Fehlermeldung apt

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

nicki
Newbie
Newbie
Beiträge: 34
Registriert: 3. Jan 2005, 09:23

Fehlermeldung apt

Beitrag von nicki » 5. Mai 2005, 12:39

Hallo zusammen,

ich habe gerade apt unter suse linux 9.2 installiert.

Jetzt kommt die folgende fehlermeldung:

KippingPC:/home/nicki # apt-get install synaptic
Lese Paketlisten... Fertig
Erzeuge Abhängigkeitsbaum... Fertig
Sie möchten `apt-get -f install' ausführen um diese zu beheben:
Die folgenden Pakete besitzen unerfülte Abhängigkeiten:
Video-DVDRip: Hängt ab von: perl (= 5.8.6) aber 5.8.5-3.2 wird installiert werden
synaptic: Hängt ab von: libzvt aber es ist nicht installierbar
Hängt ab von: scrollkeeper aber es ist nicht installierbar
Hängt ab von: xsu aber es ist nicht installierbar
Hängt ab von: libapt-pkg-libc6.3-5.so.2
Hängt ab von: libzvt-2.0.so.0 aber es ist nicht installierbar
E: Unerfüllte Abhängigkeiten. Versuchen Sie 'apt-get -f install' ohne Pakete(oder geben Sie eine Lösung an)
KippingPC:/home/nicki #

und

KippingPC:/home/nicki # apt update
Hole:1 http://ftp.gwdg.de SuSE/9.3-i386 release [9096B]
9096B in 1s (5964B/s) geholt
Treffer http://ftp.gwdg.de SuSE/9.3-i386/rpmkeys pkglist
Treffer http://ftp.gwdg.de SuSE/9.3-i386/rpmkeys release
Treffer http://ftp.gwdg.de SuSE/9.3-i386/mozilla pkglist
Treffer http://ftp.gwdg.de SuSE/9.3-i386/mozilla release
Treffer http://ftp.gwdg.de SuSE/9.3-i386/suser-rbos pkglist
Treffer http://ftp.gwdg.de SuSE/9.3-i386/suser-rbos release
Treffer http://ftp.gwdg.de SuSE/9.3-i386/suser-scorot pkglist
Treffer http://ftp.gwdg.de SuSE/9.3-i386/suser-scorot release
Treffer http://ftp.gwdg.de SuSE/9.3-i386/packman pkglist
Treffer http://ftp.gwdg.de SuSE/9.3-i386/packman release
Treffer http://ftp.gwdg.de SuSE/9.3-i386/packman-i686 pkglist
Treffer http://ftp.gwdg.de SuSE/9.3-i386/packman-i686 release
Lese Paketlisten... Fertig
Erzeuge Abhängigkeitsbaum... Fertig
KippingPC:/home/nicki # apt -s upgrade
Lese Paketlisten... Fertig
Erzeuge Abhängigkeitsbaum... Fertig
Sie werde `apt-get -f install' ausführen wollen um diese zu beheben.
Die folgenden Pakete besitzen unerfülte Abhängigkeiten:
Video-DVDRip: Hängt ab von: perl (= 5.8.6) aber 5.8.5-3.2 ist installiert
E: Unerfüllte Abhängigkeiten. Versuche -f zu benutzen.
KippingPC:/home/nicki #

Kann damit einer was anfang?

[/list]

Werbung:
Benutzeravatar
admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8746
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von admine » 5. Mai 2005, 13:00

..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------

nicki
Newbie
Newbie
Beiträge: 34
Registriert: 3. Jan 2005, 09:23

Beitrag von nicki » 5. Mai 2005, 13:18

So, ich glaube ich bin ein bißchen weiter. Ich habe jetzt DVD-Rip in die /etc/apt/apt.conf.d/apt.conf unter ignore eingetragen. Wenn ich es jetzt versuche passiert folgendes:

KippingPC:/home/nicki # apt-get install synaptic
Lese Paketlisten... Fertig
Erzeuge Abhängigkeitsbaum... Fertig
Einige Pakete konnten nicht installiert werden. Dies könnte bedeuten,
dass Sie eine unmögliche Situation angefordert haben oder, falls Sie die
instabile Distribution verwenden, dass einige benötigte Pakete noch nicht
erzeugt oder aus 'Incoming' verschoben worden sind.

Da Sie nur eine einzelne Operation angefordert haben, ist es extrem
wahrscheinlich, dass das Paket schlichtweg nicht installierbar ist und
ein Bugreport über dieses Paket eingereicht werden sollte.
Die folgende Information könnte helfen die Sitation zu beheben:

Die folgenden Pakete besitzen unerfülte Abhängigkeiten:
synaptic: Hängt ab von: libzvt aber es ist nicht installierbar
Hängt ab von: scrollkeeper aber es ist nicht installierbar
Hängt ab von: xsu aber es ist nicht installierbar
Hängt ab von: libzvt-2.0.so.0 aber es ist nicht installierbar
E: Fehlerhafte Pakete


Ich habe apt installiert und anschließend das Skript apt-sorti.sh ausgeführt. Danach habe ich apt-get update gemacht.

Was mache ich falsch?
Danke[/quote]

Benutzeravatar
admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8746
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von admine » 5. Mai 2005, 13:24

Hast du dir meinen Link 1. Posting mal angeschaut ... ? :roll:

Ist doch IMHO genau dein Problem.
..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------

nicki
Newbie
Newbie
Beiträge: 34
Registriert: 3. Jan 2005, 09:23

Beitrag von nicki » 5. Mai 2005, 13:29

Habe jetzt mal apt upgrade ausgeführt. Siehe da, es scheint zu funktionieren.

Code: Alles auswählen

KippingPC:/home/nicki # apt upgrade
Lese Paketlisten... Fertig
Erzeuge Abhängigkeitsbaum... Fertig
Die folgenden Pakete werden upgegradet werden:
  apt apt-libs dvdauthor freeciv libcddb libieee1284 mjpegtools speex
  transcode w32codec-all
Die folgenden Pakete sind zurückgehalten worden
  MPlayer kaffeine xine-ui
10 upgraded, 0 newly installed, 0 entfernt und 3 nicht upgegradet.
Muss 26,6MB an Archiven holen.
Nach dem Auspacken werden 3013kB zusätzlicher Plattenplatz benutzt werden.
Wollen Sie fortsetzen? [J/n] j
Hole:1 http://ftp.gwdg.de SuSE/9.3-i386/suser-rbos apt-libs 0.5.15cnc7-0.suse093.rb0 [592kB]
Hole:2 http://ftp.gwdg.de SuSE/9.3-i386/suser-rbos apt 0.5.15cnc7-0.suse093.rb0[395kB]
Hole:3 http://ftp.gwdg.de SuSE/9.3-i386/packman-i686 libcddb 1.0.1-0.pm.0 [88,7kB]
Hole:4 http://ftp.gwdg.de SuSE/9.3-i386/packman libieee1284 0.2.10-0.pm.1 [69,2kB]
Hole:5 http://ftp.gwdg.de SuSE/9.3-i386/packman-i686 mjpegtools 1.7.0-0.pm.0cvs20050401 [2833kB]
Hole:6 http://ftp.gwdg.de SuSE/9.3-i386/packman-i686 speex 1.1.7-0.pm.0 [170kB]
Hole:7 http://ftp.gwdg.de SuSE/9.3-i386/packman dvdauthor 0.6.11-0.pm.1 [301kB]
Hole:8 http://ftp.gwdg.de SuSE/9.3-i386/packman freeciv 2.0.1-1.pm.1 [7100kB]
Hole:9 http://ftp.gwdg.de SuSE/9.3-i386/packman-i686 transcode 0.6.14-0.pm.3 [2032kB]
Hole:10 http://ftp.gwdg.de SuSE/9.3-i386/packman w32codec-all 20050412-0.pm.0 [13,0MB]
26,6MB in 3m38s (122kB/s) geholt
Committing changes...
Preparing...                ########################################### [100%]
   1:apt-libs               ########################################### [ 10%]
   2:apt                    warning: /etc/apt/sources.list created as /etc/apt/sources.list.rpmnew
########################################### [ 20%]
   3:libcddb                ########################################### [ 30%]
   4:libieee1284            ########################################### [ 40%]
   5:mjpegtools             ########################################### [ 50%]
   6:speex                  ########################################### [ 60%]
   7:dvdauthor              ########################################### [ 70%]
   8:freeciv                ########################################### [ 80%]
   9:transcode              ########################################### [ 90%]
  10:w32codec-all           ########################################### [100%]
Done.
apt executing: /sbin/SuSEconfig
Starting SuSEconfig, the SuSE Configuration Tool...
Running in full featured mode.
Reading /etc/sysconfig and updating the system...
Executing /sbin/conf.d/SuSEconfig.automake...
Executing /sbin/conf.d/SuSEconfig.fonts...
Creating cache files for Xft .....................
Creating fonts.{scale,dir} files ..........
Executing /sbin/conf.d/SuSEconfig.gnome-print...
Executing /sbin/conf.d/SuSEconfig.gnome-vfs2...
Executing /sbin/conf.d/SuSEconfig.groff...
Executing /sbin/conf.d/SuSEconfig.gtk2...
Executing /sbin/conf.d/SuSEconfig.guile...
Executing /sbin/conf.d/SuSEconfig.isdn...
Modify isdn.conf
Executing /sbin/conf.d/SuSEconfig.ispell...
Executing /sbin/conf.d/SuSEconfig.kde...
Executing /sbin/conf.d/SuSEconfig.kdm3...
Executing /sbin/conf.d/SuSEconfig.libxml2...
Executing /sbin/conf.d/SuSEconfig.news...
Executing /sbin/conf.d/SuSEconfig.pango...
Executing /sbin/conf.d/SuSEconfig.perl...
Executing /sbin/conf.d/SuSEconfig.permissions...
Executing /sbin/conf.d/SuSEconfig.postfix...
Setting up postfix local as MDA...
Setting SPAM protection to "off"...
Executing /sbin/conf.d/SuSEconfig.profiles...
Executing /sbin/conf.d/SuSEconfig.scpm...
Executing /sbin/conf.d/SuSEconfig.sgml-skel...
Executing /sbin/conf.d/SuSEconfig.sortpasswd...
Executing /sbin/conf.d/SuSEconfig.susehelp...
Executing /sbin/conf.d/SuSEconfig.xdm...
Executing /sbin/conf.d/SuSEconfig.zmessages...
Finished.
apt executing: /sbin/ldconfig
KippingPC:/home/nicki #      
Aber warum holt der suse9.3 ? Ich hab doch 9.2! Ist das Richtig?

Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus » 5. Mai 2005, 13:34

dann ist deine sources.list falsch ;)

dort steht 9.3 ....
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User

nicki
Newbie
Newbie
Beiträge: 34
Registriert: 3. Jan 2005, 09:23

Beitrag von nicki » 5. Mai 2005, 13:39

Mist, hab ich jetzt was zerschossen?
System läuft mal noch.

synaptic: Hängt ab von: libzvt aber es ist nicht installierbar
Hängt ab von: scrollkeeper aber es ist nicht installierbar
Hängt ab von: xsu aber es ist nicht installierbar
Hängt ab von: libzvt-2.0.so.0 aber es ist nicht installierbar

Muss ich die pakete jetzt mit apt einzeln installieren?

Sollte das Skript apt-sorti.sh nicht automatisch eine Richtige erstellen?

nicki
Newbie
Newbie
Beiträge: 34
Registriert: 3. Jan 2005, 09:23

Beitrag von nicki » 5. Mai 2005, 13:41

Kann es sein, dass ich durch updates auf 9.3 gekommen bin?
Das Skript scheint doch die Version zu ermitteln oder?

Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus » 5. Mai 2005, 13:51

wahrscheinlich hast du jetzt einen Mix aus SuSE-9.2 und SuSE-9.3 ...

schau in die Datei /etc/SuSE-release, dort steht die Versionsnummer, falls dort 9.3 steht anpassen auf 9.2.
dann deine sources.list anpassen auf 9.2 und apt update aufrufen.
Nun soltest du 9.2er Pakete problemlos installieren könenn.
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User

nicki
Newbie
Newbie
Beiträge: 34
Registriert: 3. Jan 2005, 09:23

Beitrag von nicki » 5. Mai 2005, 13:56

KippingPC:/etc # more SuSE-release
SuSE Linux 9.2 (i586)
VERSION = 9.2

In der Sources.list alles was 9.3 ist in 9.2 ändern?
muss ich auch i386 in i586 ändern?

Ich weiß viele Fragen, aber ich arbeite jetzt das erste mal mit apt.
Hab vorher immer YAST verwendet.

Danke schon mal für eure Hilfe!

Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus » 5. Mai 2005, 14:01

nicki hat geschrieben:KippingPC:/etc # more SuSE-release
SuSE Linux 9.2 (i586)
VERSION = 9.2

In der Sources.list alles was 9.3 ist in 9.2 ändern?
muss ich auch i386 in i586 ändern?

Ich weiß viele Fragen, aber ich arbeite jetzt das erste mal mit apt.
Hab vorher immer YAST verwendet.
Diese Fragen zeigen mir, das du einfach mal schnell etwas installiert hast ohne dich mit den Grundlagen zu beschäftigen... Schade, aber am besten beginnst du mit dem lesen ... es gibt hier hervorragende HowTo's im Forum.
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User

nicki
Newbie
Newbie
Beiträge: 34
Registriert: 3. Jan 2005, 09:23

Beitrag von nicki » 5. Mai 2005, 14:07

Ich habe den folgenden Eintrag gelesen:
http://www.linux-club.de/viewtopic.php?t=24634
bin auch danach vorgegangen.
Leider hab ich es noch nicht ganz verstanden was es mit der i386 vor sich hat. Ich weiß schon das es die Prozesserstruktu ist. Ja ich weiß auch das i386 pakete Problemlos auf i586 laufem. Es könnte aber ja sein das es extra ein Verzeichnis fü i586 gibt. Sorry

Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus » 5. Mai 2005, 14:16

nicki hat geschrieben:Leider hab ich es noch nicht ganz verstanden was es mit der i386 vor sich hat. Ich weiß schon das es die Prozesserstruktu ist. Ja ich weiß auch das i386 pakete Problemlos auf i586 laufem. Es könnte aber ja sein das es extra ein Verzeichnis fü i586 gibt. Sorry
steht da irgendwas von i586 ? Nein, also wird es wohl richtig sein mit der i386.. sonst hätten bestimmt schon 100000 Newbees danach gefragt und es wäre erklärt worden. Klaro?
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User

nicki
Newbie
Newbie
Beiträge: 34
Registriert: 3. Jan 2005, 09:23

Beitrag von nicki » 5. Mai 2005, 14:45

Verstanden!

nicki
Newbie
Newbie
Beiträge: 34
Registriert: 3. Jan 2005, 09:23

Beitrag von nicki » 5. Mai 2005, 14:58

So hab nen bißchen gelesen im Forum und hab es mit synaptic jetzt mal so probiert;

Code: Alles auswählen

KippingPC:/home/nicki # apt-get install synaptic libzvt2 scrollkeeper xsu livzvt-2.0.so.0
Lese Paketlisten... Fertig
Erzeuge Abhängigkeitsbaum... Fertig
Package libzvt2 has no available version, but exists in the database.
This typically means that the package was mentioned in a dependency and
never uploaded, has been obsoleted or is not available with the contents
of sources.list
E: Paket libzvt2 hat keinen Installationskanditaten
Muss ich das jetzt mit Fake-Provides lösen?

Benutzeravatar
Martin Breidenbach
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 5632
Registriert: 26. Mai 2004, 21:33
Wohnort: N 50.17599° E 8.73367°

Beitrag von Martin Breidenbach » 5. Mai 2005, 15:31

Kein base Repository drin ?

libzvt, scrollkeeper und xsu sind auf der SuSE CD/DVD bzw sollten im base Repository sein.
Nicht Böse sein ! Der Onkel macht doch nur Spaß !

nicki
Newbie
Newbie
Beiträge: 34
Registriert: 3. Jan 2005, 09:23

Beitrag von nicki » 5. Mai 2005, 15:43

Bingo!

Bei der automatischen erzeugung der sources.list wurden die Zeilen auskommentiert (#) Habe alle Rauten entfernt.

Jetzt gehts!

Vielen Dank! :-)

Und nochmal sorry für die blöden fragen!

Benutzeravatar
Martin Breidenbach
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 5632
Registriert: 26. Mai 2004, 21:33
Wohnort: N 50.17599° E 8.73367°

Beitrag von Martin Breidenbach » 5. Mai 2005, 15:46

nicki hat geschrieben:Habe alle Rauten entfernt.
Stell BITTE sicher daß Du nicht so gefährliche Sachen wie kernel-of-the-day, kde-unstable, usr-local-bin und andere drin hast. Sonst kannst Du Dir ruck-zuck das System mit apt zerlegen.

Ein paar der Repositories sind für Leute gedacht die ganz genau wissen was sie da tun da sie nagelneues Zeugs im Beta- oder Alpha-Stadium beinhalten :)
Nicht Böse sein ! Der Onkel macht doch nur Spaß !

nicki
Newbie
Newbie
Beiträge: 34
Registriert: 3. Jan 2005, 09:23

Beitrag von nicki » 5. Mai 2005, 16:05

So siehts jetzt aus:

Code: Alles auswählen

# Erstellt am Do Mai  5 16:04:17 CEST 2005
#   
# Repository created by: aptate (version 0.69.2)
# At: Wed Apr 27 02:59:46 MEST 2005
# More info about aptate at: http://apt4rpm.sourceforge.net
#   
rpm http://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt SuSE/9.3-i386 update-drpm
rpm http://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt SuSE/9.3-i386 update-prpm
rpm http://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt SuSE/9.3-i386 update
rpm http://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt SuSE/9.3-i386 suse-projects
rpm http://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt SuSE/9.3-i386 security-prpm
rpm http://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt SuSE/9.3-i386 security
rpm http://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt SuSE/9.3-i386 rpmkeys
rpm http://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt SuSE/9.3-i386 base
rpm http://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt SuSE/9.3-i386 kde
rpm http://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt SuSE/9.3-i386 x-ati
rpm http://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt SuSE/9.3-i386 mozilla
rpm http://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt SuSE/9.3-i386 samba3
rpm http://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt SuSE/9.3-i386 suser-rbos
rpm http://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt SuSE/9.3-i386 suser-jengelh
rpm http://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt SuSE/9.3-i386 suser-oc2pus
rpm http://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt SuSE/9.3-i386 suser-guru
rpm http://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt SuSE/9.3-i386 suser-gbv
# rpm http://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt SuSE/9.3-i386 usr-local-bin
rpm http://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt SuSE/9.3-i386 suser-scorot
# rpm http://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt SuSE/9.3-i386 suser-jogley
rpm http://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt SuSE/9.3-i386 packman
# rpm http://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt SuSE/9.3-i386 packman-i686
rpm http://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt SuSE/9.3-i386 suse-people
rpm-src http://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt SuSE/9.3-i386 update-drpm
rpm-src http://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt SuSE/9.3-i386 update-prpm
rpm-src http://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt SuSE/9.3-i386 update
rpm-src http://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt SuSE/9.3-i386 suse-projects
rpm-src http://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt SuSE/9.3-i386 security-prpm
rpm-src http://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt SuSE/9.3-i386 security
rpm-src http://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt SuSE/9.3-i386 rpmkeys
rpm-src http://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt SuSE/9.3-i386 base
rpm-src http://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt SuSE/9.3-i386 kde
rpm-src http://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt SuSE/9.3-i386 x-ati
rpm-src http://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt SuSE/9.3-i386 mozilla
rpm-src http://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt SuSE/9.3-i386 samba3
rpm-src http://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt SuSE/9.3-i386 suser-rbos
rpm-src http://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt SuSE/9.3-i386 suser-jengelh
rpm-src http://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt SuSE/9.3-i386 suser-oc2pus
rpm-src http://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt SuSE/9.3-i386 suser-guru
rpm-src http://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt SuSE/9.3-i386 suser-gbv
# rpm-src http://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt SuSE/9.3-i386 usr-local-bin
rpm-src http://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt SuSE/9.3-i386 suser-scorot
rpm-src http://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt SuSE/9.3-i386 suser-jogley
rpm-src http://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt SuSE/9.3-i386 packman
# rpm-src http://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt SuSE/9.3-i386 packman-i686
rpm-src http://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt SuSE/9.3-i386 suse-people
So in Ordnung oder sollte man noch welche raus nehmen?

}-Tux-{
Moderator
Moderator
Beiträge: 696
Registriert: 12. Dez 2004, 19:54
Kontaktdaten:

Beitrag von }-Tux-{ » 5. Mai 2005, 16:10

ich dachte du hast suse 9.2 :roll:
warum nimmst du dann so eine sources.list ?? :roll:
diese diskussionen was in die sources.list gehört gabs schon zu genüge.... gibt sogar ein extra script...


mfg }-Tux-{

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast