Apt Handler fehler

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
spacelab
Newbie
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 11. Mai 2005, 22:27

Apt Handler fehler

Beitrag von spacelab » 9. Jul 2005, 16:46

Greetings...

Hab folgendes Problem .. mit -f als option gehts auch nicht bin Newbee also easy :)

Code: Alles auswählen

linux:/home/spacelab # apt-get upgrade -f
Lese Paketlisten... Fertig
Erzeuge Abhängigkeitsbaum... Fertig
Die folgenden Pakete werden upgegradet werden:
  OpenOffice_org OpenOffice_org-de OpenOffice_org-kde RealPlayer SuSEfirewall2
  cifs-mount datakiosk db dhcpcd dvb easytag ghostscript-fonts-other
  ghostscript-fonts-std ghostscript-library ghostscript-x11 gimp glib2
  glib2-devel grip imlib2 imlib2-loaders iptables iptraf kbarcode kdebase3
  kdebase3-devel kdebase3-extra kdebase3-kdm kdebase3-ksysguardd
  kdebase3-nsplugin kdebase3-samba kdebase3-session kdevelop3 kdewebdev3
  koffice-extra koffice-illustration koffice-presentation koffice-spreadsheet
  kpopup krename krpmbuilder libdvdread libgimpprint libsmbclient libvorbis
  libvorbis-devel licq memtest86+ mozilla mysql-connector-java neon patchutils
  perl-Compress-Zlib ppp qscintilla qt3 qt3-devel qt3-devel-doc
  qt3-devel-tools qt3-examples qt3-man qt3-mysql qt3-non-mt qt3-sqlite samba
  samba-client speex squid streamtuner subversion sysstat tellico vdr wget
  wine xemacs xemacs-info zlib zlib-devel
Die folgenden Pakete sind zurückgehalten worden
  amarok amarok-libvisual csmash eric k3b k3b-mad kaffeine kdebindings3-python
  koffice koffice-wordprocessing openldap2 openldap2-client scribus tidy
  transcode vlc
79 upgraded, 0 newly installed, 0 entfernt und 16 nicht upgegradet.
Muss 0B/305MB an Archiven holen.
Nach dem Auspacken werden 38,1MB zusätzlicher Plattenplatz benutzt werden.
Wollen Sie fortsetzen? [J/n] j
        logrotate is needed by squid-3.0-524
E: Transaction set check failed
E: Handler silently failed

Werbung:
Benutzeravatar
pawe
Member
Member
Beiträge: 148
Registriert: 14. Dez 2004, 21:38
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Beitrag von pawe » 9. Jul 2005, 19:16

es kann an vielem liegen. Was hast du davor gemacht? Etwas verändert? Oder nutz du apt zum ersten mal? Bitte beim nächsten mal mehr Informationen. Eine Fehlermeldung reicht oft nicht.

Mögliche Ursachen:
- die /etc/apt/sources.list hat noch *-drpm und *-prpm Einträge (einfach nach drpm oder prpm durchsuchen)
- deinen rpm-datenbank ist futsch (Erischa hat zur Zeit das selbe Problem: guckst du hier)

ansonsten mehr Informationen :wink:
P III, 700 MHz, 384 MB Ram, SuSE 9.3 - fluxbox/idesk // NB: AMD 2800+, 704 MB Ram, SuSE 9.3 - KDE 3.4.

Fundiertes Wissen über Linux: www.de.linwiki.org
HowTo´s, Tutorials, Softwarelisten, Begriffserklärungen und vieles mehr!

spacelab
Newbie
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 11. Mai 2005, 22:27

Lösung

Beitrag von spacelab » 9. Jul 2005, 19:38

Danke für den Tip zum anderen Post

ein

Code: Alles auswählen

rpm --rebuilddb
hat das Problem gelöst...

Thx

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast