Eigene SLES9 CDs als FTP Installationspfad ?

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
TheViper
Newbie
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 5. Aug 2005, 09:56

Eigene SLES9 CDs als FTP Installationspfad ?

Beitrag von TheViper » 5. Aug 2005, 09:59

Hallo,

ich habe nach Anleitung die CDs als lokale Installationquelle auf die Platte kopiert. funktioniert auch prima direkt (lokal) oder auch per NFS mount. Leider funktioniert es nicht mittels FTP.

Dort bekomme ich die schon bekannte Meldung:

ERROR(InstSrc:E_no_instsrc_on_media)


Muss ich noch irgend etwas besonders tun um meine eigenen CDs als Installationspfad per FTP zu nutzen ?


DANKE !

Werbung:
Benutzeravatar
nobbiew
Hacker
Hacker
Beiträge: 497
Registriert: 1. Mär 2004, 23:26

Beitrag von nobbiew » 5. Aug 2005, 11:04

Hast du schon mal versucht per FTP-Client darauf zuzugreifen, und sind da auch alle Dateien u. Verzeichnisse erreichbar?

Könnte an fehlenden Rechten für den FTP-User in dem Verzeichnis liegen.

TheViper
Newbie
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 5. Aug 2005, 09:56

Beitrag von TheViper » 5. Aug 2005, 12:22

nobbiew hat geschrieben:Hast du schon mal versucht per FTP-Client darauf zuzugreifen, und sind da auch alle Dateien u. Verzeichnisse erreichbar?

Könnte an fehlenden Rechten für den FTP-User in dem Verzeichnis liegen.

Ja klar, das klappt alles einwandfrei.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast