Hotplug lässt sich nicht installieren

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

rethus
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1028
Registriert: 17. Sep 2004, 10:21
Wohnort: Kerpen
Kontaktdaten:

Hotplug lässt sich nicht installieren

Beitrag von rethus » 26. Aug 2005, 13:38

Hallo,
nach einem Systemabsturz ( den Rechner habe ich soweit wieder hinbekommen), verlangt er im Yast immer nach einer installation von hotplug (was ja eigentlich ein essentielles Paket unter linus ist)

Leider kann er es aber nicht installieren. Yast liefert nach der Installation immer die Meldung zurück, das bei dem Paket ein Fehler aufgetreten ist.

Flugs in /var/log/Yast/y2logRPM nachgesehen schreibt er mir:
2005-08-26 13:31:26 hotplug-0.44-32.noarch.rpm install failed
rpm output:
error: /var/adm/YaST/InstSrcManager/IS_CACHE_0x00000008/MEDIA/suse/noarch/hotplug-0.44-32.noarch.rpm: headerRead failed: hdr blob(43894): BAD, read returne
d -1
error: /var/adm/YaST/InstSrcManager/IS_CACHE_0x00000008/MEDIA/suse/noarch/hotplug-0.44-32.noarch.rpm cannot be installed
Hat das Paket einen Fehler? Das habe ich von der 1. CD meine Distri...

Weiß jemand Rat?

Werbung:
rethus
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1028
Registriert: 17. Sep 2004, 10:21
Wohnort: Kerpen
Kontaktdaten:

Hab auch mal mit apt versucht, aber...

Beitrag von rethus » 26. Aug 2005, 13:42

apt hat folgendes ausgespuckt:
desktop:/var/log/YaST2 # apt-get -f install
Lese Paketlisten... Fertig
Erzeuge Abhängigkeitsbaum... Fertig
Korrigiere Abhängigkeiten ... Fertig
Die folgenden zusätzlichen Pakete werden installiert werden:
gimp hotplug sane
Die folgenden NEUEN Pakete werden installiert werden:
gimp hotplug sane
0 upgraded, 3 newly installed, 0 entfernt und 60 nicht upgegradet.
Muss 0B/14,3MB an Archiven holen.
Nach dem Auspacken werden 40,6MB zusätzlicher Plattenplatz benutzt werden.
Wollen Sie fortsetzen? [J/n] J
libatk-1.0.so.0 is needed by gimp-2.0.0-12
libgpm.so.1 is needed by gimp-2.0.0-12
librsvg-2.so.2 is needed by gimp-2.0.0-12
insserv is needed by hotplug-0.44-32.22
hotplug = 0.44-32 | hotplug = 0.44-32.18 | hotplug = 0.44-32.5 is needed by hotplug-0.44-32.22
insserv is needed by sane-1.0.16-0.pm.1
libatk-1.0.so.0 is needed by sane-1.0.16-0.pm.1
E: Transaction set check failed

rethus
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1028
Registriert: 17. Sep 2004, 10:21
Wohnort: Kerpen
Kontaktdaten:

Nochma ich...

Beitrag von rethus » 26. Aug 2005, 13:52

Wenn ich apt nicht im force-Modus -f laufen lasse, sagt mir das System, das ich einige Pakete doppelt installiert habe.
Hier nur mal eine Datei zu anschauungszwecken...
desktop:/var/log/YaST2 # apt-get install
Lese Paketlisten... Fertig
Erzeuge Abhängigkeitsbaum... Fertig
Sie werde `apt-get -f install' ausführen wollen um diese zu beheben.
Die folgenden Pakete besitzen unerfülte Abhängigkeiten:
libgphoto2: Hängt ab von: hotplug aber es ist nicht installiert
xsane: Hängt ab von: sane aber es ist nicht installiert
Hängt ab von: libgimp-2.0.so.0
Hängt ab von: libgimpbase-2.0.so.0
Hängt ab von: libgimpcolor-2.0.so.0
Hängt ab von: libgimpmath-2.0.so.0
Hängt ab von: libgimpui-2.0.so.0
Hängt ab von: libgimpwidgets-2.0.so.0
Hängt ab von: libsane.so.1
W: There are multiple versions of "php4-mysql" in your system.

This package won't be cleanly updated, unless you leave
only one version. To leave multiple versions installed,
you may remove that warning by setting the following
option in your configuration file:

RPM::Allow-Duplicated { "^php4-mysql$"; };

To disable these warnings completely set:

RPM::Allow-Duplicated-Warning "false";
wie bekomme ich diese Dublikate raus? Mit Yast funzt es nicht, denn der zeigt nur jeweils eine Instanz der Dateien an - bei php-mysql könnte ich es mit löschen versuchen, da aber eineige YAST-Pakete betroffen sind, weiß ich nicht ob das so ratsam ist)

Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus » 26. Aug 2005, 13:55

rpm -e --allmatches <paketname>
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User

rethus
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1028
Registriert: 17. Sep 2004, 10:21
Wohnort: Kerpen
Kontaktdaten:

für welches Paket?

Beitrag von rethus » 26. Aug 2005, 13:59

Für welches Paket soll ich das machen ?
Hotplug ist ja nicht installiert, weil er es nicht auf die Reihe bekommt.
Soll ich dann rpm -e --allmatches <paketname> für jedes Paket machen, das doppelt vorhanden ist?

Was ist wenn es ein Systempaket ist wie curl, yast2-core?

Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus » 26. Aug 2005, 14:09

erst mal für die php4* Pakete,
bei wichtigen Paketen evtl noch --nodeps dazunehmen und anschliessend mit apt neu installieren lassen
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User

rethus
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1028
Registriert: 17. Sep 2004, 10:21
Wohnort: Kerpen
Kontaktdaten:

schade....

Beitrag von rethus » 26. Aug 2005, 14:24

das bringt leider nichts. Wenn ich dann wieder apt-get update drüber jage, macht er mir die gleichen Fehler mit den gleichen Paketen.

Gibts noch andere möglichkeiten ?

Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus » 26. Aug 2005, 14:31

rpm -qa | sort > liste1.txt

dann dort die Duplikate ermitteln und mit
rpm -e --justdb paket=<version> löschen, weil verschieden Pakete ja durchaus den gleichen Inhalt haben, d.h. wenn du eines löschst werden die anderen "leer". Es existiert dann nur die Verwaltung in der RPM-Datenbank, aber auf Platte ist keines mehr so richtig vorhanden. Mit rpm --justdb wird nur aus der rpm Datenbank gelöscht.
Zuletzt geändert von oc2pus am 26. Aug 2005, 19:05, insgesamt 1-mal geändert.
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User

rethus
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1028
Registriert: 17. Sep 2004, 10:21
Wohnort: Kerpen
Kontaktdaten:

Ok, ich versuchs

Beitrag von rethus » 26. Aug 2005, 14:37

aber wenn ich
rpm -e --justdb paket=aaa_base-9.1-0
eingebe, meldet er mir den Fehler.
Soweit ich weiß kann man doch nur das Paket selbst eingeben, also
rpm -e --justdb paket=aaa_base
oder?

Und was mach ich dann mit den Systempaketen? Auch löschen und einfach die suse-reparatur drüber jagen?

Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus » 26. Aug 2005, 14:45

rpm -e --justdb aaa_base-0.1.2.3-0 <== so

oder wechsle in deinen apt-Cache:
rpm -Uhv --replacepkgs *.rpm
dann werden alle Pakete von dort neu eingespielt
Zuletzt geändert von oc2pus am 26. Aug 2005, 14:59, insgesamt 1-mal geändert.
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User

rethus
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1028
Registriert: 17. Sep 2004, 10:21
Wohnort: Kerpen
Kontaktdaten:

seltsame paket nicht da ???

Beitrag von rethus » 26. Aug 2005, 14:54

Seltsamerweise sagt er mir das Paket sei nicht installiert:
desktop:/home/Suther # rpm -e --justdb ppp=2.4.2-39
error: package ppp=2.4.2-39 is not installed
Das sagt er auch bei anderen Paketen... Was denn nu?

Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Re: seltsame paket nicht da ???

Beitrag von oc2pus » 26. Aug 2005, 15:00

rpm -e --justdb ppp-2.4.2-39 <== "=" war Tippfehler, sorry
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User

rethus
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1028
Registriert: 17. Sep 2004, 10:21
Wohnort: Kerpen
Kontaktdaten:

Beitrag von rethus » 26. Aug 2005, 15:05

Was machen wir denn mit den Abhängigkeiten:
desktop:/home/Suther # rpm -e --justdb aaa_base-9.1-0
error: Failed dependencies:
aaa_base is needed by (installed) bitstream-vera-1.10-163
aaa_base is needed by (installed) ifnteuro-1.2.1-187
aaa_base is needed by (installed) ghostscript-fonts-std-7.07.1rc1-190
aaa_base is needed by (installed) intlfnts-1.2.1-187
aaa_base is needed by (installed) kdebase3-ksysguardd-3.2.1-63
aaa_base is needed by (installed) efont-unicode-0.4.0-626
aaa_base is needed by (installed) netcfg-9.1-0.3
aaa_base is needed by (installed) free-ttf-fonts-1.0-156
aaa_base is needed by (installed) plotutils-2.4.1-571
aaa_base is needed by (installed) yast2-restore-2.9.10-13

Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus » 26. Aug 2005, 15:06

rpm -e --justdb --nodeps aaa_base-9.1-0

weil es wird ja nur die RPM Datenbank manipuliert ..
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User

rethus
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1028
Registriert: 17. Sep 2004, 10:21
Wohnort: Kerpen
Kontaktdaten:

das geht schonmal...

Beitrag von rethus » 26. Aug 2005, 15:17

... aber ich hab ein neues Probel (es nimmt kein ende :roll: )
Ich habe einige Pakete die mehrfach mit gleicher Versionsnummer vorhanden sind:
2 x ppp-2.4.2-39
1 x ppp-2.4.2-39.3
wenn ich nun die ppp-2.4.2-39.3 deinstalliere bleiben immer noch 2x ppp-2.4.2-39 ... ist das ein Problem

Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus » 26. Aug 2005, 15:19

dann den Befehl mehrfach aufrufen oder die Option --allmatches noch dazu.
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User

rethus
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1028
Registriert: 17. Sep 2004, 10:21
Wohnort: Kerpen
Kontaktdaten:

wow danke schon mal...

Beitrag von rethus » 26. Aug 2005, 15:21

... du hast echt was drauf... da hätte ich Stunden rumgetüftelt.
Ich mach das jetzt erstmal und dann sehe ich mal ob das alles funzt.

Thanx

Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus » 26. Aug 2005, 15:25

wichtig ist das du eine RPM-Datenbank ohne Duplikate hast, dann kannst du mit apt-get -f install erst mal wieder die RPMs richten.

Aber denk dran, weniger ist mehr. Erst mal nur die wichtigen Sachen wieder richten. Die Kür kommt dann...
Und es wird ziemlich viel Arbeit sein.

Deshalb noch ein Tip für die Zukunft: erstelle Backups und Images deines Systems, dann geht so ein restore in Minuten!!
Gute Tools sind mkcdrec und die mkcdrec-utilities (schau bei freshmeat.net nach diesen beiden Programmen)
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User

rethus
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1028
Registriert: 17. Sep 2004, 10:21
Wohnort: Kerpen
Kontaktdaten:

Folgende Ausgabe...

Beitrag von rethus » 26. Aug 2005, 15:48

Das hat er nun geliefert... nach der eingabe von apt-get -f install
desktop:/home/Suther # apt-get -f install
Lese Paketlisten... Fertig
Erzeuge Abhängigkeitsbaum... Fertig
Korrigiere Abhängigkeiten ... Fertig
Die folgenden zusätzlichen Pakete werden installiert werden:
hotplug php4-mysql#4.3.4-26 xscreensaver#4.15-32
Die folgenden NEUEN Pakete werden installiert werden:
hotplug php4-mysql#4.3.4-26 xscreensaver#4.15-32
0 upgraded, 3 newly installed, 0 entfernt und 42 nicht upgegradet.
Muss 33,1kB/4556kB an Archiven holen.
Nach dem Auspacken werden 15,3MB zusätzlicher Plattenplatz benutzt werden.
Wollen Sie fortsetzen? [J/n] J
Hole:1 ftp://mirrors.mathematik.uni-bielefeld.de SuSE/9.1-i386/base php4-mysql#4.3.4-26 4.3.4-26 [33,1kB]
33,1kB in 0s (35,7kB/s) geholt
insserv is needed by hotplug-0.44-32.22
hotplug = 0.44-32 | hotplug = 0.44-32.18 | hotplug = 0.44-32.5 is needed by hotplug-0.44-32.22
libatk-1.0.so.0 is needed by xscreensaver-4.15-32
E: Transaction set check failed
Kann ich Ihm irgendwie sagen, das er sich die Abhängigkeiten selbst zieht?

Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus » 26. Aug 2005, 15:53

ok, hotplug macht Ärger...

apt policy hotplug ==> alle verfügbaren Versionen, du wählst die aus base oder update aus mit

apt install hotplug=<versionsnummer>

wenn das nicht geht, lade hotplug manuell vom ftp-Server und installiere sie mit rpm -Uhv hotplug-<version>.... (evtl --nodeps --force dazu).
Dann apt-get -f install wiederholen.

und dabei laut murmeln: "SuSE-9.1 we're comming" (hilft manchmal, nicht immer, aber immer öfter ... :)
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste