[gelöst] Yast bricht bei Installation kommentarlos ab

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
iPrecious
Member
Member
Beiträge: 66
Registriert: 17. Jun 2005, 10:32

[gelöst] Yast bricht bei Installation kommentarlos ab

Beitrag von iPrecious » 2. Jul 2005, 12:18

Servus,

hab' ein komisches PRoblem:
Ich hab' eine rpm Datei vom Thunderbird gesaugt und hab' die dann unter "Aktionen" -> "mit Yast installieren" versucht in die 9.3er Suse zu integrieren. Leider bricht yast beim Einlesen der Paketinformationen einfach ab und schließt ohne Vorwarnung und Begründung.

Was kann das sein?

Tausend Dank für jegliche Hilfe.

joh
Zuletzt geändert von iPrecious am 16. Jul 2005, 16:58, insgesamt 1-mal geändert.

Werbung:
Griffin
Guru
Guru
Beiträge: 3235
Registriert: 10. Mai 2005, 14:11
Kontaktdaten:

Beitrag von Griffin » 2. Jul 2005, 12:19

Versuch mal folgendes:

1) Rpm anklicken (linke Maustaste) -> Installiere mit YaST

oder (wenn das nicht geht)

2) Auf der Konsole:

Code: Alles auswählen

rpm -Uhv deinpaket.rpm
Wenn da Fehlermeldungen kommen, poste die hier.

Der aktuelle Thunderbird (1.0.2) für Suse liegt übrigens hier als rpm:
http://ftp.suse.com/pub/projects/mozill ... ird/1.0.2/
"Komm zur dunklen Seite, Luke. Hier gibt es Milch und Kekse!" - Darth Vader

Yoda: "Dunkel die andere Seite ist, Obi Wan"-"Sei still und iss endlich deinen Toast"

iPrecious
Member
Member
Beiträge: 66
Registriert: 17. Jun 2005, 10:32

Beitrag von iPrecious » 2. Jul 2005, 12:26

Beim Versuch, es über die linke Taste zu installieren, fragt er mich zwar noch nach dem root-PIN, um in yast zu kommen, aber das war's dann auch schon wieder...

Die Meldung, die ich über Deinen Befehl erhalten, lautet wie folgt:

warning: MozillaThunderbird-1.0.2-0.1.x86_64.rpm: V3 DSA signature: NOKEY, key ID 71423d59
error: Failed dependencies:
libX11.so.6()(64bit) is needed by MozillaThunderbird-1.0.2-0.1
libXext.so.6()(64bit) is needed by MozillaThunderbird-1.0.2-0.1
libXft.so.2()(64bit) is needed by MozillaThunderbird-1.0.2-0.1
libXp.so.6()(64bit) is needed by MozillaThunderbird-1.0.2-0.1
libXt.so.6()(64bit) is needed by MozillaThunderbird-1.0.2-0.1
libatk-1.0.so.0()(64bit) is needed by MozillaThunderbird-1.0.2-0.1
libc.so.6()(64bit) is needed by MozillaThunderbird-1.0.2-0.1
libc.so.6(GLIBC_2.2.5)(64bit) is needed by MozillaThunderbird-1.0.2-0.1
libc.so.6(GLIBC_2.3)(64bit) is needed by MozillaThunderbird-1.0.2-0.1
libc.so.6(GLIBC_2.3.4)(64bit) is needed by MozillaThunderbird-1.0.2-0.1
libdl.so.2()(64bit) is needed by MozillaThunderbird-1.0.2-0.1
libdl.so.2(GLIBC_2.2.5)(64bit) is needed by MozillaThunderbird-1.0.2-0.1
libfontconfig.so.1()(64bit) is needed by MozillaThunderbird-1.0.2-0.1
libfreetype.so.6()(64bit) is needed by MozillaThunderbird-1.0.2-0.1
libgcc_s.so.1()(64bit) is needed by MozillaThunderbird-1.0.2-0.1
libgdk-x11-2.0.so.0()(64bit) is needed by MozillaThunderbird-1.0.2-0.1
libgdk_pixbuf-2.0.so.0()(64bit) is needed by MozillaThunderbird-1.0.2-0.1
libglib-2.0.so.0()(64bit) is needed by MozillaThunderbird-1.0.2-0.1
libgmodule-2.0.so.0()(64bit) is needed by MozillaThunderbird-1.0.2-0.1
libgobject-2.0.so.0()(64bit) is needed by MozillaThunderbird-1.0.2-0.1
libgtk-x11-2.0.so.0()(64bit) is needed by MozillaThunderbird-1.0.2-0.1
libjpeg.so.62()(64bit) is needed by MozillaThunderbird-1.0.2-0.1
libm.so.6()(64bit) is needed by MozillaThunderbird-1.0.2-0.1
libm.so.6(GLIBC_2.2.5)(64bit) is needed by MozillaThunderbird-1.0.2-0.1
libpango-1.0.so.0()(64bit) is needed by MozillaThunderbird-1.0.2-0.1
libpangox-1.0.so.0()(64bit) is needed by MozillaThunderbird-1.0.2-0.1
libpangoxft-1.0.so.0()(64bit) is needed by MozillaThunderbird-1.0.2-0.1
libpng.so.3()(64bit) is needed by MozillaThunderbird-1.0.2-0.1
libpthread.so.0()(64bit) is needed by MozillaThunderbird-1.0.2-0.1
libpthread.so.0(GLIBC_2.2.5)(64bit) is needed by MozillaThunderbird-1.0.2-0.1
libpthread.so.0(GLIBC_2.3.2)(64bit) is needed by MozillaThunderbird-1.0.2-0.1
libstdc++.so.5()(64bit) is needed by MozillaThunderbird-1.0.2-0.1
libstdc++.so.5(CXXABI_1.2)(64bit) is needed by MozillaThunderbird-1.0.2-0.1
libstdc++.so.5(GLIBCPP_3.2)(64bit) is needed by MozillaThunderbird-1.0.2-0.1
libz.so.1()(64bit) is needed by MozillaThunderbird-1.0.2-0.1


Ich hoffe, dies hilft in irgendeiner Art und Weise.

Grüße

joh

Griffin
Guru
Guru
Beiträge: 3235
Registriert: 10. Mai 2005, 14:11
Kontaktdaten:

Beitrag von Griffin » 2. Jul 2005, 12:32

Das was er anzeigt sind Paketabhängigkeiten, die du auflösen musst.

Mal ne andere Frage: die Pakete, die er gerne hätte, sind alle 64 BIT Pakete. Der Thunderbird, den du installieren möchtest, ist auch 64 BIT. Hast du überhaupt ein 64 BIT System laufen?
"Komm zur dunklen Seite, Luke. Hier gibt es Milch und Kekse!" - Darth Vader

Yoda: "Dunkel die andere Seite ist, Obi Wan"-"Sei still und iss endlich deinen Toast"

iPrecious
Member
Member
Beiträge: 66
Registriert: 17. Jun 2005, 10:32

Beitrag von iPrecious » 2. Jul 2005, 12:35

The best way to accelerate my head is at ...

Ich bitte vielmals um Entschuldigung für meine Dummheit.

Danke für den Hinweis.

joh

Griffin
Guru
Guru
Beiträge: 3235
Registriert: 10. Mai 2005, 14:11
Kontaktdaten:

Beitrag von Griffin » 2. Jul 2005, 12:39

:lol: :lol: Sowas passiert! Macht doch nix! :lol: :lol:

Lad dir das für dein System passende rpm-Paket von Thunderbird einfach von meinem Link oben runter und installier es dir.

Firefox (1.0.4) liegt übrigens hier:
http://ftp.suse.com/pub/projects/mozilla/firefox/1.0.4/
"Komm zur dunklen Seite, Luke. Hier gibt es Milch und Kekse!" - Darth Vader

Yoda: "Dunkel die andere Seite ist, Obi Wan"-"Sei still und iss endlich deinen Toast"

Griffin
Guru
Guru
Beiträge: 3235
Registriert: 10. Mai 2005, 14:11
Kontaktdaten:

Beitrag von Griffin » 2. Jul 2005, 12:43

Kleiner Nachtrag:
Eine deutsche Version von Thunderbird für Linux bekommst du übrigens auch hier:
http://www.thunderbird-mail.de/thunderbird/
Direkter Link zum Ziel:
http://ftp.mozilla.org/pub/mozilla.org/ ... 0.2.tar.gz

Wenn ich das richtig in Erinnerung habe, brauchst du den nur auspacken und er läuft.
http://www.thunderbird-mail.de/hilfe/do ... lation.php
Linux
Nachdem Sie das Programm heruntergeladen haben können Sie das Archiv an den gewünschten Ort entpacken. Beachten Sie, dass dazu (und für den ersten Programmstart) evtl. Administrator-Rechte notwendig sind. Führen Sie dann die Datei thunderbird aus, um Thunderbird zu starten. Bei Bedarf können Sie noch einen Link / Verknüpfung zu thunderbird an einem beliebigen Ort (z.B. auf dem Desktop) erstellen. Sie können Thunderbird auch über die Konsole mit ./thunderbird starten.
"Komm zur dunklen Seite, Luke. Hier gibt es Milch und Kekse!" - Darth Vader

Yoda: "Dunkel die andere Seite ist, Obi Wan"-"Sei still und iss endlich deinen Toast"

iPrecious
Member
Member
Beiträge: 66
Registriert: 17. Jun 2005, 10:32

Beitrag von iPrecious » 2. Jul 2005, 12:53

Tausend Dank, ich glaube, so sollte es alles gehen. Ich hatte den Link vorhin übersehen. Halt noch ein wenig zu verkatert...

Das Problem bei den tar.gz-Sachen ist, daß ich es zwar entpacken kann, aber, da ich halt ein Newbee bis in die letzte Faser bin, keine Ahnung habe, wie ich dann das Programm vernünftig installieren kann, so daß ich ein Desktop-Icon hab', über das Startmenü dahin komme, usw.

Danke nochmals für die Links, jetzt kann ich den Firefox endlich updaten, da er bei mir ein bißchen mecktert und das net automatisch machen will.

Gruß

joh

Griffin
Guru
Guru
Beiträge: 3235
Registriert: 10. Mai 2005, 14:11
Kontaktdaten:

Beitrag von Griffin » 2. Jul 2005, 13:04

Dir kann geholfen werden:
...wie ich dann das Programm vernünftig installieren kann, so daß ich ein Desktop-Icon hab'
Verknüpfung zum Programm auf den Desktop legen:
http://www.linux-club.de/viewtopic.php?t=34461
Danke nochmals für die Links, jetzt kann ich den Firefox endlich updaten
Zumindest Firefox müsstest du auch über YOU (YaST Online Update) updaten können. Immerhin sind das in dem Fall sicherheitsrelevante Updates.

Merk dir aber die Links bzw. den hier:
http://ftp.suse.com/pub/projects/mozilla/
Hier liegen immer die aktuellen Versionen von Firefox und Thunderbird.
...über das Startmenü dahin komme
Das Startmenü kannst du ergänzen, wenn du unten links das Suse-Symbol (K-Menü Symbol) mit der rechten Maustaste anklickst und "Menü Editor" wählst. Hier kannst du Einträge bearbeiten, ergänzen, löschen, umbenennen, etc.
"Komm zur dunklen Seite, Luke. Hier gibt es Milch und Kekse!" - Darth Vader

Yoda: "Dunkel die andere Seite ist, Obi Wan"-"Sei still und iss endlich deinen Toast"

iPrecious
Member
Member
Beiträge: 66
Registriert: 17. Jun 2005, 10:32

Beitrag von iPrecious » 2. Jul 2005, 13:18

OK, tausend Dank, mir wurde definitiv geholfen.

So schnell kann man lernen...

Viele Grüße

joh

Griffin
Guru
Guru
Beiträge: 3235
Registriert: 10. Mai 2005, 14:11
Kontaktdaten:

Beitrag von Griffin » 2. Jul 2005, 14:45

Markier das Thema doch bitte noch als gelöst.

Ersten Beitrag bearbeiten (edit) -> Titel ein [gelöst] hinzufügen.
Das kommt der Ordnung und der Übersicht hier zugute. :wink:
"Komm zur dunklen Seite, Luke. Hier gibt es Milch und Kekse!" - Darth Vader

Yoda: "Dunkel die andere Seite ist, Obi Wan"-"Sei still und iss endlich deinen Toast"

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste