Installieren/Update per ftp auch ohne DSL-Router?

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
Sternhi
Newbie
Newbie
Beiträge: 18
Registriert: 31. Dez 2004, 20:39

Installieren/Update per ftp auch ohne DSL-Router?

Beitrag von Sternhi » 15. Jun 2005, 22:58

Hallo allerseits,

ich habe eine wahrscheilich doofe Frage aber ich stelle sie trotzdem, weil ich nach 2 Abenden googlen und Suchfunktion in diesem Forum nicht weiter komme. Also folgendes:
laut des Magazin "Linux intern" ist Suse 9.3 auf dem Server verfügbar und kann per ftp installieren/upgedatet werden. Der Artikel beschreibt eine Installation über einen DSL-Router.

Ich habe Suse 9.1 prof und würde gerne updaten auf 9.3 prof, habe aber keinen DSL-Router.

Ich habe alles wie in den Anleitungen gemacht, Iso-Image gebrannt, etc., booten, Hardwareerkennung (Netzwerkkarte) alles kein Problem.

Ist das der falsche Weg?
Sollte ich das Update per apt oder yast machen?

Versuche mich seit Jahresanfang umzusteigen.
Vielen Dank schon einmal für Eure Mühe mit einem Newbie.
Gruß

Werbung:
Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk » 15. Jun 2005, 23:04

Hol dir doch die ct'. Da ist SuSE 9.3 dabei.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste