Unvollständiges Kernel- und OpenOffice-Update

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Die_Steirer
Newbie
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: 13. Jun 2005, 17:14
Wohnort: Potsdam

Unvollständiges Kernel- und OpenOffice-Update

Beitrag von Die_Steirer » 13. Jun 2005, 17:30

Hallo, jetzt habe ich endlich den Weg von SuSE 9.2 auf 9.3 geschafft und wollte mir die neuesten Patches holen. Ging auch bei allen Paketen ausser dem Kernel und OpenOffice.
Wahrscheinlich liegt es daran, dass ich in 9.2 mit YaST ein Update gestartet, aber nicht beendet habe - vom Kernel-Update sind 21% und vom OO 1% ueber Download bei mir gelandet.

Wenn ich nun YOU starte, dann setzt YaST immer dort auf, wo das letzte Update endete - also z.B. bei 21% vom Kernel. Das hilft mir aber nicht wirklich, da die Versionen nicht mehr stimmen. Ich möchte, dass YOU ganz von vorne anfaengt.

Was muss ich dafuer tun? Schon geladene Dateien Loeschen? Wenn ja, wo? In welchem Verzeichnis legt YOU waehrend des Download die Dateien fuer ein neues Kernel oder OO ab?

Bitte um Hilfe, da ich sonst nicht weiss, wie ich die Versionen vom 9.3 zu einem UpDate bekomme.

Gruss
Peter :(

Sollte in diesem Forum keiner die Lösung zu diesem Problem kennen???

Langsam weiß ich schon nicht mehr, was tun.

Bitte um Hilfe!! :roll:

Gruß
Peter

Werbung:
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste