YaST Online Update

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
immerich
Newbie
Newbie
Beiträge: 22
Registriert: 19. Feb 2005, 19:45

YaST Online Update

Beitrag von immerich » 8. Jul 2005, 19:02

Hallo Leute,

ich habe ein Online Update durchgeführt. Zum Schluss erschien die Meldung, ich solle einen Daemon neu starten. Leider habe ich nicht aufgepasst und weiß deshalb nicht mehr welcher Daemon das war. Zum Neustart soll ich "rc powersafed restart" ausführen. Leider habe ich keine Ahnung, wie man so was macht.
Kann mir jemand weiterhelfen?

Grüße

immerich

Werbung:
OldKid
Hacker
Hacker
Beiträge: 448
Registriert: 2. Aug 2004, 19:37
Wohnort: Sauerland
Kontaktdaten:

Beitrag von OldKid » 8. Jul 2005, 19:08

der einfachste weg dürfte folgender sein .... rechner runterfahren und wieder hochfahern! weil dabei solten eigentlich alle Daemon neugestartet werden !!
“Regression testing? What's that? If it compiles, it is good, if it boots up it is perfect.”Linus Torvalds
AMD64 X2 4200+ - 4GB RAM - 1,2 TB Disk - GeForce 8400 GS - 2.6.38-ck
Creative Commons Lizenz

carsten
Guru
Guru
Beiträge: 1632
Registriert: 27. Jan 2004, 13:27
Wohnort: Mittelhessen

Beitrag von carsten » 8. Jul 2005, 22:51

Wie wärs damit, das zu tun, was da steht?
Als root:
"rcpowersafed restart"
ausführen und den Dämon powersafe neu starten...
Intel DB65ALB3, Chipsatz B65, Celeron G540, 4GB, 1x1TB System, 2x 2TB SATA RAID1, SuSE 13.2 (noch)

Benutzeravatar
TomcatMJ
Guru
Guru
Beiträge: 2480
Registriert: 1. Apr 2004, 00:29
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von TomcatMJ » 9. Jul 2005, 04:04

Cut&Paste Lösung:
1.) Links unten den Button für das Terminal anklicken und warten bis die Eingabezeile zu sehen ist
2.) Folgendes Dort reinkopieren und nach Druck der Enter-Taste sobald der Rechner danach fragt das Passwort des Users root eingeben:

Code: Alles auswählen

sudo rcpowersaved restart
Bis denne,
Tom

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast