Probleme beim Brennen & Installation

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
locar
Newbie
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 13. Aug 2005, 00:39

Probleme beim Brennen & Installation

Beitrag von locar » 13. Aug 2005, 00:53

Hallo,
da ich jetzt seit 2 Tagen in einer neuen Schule bin wo sie auch Suse Linux(sie benutzen 8.0, ich dann halt 9.3) benutzen, habe ich mir das auch mal zugelegt. Ich hatte früher schon Linux(Fedora etc.) drauf(wo es keine Probleme gab).

Nunja, nun habe ich 2 Probleme(bzw. 3):

1. Als ich das Image auf eine DVD Brennen wollte kam folgender Fehler:
Die angegebene Blockgröße paßt nicht zur Länge der Imagedatei. Die Blockgröße könnte falsch sein. Wollen sie ihre Eingabe korriegieren oder dies Problem ignorieren?
Ich habe "Ingorieren" gemacht und gebrannt. Ist das Normal?

2. Bei der Installation hat meine Maus garnicht funktioniert. Folgende Maus habe ich(USB).
Weiß einer wodran das liegt? Ich habe alle Typen probiert(also die man während der Installation auswählen konnte), nichts ging.

3. Ich bin mir gerade nicht sicher wie das mit dem Linux/Windows ding war. Ich habe momentan Windows Prof. auf einer HDD(80 GB Platte). Auf die gleiche wollte ich Linux installieren(so 10 -15 GB). Wie mache ich das so, das Windows nicht gelöscht wird?

Suche habe ich bereits für alle meine Fragen benutzt. Leider ohne erfolg.

Deshalb hoffe ich das mit hier jemand weiterhelfen kann.

mfg,
locar

Werbung:
Benutzeravatar
onkelchentobi
Guru
Guru
Beiträge: 1899
Registriert: 11. Feb 2005, 15:54
Wohnort: BW - Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Probleme beim Brennen & Installation

Beitrag von onkelchentobi » 13. Aug 2005, 01:14

ich gehe also davon aus das du nicht im besitz der handbücher bist...

was linux & windows auf 1x platte angeht und wie die installation funktioniert ist hier sehr gut beschrieben...

(handbücher von suse)
http://www.linux-club.de/viewtopic.php? ... 792b25fe14
GNU/Debian Linux - Testing 32 Bit / Kernel 2.6.30.2 Vanilla / Ion3 - 20090110 / i2p

*** NO E-PATENTS ***

locar
Newbie
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 13. Aug 2005, 00:39

Beitrag von locar » 13. Aug 2005, 01:17

Das Benutzerhandbuch und Administrationshandbuch habe ich.

Bin da aber auch noch nicht ganz schlau geworden.

Aberschonmal danke für die Hilfe.

Benutzeravatar
admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8723
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Probleme beim Brennen & Installation

Beitrag von admine » 13. Aug 2005, 10:47

locar hat geschrieben: 3. Ich bin mir gerade nicht sicher wie das mit dem Linux/Windows ding war. Ich habe momentan Windows Prof. auf einer HDD(80 GB Platte). Auf die gleiche wollte ich Linux installieren(so 10 -15 GB). Wie mache ich das so, das Windows nicht gelöscht wird?
Lies mal hier:
Linux und Windows XP
http://portal.suse.com/sdb/de/2001/12/d ... ux_xp.html
+ weiterführende Links
locar hat geschrieben: Suche habe ich bereits für alle meine Fragen benutzt. Leider ohne erfolg.
kann ich fast nicht glauben ;)
..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------

rolle
Guru
Guru
Beiträge: 3721
Registriert: 4. Mai 2004, 21:50
Kontaktdaten:

Beitrag von rolle » 13. Aug 2005, 11:38

Zu der Maus: Spiele doch mal mit den BIOS-Einstellungen 'USB-Legacy-Device' o.ä. rum. Das kann manchmal helfen.
Horrido, Roland

Für meine Postings gilt außer bei Zitaten hier im Linux-Club die Creative Commons.

locar
Newbie
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 13. Aug 2005, 00:39

Beitrag von locar » 13. Aug 2005, 12:15

@admine
okay, nach der partition habe ich nich geguckt weil das momentan nicht wichtig ist. wichtig ist mir punkt 1 weil ich bei der installation keine software pakete installiere(ist rot. er kan ndie quelle nicht finden).

@rolle
hat das gegnteil gebracht. suse hat nicht mehr gebootet(ist hängen geblieben). aber mit nem ps2 adapter geht es :)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast