Software

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
sioxx
Newbie
Newbie
Beiträge: 43
Registriert: 23. Nov 2004, 18:44

Software

Beitrag von sioxx » 5. Sep 2005, 18:37

Hi

Als ich mit Linux angefangen habe war ich so begeistert über die viele Software die es ja bei Linux um sonst gibt das ich mir alles installiert habe was ich kriegen konnte. Jetzt ist es so das ich sehr viel auf meinem Rechner habe was ich gar nicht gebrauche. Kurz diese Programme nehmen Platz weg für die guten Programmen die ich jetzt nach und nach installiere. Es ist so das ich den Überblick verloren habe , ich weiß nicht welches Programm Suse 9.3 nun unbedingt braucht und welches nicht. Gibt es da ein Verzeichniß?

Gruß

Peter

Werbung:
Benutzeravatar
whois
Administrator
Administrator
Beiträge: 16584
Registriert: 11. Okt 2004, 08:50
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Beitrag von whois » 5. Sep 2005, 18:42

Hi

Das ist in erster Linie auch eine Frage was du brauchst :!:

In Yast--> Software kannst du deinstallieren.

sioxx
Newbie
Newbie
Beiträge: 43
Registriert: 23. Nov 2004, 18:44

Suse 9.3

Beitrag von sioxx » 5. Sep 2005, 18:54

Hi

Na ja nachher lösch ich etwas und auf einmal läuft Suse nicht mehr.
Kann ich mich da irgendwo drann orientieren an einer Endung wodurch Programme kenntlich gemacht werden.

Gruß

Peter

Benutzeravatar
whois
Administrator
Administrator
Beiträge: 16584
Registriert: 11. Okt 2004, 08:50
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Beitrag von whois » 5. Sep 2005, 19:02

Hhmm

Auf jeden Fall Hände weg von Compilern (C/C++/Perl) und ähnliche.

Es ist schwer zu sagen wenn du verschiedene Browser/Mail Programme nicht brauchst kannst du killen.

Das gleiche mit Audio/Video Programme.

Ich weis nicht wo ich anfangen soll .

Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk » 5. Sep 2005, 19:23

Ich würde mal mit den Sachen anfangen, die du kennst, aber nicht benötigst. Dass du Sachen runterschmeißt, die für das System wichtig sind glaube ich erstmal nicht. Aber übertreibs halt nicht mit dem Löschen. Games ist z. B. eine Kategrorie, wo bestimmt einiges rausfliegen kann.
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

nollsa
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1072
Registriert: 31. Mär 2004, 21:02
Kontaktdaten:

Beitrag von nollsa » 6. Sep 2005, 12:45

halt dich erstmal an normale anwendungsprogramme und lass die finger von systemprogrammen. du kannst ja in yast selektieren.
Acer Aspire 5610
SuSE 10.3, KDE 3.5.5

Benutzeravatar
Fytzi
Hacker
Hacker
Beiträge: 305
Registriert: 1. Aug 2004, 17:14
Kontaktdaten:

Beitrag von Fytzi » 6. Sep 2005, 13:29

Schau mal ins Startmenü und mach eine Liste von den Programmen, die du nicht brauchst. Nach denen suchst du dann mit Yast und löscht sie. So wird sicher schon mal viel weg kommen. (zB: Nur Audioprogramm, 1 Emailprogramm, ...)
There are only 10 types of people in the world: those who understand binary and those who don't.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste