Installation Suse 9.3 Möglichkeiten

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
Cheesie
Member
Member
Beiträge: 74
Registriert: 12. Mai 2005, 09:06
Wohnort: Uster/Schweiz

Installation Suse 9.3 Möglichkeiten

Beitrag von Cheesie » 12. Mai 2005, 09:18

Eine Anfängerfrage:
- Ist die Installation von Suse 9.3 via FTP möglich, wenn man nach der Anleitung von Suse für 7.2 geht (http://portal.suse.com/sdb/de/1998/01/l ... ernet.html))
- Ist die Installation auch möglich, wenn man alle Daten vom Verzeichnis 9.3 via FTP-Programm herunterlädt und dann eine ISO brennt (Anleitung ebenfalls gefunden; Daten bereits heruntergeladen, nur das Boot Directory fehlt bei 9.3)?

Oder anders gefragt: Ist der einzige Weg - wenn man noch kein Suse hat - eine im Handel erhältliche Box zu kaufen und dann so zu installieren? Anmerkung: Es geht nur um Suse 9.3 und nicht um eine Vorgängerversion.

Werbung:
Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk » 12. Mai 2005, 09:44

9.3 ist so z. Zt. noch nicht installierbar, da von SuSE noch nicht zur Verfügung gestellt. Bleibt dir im Moment nur der Kauf, wenn es unbedingt 9.3 sein soll.

Cheesie
Member
Member
Beiträge: 74
Registriert: 12. Mai 2005, 09:06
Wohnort: Uster/Schweiz

Beitrag von Cheesie » 12. Mai 2005, 10:04

vielen Dank:
Wie sehe ich es den Daten auf dem FTP-Server an, dass die Installation nun möglich ist?
Für was ist denn das SUSE-Linux-9.3-mini-installation.iso File gut, wenn nicht für eine FTP-Installation?

Keepers
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1061
Registriert: 25. Jun 2004, 17:58
Wohnort: Hessen

Beitrag von Keepers » 12. Mai 2005, 10:08

Sobald das 9.3 DVD Image und das base Repository draußen ist spricht sich das schnell rum, wirst es dann bestimmt mitkriegen ;)

Vorerst koenntest du dir 9.2 ueber FTP installieren, aber ich vermute das hast du bereits schon.
Gruß Keepers
Only time will tell - but who does listen?

Cheesie
Member
Member
Beiträge: 74
Registriert: 12. Mai 2005, 09:06
Wohnort: Uster/Schweiz

Beitrag von Cheesie » 12. Mai 2005, 10:15

danke, nein habe noch kein Suse, sondern Mandriva Linux LE 2500 (oder wie dies nun genau heisst).

Cheesie
Member
Member
Beiträge: 74
Registriert: 12. Mai 2005, 09:06
Wohnort: Uster/Schweiz

Beitrag von Cheesie » 12. Mai 2005, 20:19

Für was ist denn das SUSE-Linux-9.3-mini-installation.iso File?

towo
Moderator
Moderator
Beiträge: 3701
Registriert: 15. Feb 2004, 16:42
Wohnort: Nimritz
Kontaktdaten:

Beitrag von towo » 12. Mai 2005, 20:29

Für was ist denn das SUSE-Linux-9.3-mini-installation.iso File?
Für die FTP-Installation, was glaubst Du?
Signatur nach Diktat spazieren gegangen

Bild

Cheesie
Member
Member
Beiträge: 74
Registriert: 12. Mai 2005, 09:06
Wohnort: Uster/Schweiz

Beitrag von Cheesie » 12. Mai 2005, 20:47

das sehe ich schon, aber für welche Version?

towo
Moderator
Moderator
Beiträge: 3701
Registriert: 15. Feb 2004, 16:42
Wohnort: Nimritz
Kontaktdaten:

Beitrag von towo » 12. Mai 2005, 20:51

Cheesie hat geschrieben:das sehe ich schon, aber für welche Version?
Für Suse 9.3 vielleicht, weil's im Namen steht?
Signatur nach Diktat spazieren gegangen

Bild

Cheesie
Member
Member
Beiträge: 74
Registriert: 12. Mai 2005, 09:06
Wohnort: Uster/Schweiz

Beitrag von Cheesie » 12. Mai 2005, 21:35

so klar scheint mir das doch nicht zu sein. Wenn ich bei Netzwerkinstallation mit FTP ein Verzeichnis mit der 9.2-Version auswähle, dann werden zwar Daten in die Ramdisk geladen. Am Schluss kommt dann aber wieder das Auswahlmenu mit "Installation/Update starten" und es kommt in rot die Fehlermeldung "Während der Installation trat ein Fehler auf."
Wenn ich am Anfang ein Verzeichnis mit der 9.3-Version auswähle, dann kommt schon am Anfang die Meldung "Fehler beim Zugriff auf den FTP-Server: File not found on server".

towo
Moderator
Moderator
Beiträge: 3701
Registriert: 15. Feb 2004, 16:42
Wohnort: Nimritz
Kontaktdaten:

Beitrag von towo » 12. Mai 2005, 21:45

Mit dem Lesen hast Du's nicht so, oder?
9.3 ist so z. Zt. noch nicht installierbar, da von SuSE noch nicht zur Verfügung gestellt.
Die FTP-Install ist noch nicht verfügbar!

Jetzt begriffen?
Signatur nach Diktat spazieren gegangen

Bild

Zipfelklatscher
Newbie
Newbie
Beiträge: 18
Registriert: 3. Apr 2004, 12:05

Beitrag von Zipfelklatscher » 20. Mai 2005, 19:07

Wie ist das eigentlich, wenn man sich bereits jetzt das komplette FTP-Verzeichnis auf seine Platte gespiegelt hat? Ist das schlimm? Nicht dass man, wenn SuSE/Novell irgendwann kurz vor Erschinen von SuSE 9.4 doch mal die FTP-Installation freigibt, alles nochmal runterladen kann. Aber ich vermute mal eher, dass dann nur einige wenige Dateien hinzukommen. Hoffe ich zumindest, denn letzte Nacht habe ich mir das komplette Verzeichnis (ausser src und x86_64) gesaugt. Und nun lese ich, dass die Installation damit noch nicht möglich ist. Ich hoffe, dass SuSE nicht alle Dateien ersetzt und nochmal anfangen darf. :-( Aber wahrscheinlich (hoffentlich!) fehlen nur einige wenige Dateien.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast