Festplatte bei Installation von Suse9.2 nicht gefunden

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
JulesGoesLinux
Newbie
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 20. Aug 2005, 18:32

Festplatte bei Installation von Suse9.2 nicht gefunden

Beitrag von JulesGoesLinux » 20. Aug 2005, 18:45

hallo leute,
wollte nun auch mal die welt von linus torwald kennenlerne und somit hab ich mir suse 9.2 gekauft. gleich versucht zu installieren. hat aber nicht geklappt. als grund habe ich dafür mein raid-0 verantwortlich gemacht. also hab ich mir noch eine dritte festplatte geholt. suse 9.2 erkennt trotzdem keine einzige festplatte, egal ob die festplatte ausserhalb des raids nun auf ntfs, gar nicht partitioniert oder ext3 läuft. ich will als einsteiger zunächst nicht auf win xp verzichten.
mein system sieht folgendermaßen aus:
winxp prof. sp2
2048 ram
2 festplatten a 160 gb sata in einem raid-0
1 festplatte a 120 gb sata (da soll linux drauf)
p4 1.6 ghz

ich habe nun schon wirklich viele stunden in diesem forum rumgelesen, falls es dieses problem schon gegeben hat würde es mich sehr freuen ein verweiss darauf vorzufinden :roll:

eine andere suse distribution möchte ich eifentlich nicht verwenden.

freue mich schon auf eure antworten

Julian aka Jules

Werbung:
Benutzeravatar
whois
Administrator
Administrator
Beiträge: 16584
Registriert: 11. Okt 2004, 08:50
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Beitrag von whois » 21. Aug 2005, 09:25

Hi

Bootoption

apic off

JulesGoesLinux
Newbie
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 20. Aug 2005, 18:32

Beitrag von JulesGoesLinux » 21. Aug 2005, 09:45

sorry totales frischfleich,
keinen plan was bootoptions sind. habe aber sowas ähnliches hier im forum gefunden
http://portal.suse.com/sdb/de/2005/04/akulk_sis93.html

da steht was von bootoption auf insmode = ide-generic ändern
aber wo ich diese einstellung mache, weiss ich leider nicht

mfg j.

JulesGoesLinux
Newbie
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 20. Aug 2005, 18:32

Beitrag von JulesGoesLinux » 22. Aug 2005, 09:52

habe übrigens das problem umgangen, indem ich suse 9.3 geloadet habe. trotzdem für deine hilfe

j.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste