollte es wieder gehen.
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User

Benutzeravatar
Knobi.697
Newbie
Newbie
Beiträge: 48
Registriert: 4. Okt 2004, 20:02

Beitrag von Knobi.697 » 23. Sep 2005, 16:14

Das war aber mal eine schnelle Antwort, aber mit so vielen Armen auch kein Problem!? :wink:

Habe es ausprobiert und ob du es glaubst oder nicht: es geht!!!!

Vielen Dank!

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast