APT: Unerfüllte Abhängigkeiten - und nun?

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Schwartmann
Newbie
Newbie
Beiträge: 33
Registriert: 11. Mär 2005, 00:03
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

APT: Unerfüllte Abhängigkeiten - und nun?

Beitrag von Schwartmann » 11. Mär 2005, 00:44

Hallo,


ich habe mir als Newbie das Howto im Forum durchgelesen, bin aber bereits an der Installation von apt gescheitert, da wohl die Datei "ibreadline.so.4()(64bit)" fehlt.

Ich habe daraufhin in der Konsole einfach einmal "apt" eingegeben und siehe da: Apt ist ja bereits installiert! (Suse 9.2 64 Bit).

Nun habe ich die Skripte heruntergeladen und die notwendigen Änderungen in den conf-Dateien (wie in der Anleitung für Newbees beschrieben) vorgenommen.

Die Installation von Synaptic scheiterte aber und nun stehe ich auf dem Schlauch:

seneca:/home/andreas/apt # apt-get install synaptic
Lese Paketlisten... Fertig
Erzeuge Abhängigkeitsbaum... Fertig
Sie möchten `apt-get -f install' ausführen um diese zu beheben:
Die folgenden Pakete besitzen unerfülte Abhängigkeiten:
apt: Hängt ab von: libreadline.so.4()(64bit) aber es ist nicht installierbar
epsoneplijs: Im Konflikt: ghostscript (= 8.00)
Im Konflikt: ghostscript (= 8.14)
synaptic: Hängt ab von: libapt-pkg-libc6.3-5.so.0
Hängt ab von: librpm-4.1.so
Hängt ab von: librpmdb-4.1.so
Hängt ab von: librpmio-4.1.so
Hängt ab von: libzvt-2.0.so.0
E: Unerfüllte Abhängigkeiten. Versuchen Sie 'apt-get -f install' ohne Pakete(oder geben Sie eine Lösung an)
seneca:/home/andreas/apt #


Was muß ich nun machen, um Synaptic zu installieren? Ich möchte apt nicht immer nur über die Konsole bedienen müssen.

Über einen einsteigerfreundlichen Tip wäre ich dankbar!


Andreas

Werbung:
Benutzeravatar
pawe
Member
Member
Beiträge: 148
Registriert: 14. Dez 2004, 21:38
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Beitrag von pawe » 11. Mär 2005, 08:44

hallo Swartmann,
apt: Hängt ab von: libreadline.so.4()(64bit) aber es ist nicht installierbar
die libreadline.so.4()(64bit) fehlt dir immer noch!
lade dir die rpms nochmal runter und installiere sie mit dem Befehl

Code: Alles auswählen

rpm -i apt-xxx.rpm apt-libs-xxx.rpm
(xxx steht für die APT-Version etc.)
Achte auf die 64 bit Version. Die Anleitungen könnten dir ebenfalls hilfreich sein.

Was für dein Unternehmen noch hilfreich sein könnte:
hast du schon diesen Thread gelesen: [Tip] Abhängigkeiten lösen / Fehlermeldungen von apt (1. Beitrag)
ansonsten: Sehe ich es richtig, dass du zwei Versionen von ghostskript (8.00 und 8.14) in Betrieb hast?

Gruß Pawe
P III, 700 MHz, 384 MB Ram, SuSE 9.3 - fluxbox/idesk // NB: AMD 2800+, 704 MB Ram, SuSE 9.3 - KDE 3.4.

Fundiertes Wissen über Linux: www.de.linwiki.org
HowTo´s, Tutorials, Softwarelisten, Begriffserklärungen und vieles mehr!

Schwartmann
Newbie
Newbie
Beiträge: 33
Registriert: 11. Mär 2005, 00:03
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von Schwartmann » 11. Mär 2005, 09:31

Wenn ich die apt-libs wie beschrieben zu installieren versuche, bekomme ich folgende Meldung:


seneca:/home/andreas/apt # rpm -i apt-libs-0.5.15cnc6-rb5.x86_64.rpm
warning: apt-libs-0.5.15cnc6-rb5.x86_64.rpm: V3 DSA signature: NOKEY, key ID 6143b445
package apt-libs-0.5.15cnc6-rb5 is already installed
seneca:/home/andreas/apt #


Was Ghost betrifft: Ich weiß es nicht. Wie finde ich das heraus und wie kann ich das ggf. wieder deinstallieren?

Danke!

Andreas

Benutzeravatar
admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8712
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von admine » 11. Mär 2005, 09:34

Code: Alles auswählen

rpm -qa | grep ghostscript
so erfährst du, was installiert ist.

und mir rpm -e kannst du eine Version löschen.
..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------

Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus » 11. Mär 2005, 09:35

epsoneplijs: Im Konflikt: ghostscript (= 8.00)
Im Konflikt: ghostscript (= 8.14)
er hat keine Duplikate, er hat zwei sich gegenseitig ausschliessende RPMs installiert ....

damit es hier weitergeht:
zuerst die apt Installation richten. Du hast wahrscheinlich einen Mischmasch aus 32/64bit Installationen ....

poste mal:
rpm -qa | grep apt

und deine sources.list
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User

Schwartmann
Newbie
Newbie
Beiträge: 33
Registriert: 11. Mär 2005, 00:03
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von Schwartmann » 11. Mär 2005, 10:34

Ersteres:

seneca:/home/andreas # rpm -qa | grep apt raptor-1.3.2-2
adaptx-javadoc-0.9.6-3
apt-libs-0.5.15cnc6-rb5
adaptx-0.9.6-3
adaptx-doc-0.9.6-3
kdeutils3-laptop-3.3.0-5
apt-0.5.15cnc6-rb5
seneca:/home/andreas #


Meine sources.list.ftp:

#
# Repository created by: aptate (version 0.69.2)
# At: Thu Mar 10 22:09:28 MET 2005
# More info about aptate at: http://apt4rpm.sourceforge.net
#
rpm ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt SuSE/9.2-i386 rpmkeys base update-drpm update-prpm update kde misc xorg mozilla samba3 ximian suser-rbos suser-oc2pus suser-guru suser-gbv suser-obengs suser-tcousin suser-tux suser-scorot suser-sbarnin suser-ollakka funktronics packman packman-i686 kernel-of-the-day kraxel wine suse-people suse-projects kde3-stable kde-unstable security-prpm security
rpm-src ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt SuSE/9.2-i386 rpmkeys base update-drpm update-prpm update kde misc xorg mozilla samba3 ximian suser-rbos suser-oc2pus suser-guru suser-gbv suser-obengs suser-tcousin suser-tux suser-scorot suser-sbarnin suser-ollakka funktronics packman packman-i686 kernel-of-the-day kraxel wine suse-people suse-projects kde3-stable kde-unstable security-prpm security

Schwartmann
Newbie
Newbie
Beiträge: 33
Registriert: 11. Mär 2005, 00:03
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Meine sources.list

Beitrag von Schwartmann » 11. Mär 2005, 10:37

Ach, im etc/apt Verzeichnis liegt natürlich noch die sources.list mit folgendem Inhalt:

# Erstellt am Fr Mär 11 00:19:17 CET 2005
#
# Repository created by: aptate (version 0.69.2)
# At: Thu Mar 10 22:09:28 MET 2005
# More info about aptate at: http://apt4rpm.sourceforge.net
#
rpm ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt SuSE/9.2-i386 rpmkeys
rpm ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt SuSE/9.2-i386 base
rpm ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt SuSE/9.2-i386 update
rpm ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt SuSE/9.2-i386 kde
rpm ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt SuSE/9.2-i386 xorg
rpm ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt SuSE/9.2-i386 mozilla
rpm ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt SuSE/9.2-i386 samba3
rpm ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt SuSE/9.2-i386 suser-rbos
rpm ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt SuSE/9.2-i386 suser-oc2pus
rpm ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt SuSE/9.2-i386 suser-guru
rpm ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt SuSE/9.2-i386 suser-gbv
rpm ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt SuSE/9.2-i386 suser-obengs
rpm ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt SuSE/9.2-i386 suser-tcousin
rpm ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt SuSE/9.2-i386 suser-tux
rpm ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt SuSE/9.2-i386 suser-scorot
rpm ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt SuSE/9.2-i386 suser-sbarnin
rpm ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt SuSE/9.2-i386 suser-ollakka
rpm ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt SuSE/9.2-i386 funktronics
rpm ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt SuSE/9.2-i386 packman
rpm ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt SuSE/9.2-i386 packman-i686
rpm ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt SuSE/9.2-i386 kraxel
rpm ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt SuSE/9.2-i386 wine
rpm ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt SuSE/9.2-i386 suse-projects
rpm ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt SuSE/9.2-i386 kde3-stable
rpm ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt SuSE/9.2-i386 security
# rpm-src ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt SuSE/9.2-i386 rpmkeys
# rpm-src ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt SuSE/9.2-i386 base
# rpm-src ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt SuSE/9.2-i386 update
# rpm-src ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt SuSE/9.2-i386 kde
# rpm-src ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt SuSE/9.2-i386 xorg
# rpm-src ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt SuSE/9.2-i386 mozilla
# rpm-src ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt SuSE/9.2-i386 samba3
# rpm-src ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt SuSE/9.2-i386 suser-rbos
# rpm-src ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt SuSE/9.2-i386 suser-oc2pus
# rpm-src ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt SuSE/9.2-i386 suser-guru
# rpm-src ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt SuSE/9.2-i386 suser-gbv
# rpm-src ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt SuSE/9.2-i386 suser-obengs
# rpm-src ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt SuSE/9.2-i386 suser-tcousin
# rpm-src ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt SuSE/9.2-i386 suser-tux
# rpm-src ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt SuSE/9.2-i386 suser-scorot
# rpm-src ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt SuSE/9.2-i386 suser-sbarnin
# rpm-src ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt SuSE/9.2-i386 suser-ollakka
# rpm-src ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt SuSE/9.2-i386 funktronics
# rpm-src ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt SuSE/9.2-i386 packman
# rpm-src ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt SuSE/9.2-i386 packman-i686
# rpm-src ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt SuSE/9.2-i386 kraxel
# rpm-src ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt SuSE/9.2-i386 wine
# rpm-src ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt SuSE/9.2-i386 suse-projects
# rpm-src ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt SuSE/9.2-i386 kde3-stable
# rpm-src ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt SuSE/9.2-i386 security


Sorry, daß ich das verwechselt habe ...

Andreas

Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus » 11. Mär 2005, 11:04

1.) du hast ein 64bit System und verwendest in deiner sources.list ausschliesslich die 32bit Programme

2.) du hast das 32bit apt installiert

==>
du solltest diese apt Version Verwenden:
http://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/S ... r-jmorris/

und das hier lesen:
Wichtig: Athlon 64 und Apt Installation
http://www.linux-club.de/viewtopic.php?t=23176

und deine sources.list korrigieren!!
in dem Thread für das download-Script ist doch exakt beschrieben was man für 64bit Systeme anpassen muss im Script ...
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User

Schwartmann
Newbie
Newbie
Beiträge: 33
Registriert: 11. Mär 2005, 00:03
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von Schwartmann » 11. Mär 2005, 11:18

Ich würde ja gerne das 64 Bit Apt verwenden. Die Pakete habe ich mir ja auch bereits gestern heruntergeladen.

Ich bekomme die apt-libs aber nicht installiert:

seneca:/home/andreas/apt # rpm -i apt-libs-0.5.15cnc6-rb5.x86_64.rpm
warning: apt-libs-0.5.15cnc6-rb5.x86_64.rpm: V3 DSA signature: NOKEY, key ID 6143b445
package apt-libs-0.5.15cnc6-rb5 is already installed
seneca:/home/andreas/apt #


Ich verstehe außerdem nicht, wieso das 32 Bit apts installiert ist. Ich habe das bei der Suse Installation auf meinem Athlon 64 jedenfalls nicht gewollt.

Was kann ich machen, um das 64 Bit Apt zu installieren? So, wie in dem anderen Thread beschrieben, funktioniert es leider nicht.

Andreas

Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus » 11. Mär 2005, 11:21

du musst zuerst das 32bit apt deinstallieren ...
==> rpm -e apt apt-libs

dann das 64bit apt installieren ....
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User

Schwartmann
Newbie
Newbie
Beiträge: 33
Registriert: 11. Mär 2005, 00:03
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von Schwartmann » 11. Mär 2005, 11:48

So, ich habe das 32 Bit apts entfernt und dann die 64 Bit libs installiert:

seneca:/home/andreas/apt # rpm -e apt-libs
seneca:/home/andreas/apt # rpm -i apt-libs-0.5.15cnc6-rb5.x86_64.rpm
warning: apt-libs-0.5.15cnc6-rb5.x86_64.rpm: V3 DSA signature: NOKEY, key ID 6143b445


Aber nun das:

seneca:/home/andreas/apt # rpm -i apt-0.5.15cnc6-rb5.x86_64.rpm
warning: apt-0.5.15cnc6-rb5.x86_64.rpm: V3 DSA signature: NOKEY, key ID 6143b445
error: Failed dependencies:
libreadline.so.4()(64bit) is needed by apt-0.5.15cnc6-rb5

Das 64 Bit Apts benötigt also offenbar diese "libreadline.so.4()(64bit)".

Wo bekomme ich die her?

Sorry, wenn ich nerve, aber diese Abhängigkeiten verwirren mich ganz schön. :-(

Andreas

Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus » 11. Mär 2005, 13:29

Schwartmann hat geschrieben:Das 64 Bit Apts benötigt also offenbar diese "libreadline.so.4()(64bit)".

Wo bekomme ich die her?
das RPM heisst readline. Sollte auf deiner DVD/CDs drauf sein ...
Zuletzt geändert von oc2pus am 11. Mär 2005, 14:06, insgesamt 1-mal geändert.
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User

Schwartmann
Newbie
Newbie
Beiträge: 33
Registriert: 11. Mär 2005, 00:03
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von Schwartmann » 11. Mär 2005, 14:04

Auf meiner Suse-DVD finde ich im X86_64 Ordner nur die Datei "readline-5.0-1.x86_64.rpm".

Allerdings läßt die sich nicht installieren:

seneca:/home/andreas/apt # rpm -i readline-5.0-1.x86_64.rpm
readline-5.0-1.x86_64.rpm: not an rpm package (or package manifest):
seneca:/home/andreas/apt #

:-(

Wo bekomme ich denn nun diese ominöse libreadline.so.4()(64bit) her?

Andreas

}-Tux-{
Moderator
Moderator
Beiträge: 696
Registriert: 12. Dez 2004, 19:54
Kontaktdaten:

Beitrag von }-Tux-{ » 11. Mär 2005, 14:09

Hi

du musst schon in dem verzeichnis sein, wo dieses rpm liegt... oder ist sie da drin?

installiere sie dir doch einfach per yast


Greets }-Tux-{

Schwartmann
Newbie
Newbie
Beiträge: 33
Registriert: 11. Mär 2005, 00:03
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von Schwartmann » 11. Mär 2005, 15:13

Natürlich habe ich mir die Datei von der Suse DVD in das Verzeichnis kopiert, von wo ich sie installieren wollte.

Mit Yast bekomme ich sie nicht installiert: Da passiert einfach gar nichts.

Wenn ich in Yast Software hinzufügen/entfernen will und readline eingebe, bekomme ich die Info, daß die Pakete schon installiert sind.

Nur: Wie bringe ich das Apt bei? :-(

So langsam merke ich, was ich an Windows habe ...

Andreas

Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus » 11. Mär 2005, 15:18

Schwartmann hat geschrieben:Natürlich habe ich mir die Datei von der Suse DVD in das Verzeichnis kopiert, von wo ich sie installieren wollte.

Mit Yast bekomme ich sie nicht installiert: Da passiert einfach gar nichts.

Wenn ich in Yast Software hinzufügen/entfernen will und readline eingebe, bekomme ich die Info, daß die Pakete schon installiert sind.

Nur: Wie bringe ich das Apt bei? :-(

So langsam merke ich, was ich an Windows habe ...
du mürbst langsam ;)

wenn readline-32bit schon installiert ist wird readline-64bit NICHT installiert ...

räume erst mal dein System auf ...

btw Drohungen wie "So langsam merke ich, was ich an Windows habe ..." bringen hier gar nix, höchstens das du mit apt KEIN windows installieren kannst :)
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User

Schwartmann
Newbie
Newbie
Beiträge: 33
Registriert: 11. Mär 2005, 00:03
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von Schwartmann » 11. Mär 2005, 16:35

Woher soll ich ahnen, daß Suse 9.2 bei einem Install auf einem Athlon 64 die 32 Bit statt der 64 Bit Software installiert?

Aufräumen: Was soll ich denn aufräumen? Ich habe das System installiert und nichts dran verändert. Man sollte annehmen, daß Suse 9.2 bei einem Fresh-Install ein "aufgeräumtes" System installiert ... das bekommt schließlich sogar Windows hin. ;-)

Andreas

Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus » 11. Mär 2005, 17:01

Schwartmann hat geschrieben:Woher soll ich ahnen, daß Suse 9.2 bei einem Install auf einem Athlon 64 die 32 Bit statt der 64 Bit Software installiert?
DU hast installiert ....
Schwartmann hat geschrieben:Aufräumen: Was soll ich denn aufräumen? Ich habe das System installiert und nichts dran verändert. Man sollte annehmen, daß Suse 9.2 bei einem Fresh-Install ein "aufgeräumtes" System installiert ... das bekommt schließlich sogar Windows hin. ;-)
tja, i.d.R. sitzt das Problem VOR dem Bildschirm ...

du sollst anstatt 32bit RPMs die 64bit RPMs installieren ...
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User

Schwartmann
Newbie
Newbie
Beiträge: 33
Registriert: 11. Mär 2005, 00:03
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von Schwartmann » 11. Mär 2005, 18:38

Du hast natürlich recht: Ich habe bei der Installation übersehen, daß ich mit <F7> die 64 Bit Installation erzwingen konnte. :-(

Nun habe ich tatsächlich nur ein 32 Bit Linux.

Ich hoffe, ich kann das wenigstens auf 64 Bit updaten.

Andreas

Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk » 11. Mär 2005, 19:02

Ich würds nochmal sauber von Grund auf installieren.
Just my2cents...

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste