probleme mit libsmbclient3.so.0

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Gesperrt
[sTm]Diablo
Newbie
Newbie
Beiträge: 13
Registriert: 5. Mär 2004, 21:37
Wohnort: Schwelm

probleme mit libsmbclient3.so.0

Beitrag von [sTm]Diablo » 13. Feb 2005, 17:03

so jungs ich krieg hier ne kriese. nach einem apt-update upgrade wollte ich mir die aktuellen kde pakete installieren. da er das nicht machen wollte aus ungelösten paketabhängigkeiten habe ich das system auf minimum reduziert um es neu mit kde aufzusetzen zu wollen.

jetzt hänge ich hier mit fvwm oberfläche und der will nicht mehr kdebase3-samba installieren da im die libsmbcleint3.so.0 fehlt. dann habe ich mal nachgeschaut unter rpm-search und habe das paket auch gefunden dass die benötigte datei enthalten soll. jetzt hänge ich hier immer noch da er diese sch.... datei immer noch nicht findet obwohl sie das paket schon mit installiert hat! :evil:

was soll ich denn jetzt noch machen, mir fällt nichts mehr ein. mit apt policy habe ich den stand überprüft das paket sollte definitiv installiert sein.

laut rpm-search sollte es libsmbclient3 mit vers. 2.99_3.0.0rc3-44 sein!

weis einer rat?!?
:cry:

Werbung:
Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus » 13. Feb 2005, 17:07

SuSE Version ?
sources.list ?
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User

[sTm]Diablo
Newbie
Newbie
Beiträge: 13
Registriert: 5. Mär 2004, 21:37
Wohnort: Schwelm

Beitrag von [sTm]Diablo » 13. Feb 2005, 17:28

suse 9.0

sources.list:

Code: Alles auswählen

rpm ftp://mirrors.mathematik.uni-bielefeld.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/9.0-i386 base funktronics gnome2 kde mozilla packman packman-686 security suse-people suse-projects suser-ollakka suser-rbos suser-sbarnin suser-scorot suser-tcousin update usr-local-bin wine xfree86 samba3
so ich hoffe das ich das richtig abgeschrieben habe! :evil:

[sTm]Diablo
Newbie
Newbie
Beiträge: 13
Registriert: 5. Mär 2004, 21:37
Wohnort: Schwelm

Beitrag von [sTm]Diablo » 14. Feb 2005, 16:56

keiner eine idee? :roll:

Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus » 14. Feb 2005, 18:34

poste die Ausgabe von apt -s upgrade
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User

[sTm]Diablo
Newbie
Newbie
Beiträge: 13
Registriert: 5. Mär 2004, 21:37
Wohnort: Schwelm

Beitrag von [sTm]Diablo » 14. Feb 2005, 19:10

ich kürze das mal ab da ich sonst alles abtippen muss... da ich noch keine möglich gefunden habe aus dem xterm die schrift zu kopieren.
The following packages will be upgraded
apache2 apache2-worker cryptplug kdebase3-ksysguardd libapr0 libsmbclient3 libusb perl
8 upgraded, 0 newly installes, 0 removed and 0 not upgraded
Inst apache2
Inst apache2-worker
Inst cryptplug
Inst kdebase3-ksysguardd
Inst libapr0
Inst libsmbclient3
Inst libusb
Inst perl
Conf apache2
Conf apache2-worker
Conf cryptplug
Conf kdebase3-ksysguardd
Conf libapr0
Conf libsmbclient3
Conf libusb
Conf perl
nix besonderes zu sehen... außer natürlich das er kde3 nicht updaten möchte da ich es noch nicht installiert habe und um kde zu installieren muss ich irgendwie den fehler behen der wie folgt aussieht:
apt install kdebase3 kdebase3-devel kdebasse3-extra kdebase3-kdm kdebase3-samba kdelibs3 kdelibs3-devel

Some packeges could not be installed. This may mean that you have requested an impossible situation or if you are using the unstable distribution that some required packeges have not yet been created or been moved out of Incoming.
The following information may help to resolve the situation:

The following packeges have unmet dependencies:
kdebase3-samba: Depends: libsmbclient3.so.0
E: Brocken packages
so dat wars.. :roll:

das komische ist halt das ich auf meinem laptop die gleichen probleme hatte und die ganz einfach mit dem downgrade von libsmbclient3 auf die version 2.99 hinbekommen habe wo die libsmbclient3.so.0 vorhanden ist. jetzt scheint das ganze halt nicht mehr zu klappen?!? leider bin ich kein linux guru um da so schnell durchzusteigen... möchte die lösung lieber dieses problems zusammenarbeiten wenn es möglich seien sollte ohne direkt alla windows-methode neu zu installieren! :lol:

und irgend eine idee oc2pus?

Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus » 15. Feb 2005, 11:41

so wird das nix ;(

ich brauche die EXAKTEN Fehlermeldungen und die komplette Ausgabe von apt -s upgrade....

wenn du die Ausgaben nicht aus deiner Konsole kopieren kannst:
apt -s upgrade > ausgabe1.txt

http://nopaste.php.cd/ aufrufen und die Datei ausgabe1.txt dort uploaden. Den entstehenden Link dann bitte hier posten.
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User

[sTm]Diablo
Newbie
Newbie
Beiträge: 13
Registriert: 5. Mär 2004, 21:37
Wohnort: Schwelm

Beitrag von [sTm]Diablo » 15. Feb 2005, 14:36

so.. danke für den tip:
Reading Package Lists...
Building Dependency Tree...
The following packages will be upgraded
apache2 apache2-worker cryptplug enscript kdebase3-ksysguardd libapr0
libsmbclient3 libusb perl
9 upgraded, 0 newly installed, 0 removed and 0 not upgraded.
Inst apache2-worker [2.0.52-6] (2.0.53-1 SuSE:9.0/stable) []
Inst apache2 [2.0.52-6] (2.0.53-1 SuSE:9.0/stable) []
Inst libapr0 [2.0.52-6] (2.0.53-1 SuSE:9.0/stable)
Inst perl [5.8.1-81] (5.8.1-130 SuSE:9.0/stable)
Inst cryptplug [0.3.16-87] (0.3.16-97 SuSE:9.0/stable)
Inst enscript [1.6.2-715] (1.6.2-822 SuSE:9.0/stable)
Inst kdebase3-ksysguardd [3.1.4-36] (3.3.2-7 SuSE:9.0/stable)

Inst libsmbclient3 [2.99_3.0.0rc3-44] (3.0.11-1 SuSE:9.0/stable)
Inst libusb [0.1.8beta-39] (0.1.9-0.pm.1 SuSE:9.0/stable)
Conf perl (5.8.1-130 SuSE:9.0/stable)
Conf libapr0 (2.0.53-1 SuSE:9.0/stable)
Conf apache2 (2.0.53-1 SuSE:9.0/stable)
Conf apache2-worker (2.0.53-1 SuSE:9.0/stable)
Conf cryptplug (0.3.16-97 SuSE:9.0/stable)
Conf enscript (1.6.2-822 SuSE:9.0/stable)
Conf kdebase3-ksysguardd (3.3.2-7 SuSE:9.0/stable)
Conf libsmbclient3 (3.0.11-1 SuSE:9.0/stable)
Conf libusb (0.1.9-0.pm.1 SuSE:9.0/stable)
link: http://paste.phpfi.com/51180

und mit

Code: Alles auswählen

apt install kdebase3 kdebase3-devel kdebasse3-extra kdebase3-kdm kdebase3-samba kdelibs3 kdelibs3-devel  
kommt diese fehlermeldung

Reading Package Lists...
Building Dependency Tree...
Some packages could not be installed. This may mean that you have
requested an impossible situation or if you are using the unstable
distribution that some required packages have not yet been created
or been moved out of Incoming.
The following information may help to resolve the situation:

The following packages have unmet dependencies:
kdebase3-samba: Depends: libsmbclient3.so.0
link: http://paste.phpfi.com/51182

so jetzt aber! :wink:

Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus » 15. Feb 2005, 14:56

ich denke mal das problem resultiert daraus, das das kdebase3-samba etwas älter ist und mit dem neuen libsmbclient3 nicht harmoniert.

Deinstalliere mal kdebase3-smaba und zieh das update deiner kde erst mal durch.

dann installierst du kdebase3-samba wieder und schaust was passiert,
evtl musst du eine bestimmte libsmbclient3 installieren.

apt policy libsmbclient3 listet dir alle verfügbaren auf (natürlich nur die durch deine sources.list sichtbaren)

mit apt-iselect libsmbclient3 oder kio-apt könntest du dann ermitteln welches rpm die von dir benötigte lib enthält.
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User

[sTm]Diablo
Newbie
Newbie
Beiträge: 13
Registriert: 5. Mär 2004, 21:37
Wohnort: Schwelm

Beitrag von [sTm]Diablo » 16. Feb 2005, 09:57

ok.. danke für den tip oc2pus.

es hat endlich geklappt verdam... sch.... :?

für alle die das gleiche problem haben oder haben werden..

erstmal ohne kdebase3-samba installieren, danach einen downgrade von der libsmbclient3 auf die version 2.99 rc3 und danach erst die installation von kdebase3-samba. jetzt läuft alles wie geschmiert! :wink:

ich persönliche lasse die libsmbclient3 auf dieser versionsnummer. wer weis was da noch kommen mag! :P

kann geclosed werden :!:

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste