apt-get update cpu-Last = 99%

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
stka
Moderator
Moderator
Beiträge: 3267
Registriert: 1. Jun 2004, 13:56
Wohnort: 51°58'34.91"N 7°38'37.47"E
Kontaktdaten:

apt-get update cpu-Last = 99%

Beitrag von stka » 1. Aug 2005, 14:50

Hallo an alle,

ich habe gerade apt auf einer Suse 9.2 und einer suse 9.0 installiert. Auf Suse 9.0 funktioniert alles ohne Problem. Bei der suse 9.2 geht nach dem Aufruf von "apt-get update" die cpu Auslastung auf 99%
Hier ein Auszug aus "top"
4671 root 25 0 5748 2068 5524 R 99.7 0.8 0:22.39 apt-get
aber es passiert nichts. Ich erhalte keine Fehlermeldung, kann also keine weiteren Informationen geben :-(
Ich habe beide System gleich installiert natürlich mit den zur Distribution passenden source.list Datei ;-)
Kennt jemand das Verhalten und kann mir einen Tipp geben?

Gruß

Stefan
Du hörst nicht auf zu laufen weil du alt wirst. Du wirst alt weil du aufhörst zu laufen.
Das neue Buch http://www.kania-online.de/fachbuecher

Werbung:
stka
Moderator
Moderator
Beiträge: 3267
Registriert: 1. Jun 2004, 13:56
Wohnort: 51°58'34.91"N 7°38'37.47"E
Kontaktdaten:

Beitrag von stka » 1. Aug 2005, 14:57

Fehler gefunden. Im Verzeichnis /etc/apt/apt.conf.d/ war auch noch eine Datei source.list. Die hat den Fehler verursacht. Weis der Geier wie die dort hingekommen ist.
Aber warum kommt es dann zu dem Problem?
Du hörst nicht auf zu laufen weil du alt wirst. Du wirst alt weil du aufhörst zu laufen.
Das neue Buch http://www.kania-online.de/fachbuecher

Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus » 1. Aug 2005, 15:24

ich habe das gerade mal ausprobiert :)

es sieht so aus, als ob apt-get alle Dateien in /etc/apt/apt.conf.d als Konfigurationsdateien betrachtet und sie auswertet bzw mit lua bearbeitet.

Das gibt "nette" Effekte .. von 99% CPU bis zu einer Fehlermeldung, je nachdem was so in der sources.list drin steht. Offensichtlich gibt der Parser sein bestes und stolpert ...

Code: Alles auswählen

apt-get update
E: Syntax error /etc/apt/apt.conf.d/sources.list:66: Extra junk at end of file
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste