libreadline.so.5

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
ThamanX
Newbie
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 11. Sep 2005, 17:11

libreadline.so.5

Beitrag von ThamanX » 13. Sep 2005, 11:59

Hallo an alle !!

Sorry nochmals, das ich mich zuerst im Forum vertan habe :oops: .

Ich bin gerade dabei, APT auf einem Rechner mit Suse Linux 9.1 mit Yast Updates und X86-i386 Architektur mit einem 2.8 GHZ Xeon zu installieren.

Beim apt-lib Paket ist alles super gelaufen, aber bei der 2. Datei schreibt er mir, dass er die Datei libreadline.so.5 nicht finden kann.
Daraufhin hatte ich in dem Forum gelessen, dass mann das Paket readline installiere soll, wass aber schon bei mit installiert ist.

Kann mir jemand weiterhelfen, weil ich nicht weis, von wo ich die Datei libreadline.so.5 herbekommen soll :(

Werbung:
ThamanX
Newbie
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 11. Sep 2005, 17:11

Re: libreadline.so.5

Beitrag von ThamanX » 13. Sep 2005, 12:02

Zu Erwähnen ist noch, das die Datei in der Version libreadline.so.4 vorliegt :(

traffic
Guru
Guru
Beiträge: 2750
Registriert: 13. Feb 2005, 05:50

Beitrag von traffic » 13. Sep 2005, 12:07

Du versuchst ein RPM zu installieren, das nicht für SuSE 9.1 ist.
openSUSE Factory - GNOME 2.32.1

Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus » 13. Sep 2005, 12:21

poste mal die kompletten Namen der beiden apt-Pakete welche du versuchst zu installieren.

und von wo hast du die beiden RPMs kopiert ?
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User

kreegee
Newbie
Newbie
Beiträge: 13
Registriert: 12. Sep 2005, 11:16

Beitrag von kreegee » 13. Sep 2005, 12:52

Warum nicht ganz einfach mit install-apt4suse installieren?

http://susewiki.org/index.php?title=Install-apt4suse

Alpan
Newbie
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 27. Aug 2005, 21:39
Wohnort: Aachen

Beitrag von Alpan » 14. Sep 2005, 10:19

Ich hatte das selbe Problem, als ich versucht habe ein neue Version von apt via rpm direkt auf mein Suse 9.1 System zu installieren. Ich glaube die Entwickler sind auf libreadline.so.5 umgestiegen. Via apt kann man bei Suse 9.1 aber nur libreadline.so.4 bekommen und wenn man versucht libreadline.so.5 manuel via rpm upzudaten gibt eine Handvoll anderer Dependencies die verletzt werden. Da hatte ich dann beschlossen, dass es das alte apt auch tut.
Eventuell kann man ja das Problem mit einen Symbolic Link und einem DummyRpm loesen ....

Holger

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast