[Gelöst]Abhängigkeiten mit Streamtuner

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Erischa
Member
Member
Beiträge: 119
Registriert: 21. Jun 2004, 18:36
Wohnort: Schweiz

[Gelöst]Abhängigkeiten mit Streamtuner

Beitrag von Erischa » 20. Feb 2005, 19:27

Hallo!
Ich habe in "apt-get upgrade" die Meldung bekommen
Streamtuner kann nicht upgradet werden.
Darauf habe ich mittels "apt remove streamtuner" den Tuner gelöscht und mit "apt install streamtuner" versucht den Selben wieder zu installieren, leider bekomme ich in der Konsole folg. Fehlermeldung.

Code: Alles auswählen

erich # apt-get install streamtuner
Lese Paketlisten... Fertig
Erzeuge Abhängigkeitsbaum... Fertig
Einige Pakete konnten nicht installiert werden. Dies könnte bedeuten,
dass Sie eine unmögliche Situation angefordert haben oder, falls Sie die
instabile Distribution verwenden, dass einige benötigte Pakete noch nicht
erzeugt oder aus 'Incoming' verschoben worden sind.

Da Sie nur eine einzelne Operation angefordert haben, ist es extrem
wahrscheinlich, dass das Paket schlichtweg nicht installierbar ist und
ein Bugreport über dieses Paket eingereicht werden sollte.
Die folgende Information könnte helfen die Sitation zu beheben:

Die folgenden Pakete besitzen unerfülte Abhängigkeiten:
  streamtuner: Hängt ab von: python-gtk (>= 2.4.0) aber 2.2.0-3.1 wird installiert werden
E: Fehlerhafte Pakete
auch ein "apt install streamtuner python-gtk=2.4.0" bringt kein Erfolg siehe Kasten

Code: Alles auswählen

erich # apt-get install streamtuner python-gtk=2.4.0
Lese Paketlisten... Fertig
Erzeuge Abhängigkeitsbaum... Fertig
E: Version ='2.4.0' for 'python-gtk' was not found
Gibt es dazu noch Lösungen oder muss ich warten bis das Paket python-gtk 2.4.0 erscheint?
Danke für die Antworten und ....
Zuletzt geändert von Erischa am 21. Feb 2005, 17:45, insgesamt 1-mal geändert.
Es Grüssle Erich

Öfters hilft ein rpm --rebuilddb
Compaq Presario 700
Linux Suse 9.3
Kernel 2.6.11-XX.XX-default
KDE 3.4

Werbung:
}-Tux-{
Moderator
Moderator
Beiträge: 696
Registriert: 12. Dez 2004, 19:54
Kontaktdaten:

Beitrag von }-Tux-{ » 20. Feb 2005, 19:38

hi

zeig mal deine sources.list - hast du auch das base repository da drin? evtl mal ein apt update ausführen...

mfg }-Tux-{

Benutzeravatar
Erischa
Member
Member
Beiträge: 119
Registriert: 21. Jun 2004, 18:36
Wohnort: Schweiz

Beitrag von Erischa » 20. Feb 2005, 20:06

Hallo -Tux-!
Vielen Dank für deine Antwort
Mach natürlich als erstes meistens ein "apt-get update" (mindestens 2x pro Woche) folgend meine sources.list

Code: Alles auswählen

# Patches SuSE 9.2 
# rpm ftp://mirrors.mathematik.uni-bielefeld.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/9.2-i386 update security
# rpm ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/9.2-i386 update security
   
 # All possible components 
 # The security component is specified in security.list 
 rpm http://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/9.2-i386 base 
 rpm http://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/9.2-i386 update 
 rpm http://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/9.2-i386 kde 
 rpm http://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/9.2-i386 kde3-stable
 rpm http://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt SuSE/9.2-i386 rpmkeys
 rpm http://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt SuSE/9.2-i386 ximian  
 # rpm http://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/9.2-i386 xfree86 
 rpm http://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/9.2-i386 xorg 
 # rpm http://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/9.2-i386 gnome 
 # rpm http://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/9.2-i386 gnome2 
 rpm http://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/9.2-i386 misc 
 
 # PackMan for SuSE 9.2 
 rpm http://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/9.2-i386 packman  
 rpm http://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/9.2-i386 packman-i686 
 
 # Specials for SuSE 9.2 
 # apt*, lua* 
 rpm http://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/9.2-i386 suser-rbos  
 
 # apt4rpm*, perl-XML-* 
 rpm http://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/9.2-i386 funktronics 
 
 # k_deflt*, kernel_source, kernel-default 
 # rpm http://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/9.2-i386 mantel-kernel 
 # rpm http://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/9.2-i386 kernel-of-the-day 

 # oc2pus
 rpm http://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/9.2-i386 suser-oc2pus
  
 # gcc, apache, samba 
 rpm http://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/9.2-i386 suse-projects 
 
 # xfce 
 rpm http://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/9.2-i386 suser-ollakka 
 
 # 
 rpm http://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/9.2-i386 suser-sbarnin 
 
 # postfix 2.1 
 rpm http://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/9.2-i386 suser-gbv 
 
 # giFT, apollon, libgiFT 
 rpm http://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/9.2-i386 suser-scorot 
 # 
 # rpm http://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/9.2-i386 suse-people 
 
 # webmin 
 rpm http://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/9.2-i386 suser-tcousin 
 
  rpm http://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/9.2-i386 wine 
 
 # mozilla 
 rpm http://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/9.2-i386 mozilla 
 
 # samba3 
 # rpm http://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/9.2-i386 samba3 
 
 # guru 
 # rpm http://guru.unixtech.be/apt/ SuSE/9.2-i686 guru 
 
 
Es Grüssle Erich

Öfters hilft ein rpm --rebuilddb
Compaq Presario 700
Linux Suse 9.3
Kernel 2.6.11-XX.XX-default
KDE 3.4

Benutzeravatar
pawe
Member
Member
Beiträge: 148
Registriert: 14. Dez 2004, 21:38
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Beitrag von pawe » 20. Feb 2005, 20:29

hallo Erischa,

zur not kannst du dir die 2.4.0 Version hier holen:
http://rpmseek.com/rpm-pl/python-gtk.ht ... &qDnStr=66

hab´s aber nicht ausprobiert und kann keine Garantie geben. Wäre nett, wenn jemand diese Version hat oder auf Anhieb Komplikationen sieht, einen Komentar zu posten.

Gruß Pawe

Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk » 20. Feb 2005, 20:31

Das gesuchte python-gtk gibt es im Repostory von suser-guru. Nimm den guru einfach mal in deine sources.list auf.

Gruß,

Grothesk

Benutzeravatar
Erischa
Member
Member
Beiträge: 119
Registriert: 21. Jun 2004, 18:36
Wohnort: Schweiz

Beitrag von Erischa » 21. Feb 2005, 15:45

Hallo!
Grothesk hat geschrieben:Das gesuchte python-gtk gibt es im Repostory von suser-guru. Nimm den guru einfach mal in deine sources.list auf.
Welches ist suser-guru?
Ist dies schon in meiner sources.list vorhanden?
Wie schreibt man die vollständige Adresse? (anhand meiner Liste)
Es Grüssle Erich

Öfters hilft ein rpm --rebuilddb
Compaq Presario 700
Linux Suse 9.3
Kernel 2.6.11-XX.XX-default
KDE 3.4

Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk » 21. Feb 2005, 16:52

Welches ist suser-guru?
Ist dies schon in meiner sources.list vorhanden?
Willst du uns auf den Arm nehmen? Schau halt selber in deine sources.list... Findest du da irgendwo den Begriff 'suser-guru'? Nein? Dann wird das wohl auch nicht vorhanden sein....
Und jetzt eine echte Transferleistung:
Für suser-oc2pus lautet der Eintrag z. B.:
rpm http://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/9.2-i386 suser-oc2pus

Preisfrage: Wie lautet der Eintrage wohl für suser-guru?

a) rpm http://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/9.2-i386 suser-guru
b) rpm http://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/9.2-i386 suser-oc2pus
c) rpm http://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/9.2-i386 suser-watweissichdenn

BTW: Dringend auch mal die Grundlagen im apt-Forum lesen!

Ob die Adresse
# guru
# rpm http://guru.unixtech.be/apt/ SuSE/9.2-i686 guru
noch aktuell ist kann ich nicht sagen. 'suser-guru' ist aber der selbe Paketersteller.

Benutzeravatar
Erischa
Member
Member
Beiträge: 119
Registriert: 21. Jun 2004, 18:36
Wohnort: Schweiz

[Gelöst]

Beitrag von Erischa » 21. Feb 2005, 17:44

Hallo!
Grothesk hat geschrieben:Willst du uns auf den Arm nehmen?
Absolut nicht, habe es nicht geschafft mit

Code: Alles auswählen

# guru
# rpm http://guru.unixtech.be/apt/ SuSE/9.2-i686 guru
da die Version von python-gtk bereits 2.4.1 lautet.
Es Grüssle Erich

Öfters hilft ein rpm --rebuilddb
Compaq Presario 700
Linux Suse 9.3
Kernel 2.6.11-XX.XX-default
KDE 3.4

Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus » 22. Feb 2005, 08:43

Grothesk hat geschrieben:Preisfrage: Wie lautet der Eintrage wohl für suser-guru?

a) rpm http://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/9.2-i386 suser-guru
b) rpm http://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/9.2-i386 suser-oc2pus
c) rpm http://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/9.2-i386 suser-watweissichdenn
ich stimme für Antwort a)

ABER: beachte die Namensgenerik von suser-guru kollidiert massiv mit der von packman. D.h. es kann sein das du dann packman Pakete mit guru Paketen ersetzt bei einem apt upgrade!
Ob du das willst und ob es dir gefällt ... keine Ahnung. Its your system :)
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User

Benutzeravatar
pawe
Member
Member
Beiträge: 148
Registriert: 14. Dez 2004, 21:38
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Beitrag von pawe » 22. Feb 2005, 09:07

apt policy python-gtk
sagt mir, dass das Paket in der Version 2.4.0 auch unter usr-local-bin zu finden ist. Aber zitat von oc2pus:
usr-local-bin: meiner Meinung nach bleeding-edge Pakete .. hohes Risiko
also: selber wissen was machen :wink:

Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk » 22. Feb 2005, 10:26

ABER: beachte die Namensgenerik von suser-guru kollidiert massiv mit der von packman. D.h. es kann sein das du dann packman Pakete mit guru Paketen ersetzt bei einem apt upgrade!
Man kann den suser-guru ja auch temporär nur für dieses eine Paket einfügen.

Benutzeravatar
Erischa
Member
Member
Beiträge: 119
Registriert: 21. Jun 2004, 18:36
Wohnort: Schweiz

Beitrag von Erischa » 22. Feb 2005, 18:16

Hallo!
oc2pus hat geschrieben:ABER: beachte die Namensgenerik von suser-guru kollidiert massiv mit der von packman. D.h. es kann sein das du dann packman Pakete mit guru Paketen ersetzt bei einem apt upgrade!
Ob du das willst und ob es dir gefällt ... keine Ahnung. Its your system
Habe "python-gtk" nach dem Link von Pawe (rpmseek) installiert nachfolgend noch die apt policy:

Code: Alles auswählen

python-gtk:
  Installiert: 2.4.1-1.guru.suse92
  Kandidat: 2.2.0-3.1
  Versionstabelle:
 *** 2.4.1-1.guru.suse92 0
        100 RPM Database
     2.2.0-3.1 0
       1001 http://ftp.gwdg.de SuSE/9.2-i386/base pkglist

Konnte anschliessend "Streamtuner" mit apt ohne Fehlermeldung installieren.
Es Grüssle Erich

Öfters hilft ein rpm --rebuilddb
Compaq Presario 700
Linux Suse 9.3
Kernel 2.6.11-XX.XX-default
KDE 3.4

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast