You Online-Update für ältere SuSe Version(en) 7.1 ???

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
Zydas

You Online-Update für ältere SuSe Version(en) 7.1 ???

Beitrag von Zydas » 21. Sep 2005, 17:52

Guten Tag,

ich habe auf eine 233 Mhz Notebook SuSE 7.1 installiert.

Das SuSE Online Update scheint aber nicht zu funktionieren.
Online kann ich gehen.

Welchen Server und welches Verzeichnis muß ich in YOU eintragen?

Folgenden Server habe ich gefunden:

ftp://ftp.gwdg.de/linux/suse/ftp.suse.d ... pdate/7.1/

Die Verzeichnisse scheinen jedoch leer.

Wie kann ich SuSE 7.1 mit You updaten?

Danke für eure Hilfe.

Schöne Grüße

Wolfgang

Werbung:
Benutzeravatar
Martin Breidenbach
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 5632
Registriert: 26. Mai 2004, 21:33
Wohnort: N 50.17599° E 8.73367°

Beitrag von Martin Breidenbach » 21. Sep 2005, 17:55

Ich fürchte - leider gar nicht.

Wenn ich mich nicht irre dann veröffentlicht SuSE für die letzten vier (oder waren es 6? )Versionen Updates und Patches.

Für die SLES Versionen sieht das anders aus aber da zahlt man ja auch ordenltlich Geld dafür.
Nicht Böse sein ! Der Onkel macht doch nur Spaß !

Griffin
Guru
Guru
Beiträge: 3235
Registriert: 10. Mai 2005, 14:11
Kontaktdaten:

Beitrag von Griffin » 21. Sep 2005, 18:01

Auch ich fürchte, dass du da leider wenig Glück haben wirst.
Hier werden derzeit lediglich Sicherheitsupdates für Suse ab Version 9.0 angeboten:
http://www.novell.com/de-de/linux/download/updates/
Ältere Versionen werden wohl nicht mehr diesbezüglich von Suse unterstützt.
"Komm zur dunklen Seite, Luke. Hier gibt es Milch und Kekse!" - Darth Vader

Yoda: "Dunkel die andere Seite ist, Obi Wan"-"Sei still und iss endlich deinen Toast"

Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk » 21. Sep 2005, 18:15

Richtig, der Support ist schon längst ausgelaufen. Z. Zt. werden die Distributionen ab 9.0 noch versorgt.
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste