Habe mal eine kurze Frage

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
torbla
Member
Member
Beiträge: 183
Registriert: 31. Aug 2004, 13:27
Wohnort: Mönchengladbach

Habe mal eine kurze Frage

Beitrag von torbla » 7. Jul 2005, 15:35

In der Anleitung für newbies steht das ich Dateien anpassen muss und und und. Wenn ich aber nun

apt-get update und
apt-get upgrade

macht er alles holt die updates und installiert sie???? Muss man nun änderung machen oder nicht???

Noch was kann ich bei SuSE eigentlich auch sagen welche Sachen er nicht updaten soll allse wenn z.B eine Kernel update da ist, dass er dies nicht installiert???
ES IST LEICHTER EIN ATOM ZU SPALTEN, ALS VORURTEILE ABZUBAUEN (Albert Einstein)

Werbung:
cero
Moderator
Moderator
Beiträge: 2292
Registriert: 5. Mai 2004, 20:33
Wohnort: nähe Buchholz i.d.N.

Re: Habe mal eine kurze Frage

Beitrag von cero » 7. Jul 2005, 15:39

torbla hat geschrieben: Noch was kann ich bei SuSE eigentlich auch sagen welche Sachen er nicht updaten soll allse wenn z.B eine Kernel update da ist, dass er dies nicht installiert???
Ja:
http://www.linux-club.de/viewtopic.php?t=14567
Wissen, was man weiß,
und wissen, was man nicht weiß,
das ist wahres Wissen.
(Konfuzius)


"Auf der dunklen Seite gibt es keine Kekse, Luke! Bleib lieber hier!" - Obi-Wan Kenobi

Benutzeravatar
pawe
Member
Member
Beiträge: 148
Registriert: 14. Dez 2004, 21:38
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Beitrag von pawe » 7. Jul 2005, 20:21

In der Anleitung für newbies steht das ich Dateien anpassen muss und und und. Wenn ich aber nun

apt-get update und
apt-get upgrade

macht er alles holt die updates und installiert sie???? Muss man nun änderung machen oder nicht???
Die Änderungen die du machst sind in den Konfigurationsdateien. z.B. (was auch zur zweiten Frage passt) den Kernel auf hold setzen (=nicht updaten).
Bsp. 2: Definieren der Quellen, wo APT RPM-Pakete findet.

Die Befehle "update" und "upgrade" haben mit dem oberen nichts zu tun

Bei

Code: Alles auswählen

apt-get update
holt APT die Paket-Listen aus den Quellen, die du eingetragen hast. Damit Apt weiß, was wo vorhanden ist.

Bei

Code: Alles auswählen

apt-get upgrade
werden die neueren Pakete aufgespielt.
Außer den Paketen, die du definiert hast (entweder per hold-Methode, oder per pin-Methode; pin ist umfangreicher)

Die beiden Methoden sind hier im Forum beschrieben. cero hat dir ja den Link für die eine schon gegeben :wink:

gruß pawe
P III, 700 MHz, 384 MB Ram, SuSE 9.3 - fluxbox/idesk // NB: AMD 2800+, 704 MB Ram, SuSE 9.3 - KDE 3.4.

Fundiertes Wissen über Linux: www.de.linwiki.org
HowTo´s, Tutorials, Softwarelisten, Begriffserklärungen und vieles mehr!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast