SuSE 9.3: Eclipse updaten

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
HomerS
Newbie
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: 30. Jun 2005, 12:45

SuSE 9.3: Eclipse updaten

Beitrag von HomerS » 30. Jun 2005, 12:50

Hallo,

muss man sich Version 3.1 von eclipse selber aus dem Internet herunterladen und installieren, oder passiert das über das Yast Online Update?

Danke für eure Hilfe

Werbung:
Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk » 30. Jun 2005, 13:00

Über you kommen in der Regel nur Sicherheitsupdates und Fehlerbereinigungen, aber keine Versionsupdates. Du wirst dir wohl die aktuelle Eclipse im Netz besorgen müssen.

HomerS
Newbie
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: 30. Jun 2005, 12:45

Danke...

Beitrag von HomerS » 30. Jun 2005, 13:23

Danke für deine Antwort.

Es ist nur so, das der Firefox ja auch nur über you upgedatet werden kann. Weißt du zufällig ob und wenn ja womit der ordner /usr/lib/eclipse upgedatet werden muss?

Gruß HomerS

Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Re: Danke...

Beitrag von Grothesk » 30. Jun 2005, 13:33

HomerS hat geschrieben:Es ist nur so, das der Firefox ja auch nur über you upgedatet werden kann.
Nö, das geht auch außerhalb von you.
Weißt du zufällig ob und wenn ja womit der ordner /usr/lib/eclipse upgedatet werden muss?

Gruß HomerS
Am besten schaust du im Netz nach einem rpm für Eclipse unter SuSE 9.3. Für Fedora Core 4 habe ich bei rpmseek eines gesehen, für SuSE kommt da bestimmt auch in nächster Zeit noch was.

HomerS
Newbie
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: 30. Jun 2005, 12:45

Re: Danke...

Beitrag von HomerS » 30. Jun 2005, 13:40

Grothesk hat geschrieben:
HomerS hat geschrieben:Es ist nur so, das der Firefox ja auch nur über you upgedatet werden kann.
Nö, das geht auch außerhalb von you.
Also bei mir im Firefox ist die Möglichkeit nach Updates für Firefox ausgeblendet. Ich habe Firefox von der SuSE DVD installiert

Griffin
Guru
Guru
Beiträge: 3235
Registriert: 10. Mai 2005, 14:11
Kontaktdaten:

Beitrag von Griffin » 30. Jun 2005, 13:48

1) Du könntest dir z.B. aber auch ein nettes neues rpm aus dem Netz ziehen und das installieren. Das wäre dann auch irgendwie ein Update.
2) Oder du benutzt apt (siehe hierzu das APT-Forum hier).

Viele Wege führen nach Rom!

Firefox und Thunderbird gibt es für Suse in der aktuellen Version z.B. hier:
http://ftp.suse.com/pub/projects/mozilla/
"Komm zur dunklen Seite, Luke. Hier gibt es Milch und Kekse!" - Darth Vader

Yoda: "Dunkel die andere Seite ist, Obi Wan"-"Sei still und iss endlich deinen Toast"

Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Re: Danke...

Beitrag von oc2pus » 30. Jun 2005, 13:52

HomerS hat geschrieben:... Weißt du zufällig ob und wenn ja womit der ordner /usr/lib/eclipse upgedatet werden muss?
1.) am einfachsten ist es wenn du dir das nosrc.rpm von eclipse vom SuSE-Server besorgst.
2.) dieses installierst du...
3.) dann kopierst du die neuen Zip/tar.gz Dateien von eclipse nach /usr/src/packages/SOURCES
4.) dann editierst du das SPEC-File in /usr/src/packages/SPECS und passt die neue Versionsnummer an, sowie die Namen der neuen Zip-Files
5.) mit /usr/lib/rpm/rpmb -bb <pfad und name des spec-files> wandelst du das dann in ein eigenes neues RPM um.
6.) das neue RPM steht in /usr/src/packages/RPMS/i586/ ... und kann mit YaST oder rpm -Uhv <paketname> installiert werden.

zum Einstieg solltest du man rpm lesen ...
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User

Benutzeravatar
spunti
Hacker
Hacker
Beiträge: 598
Registriert: 6. Mai 2004, 10:49

Beitrag von spunti » 30. Jun 2005, 21:00

Die Eclipse muß übrigens nicht groß installiert werden. Einfach runterladen und auspacken - fertig.
Sprachpaket für 3.1 scheints aber noch nicht zu geben.

spunti

Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus » 30. Jun 2005, 21:08

spunti hat geschrieben:Die Eclipse muß übrigens nicht groß installiert werden. Einfach runterladen und auspacken - fertig.
falsch ;)

damit berücksichtigst du NICHT die Abhängigkeiten zu anderen Java-Programmen, zu Java-Versionen, zu den SWT-Bibliotheken, zu den QT-Bindings, etc ...

aber jeder wie er meint :)
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User

Benutzeravatar
spunti
Hacker
Hacker
Beiträge: 598
Registriert: 6. Mai 2004, 10:49

Beitrag von spunti » 1. Jul 2005, 00:03

Ich weiß nicht genau, was du mit den Abhängigkeiten meinst.
Hat sich da was geändert? Seit paar Suse-Versionen hab ich die Eclipse immer nur als tar.gz gehabt, glaube ich, weil ich hier nur die Suse-CD-Versionen da hab.

Wenn der Sprachfile da ist, werde ich das wieder so probieren, aber an deinen Hinweis denken, wenn mir was komisch vorkommt.

spunti

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste