Fehler bei Suse 9.3 Installation

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
xcycle
Newbie
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 27. Aug 2005, 19:29

Fehler bei Suse 9.3 Installation

Beitrag von xcycle » 27. Aug 2005, 19:32

Hallo,

habe mir gerade die Zeitung EasyLinux zugelegt und möchte Suse Linux 9.3 installieren, welches bei der Ausgabe auf DVD dabei ist.
Egal ob ich "Installation", "Installation - ACPI deaktiviert oder "Installation - Sichere Einstellungen" auswähle. Nachdem die Kernel kurz geladen wird kommt in der Kommandozeile der Fehler:

<0>Kernel panic - not syncing: Attempted to kill the idle task!
no cont in shutdown!


Suse 8.3 liess sich wunderbar installieren, der Fehler kam aber schonmal bei Ubuntu Linux vor!

Achja, ich nutze Microsoft Virtual PC.


Bitte um hilfe :)


mfg

Werbung:
Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk » 27. Aug 2005, 19:58

Achja, ich nutze Microsoft Virtual PC.
Installier Suse mal richtig.
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

xcycle
Newbie
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 27. Aug 2005, 19:29

Beitrag von xcycle » 27. Aug 2005, 19:59

Ich brauche aber viele verschiedene Systeme die nebeneinander laufen. Deswegen nutze ich auch Virtual PC.

Da muss es doch eine Möglichkeit geben ?

Benutzeravatar
Martin Breidenbach
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 5632
Registriert: 26. Mai 2004, 21:33
Wohnort: N 50.17599° E 8.73367°

Beitrag von Martin Breidenbach » 27. Aug 2005, 20:12

Das ist jedenfalls hier im Forum die erste Frage überhaupt zu SuSE unter Virtual PC. Zum Thema VMware könnte ich Dir ja was erzählen (das läuft gut) aber mit Virtual PC hab ich noch nicht 'gespielt' (wozu auch wenn ich VMware habe).

Da kann ich Dich leider nur an google verweisen.
Nicht Böse sein ! Der Onkel macht doch nur Spaß !

Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk » 27. Aug 2005, 20:14

Die Installationsroutinen sind natürlich nicht auf so Spezialfälle ausgelegt. Wenn es mit Suse 8.2 geklappt hat ist das schön, darf aber nicht auf 9.3 übertragen werden.
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

xcycle
Newbie
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 27. Aug 2005, 19:29

Beitrag von xcycle » 27. Aug 2005, 22:14

So, konnte Suse Linux 9.3 jetzt auf (mit) VMware Workstation installieren. Und ich muss auch sagen es läuft einfach besser (flüssiger, schneller) als Virtual PC!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast