Problem beim Howto mit xfree deinstallieren und xorg install

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
root24
Member
Member
Beiträge: 68
Registriert: 23. Dez 2004, 23:22
Wohnort: St. Pölten (Österreich)
Kontaktdaten:

Problem beim Howto mit xfree deinstallieren und xorg install

Beitrag von root24 » 22. Jan 2005, 12:06

Hallo!

Beim deinstallieren von xfree und installieren von xorg bekomme ich ein problem:

Code: Alles auswählen

linux:/home/christian # apt install XFree86- XFree86-Mesa- XFree86-Mesa-devel- XFree86-Xvnc- XFree86-devel- XFree86-driver-options- XFree86-fonts-100dpi- XFree86-fonts-75dpi- XFree86-fonts-scalable- XFree86-libs- XFree86-man- XFree86-server- XFree86-server-glx- xorg-x11 xorg-x11-Mesa xorg-x11-Mesa-devel xorg-x11-Xvnc xorg-x11-devel xorg-x11-driver-options xorg-x11-fonts-100dpi xorg-x11-fonts-75dpi xorg-x11-fonts-scalable xorg-x11-libs xorg-x11-man xorg-x11-server xorg-x11-server-glx
Lese Paketlisten... Fertig
Erzeuge Abhängigkeitsbaum... Fertig
E: Konnte Paket xorg-x11 nicht finden
Meine sources.list:

Code: Alles auswählen

#
# Repository created by: aptate (version 0.69.0)
# At: Fri Jan 21 10:53:01 MET 2005
# More info about aptate at: http://apt4rpm.sourceforge.net
#
rpm      ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt SuSE/9.1-i386  xorg rpmkeys base update-prpm update kde gnome gnome2 misc xfree86 xorg mozilla samba3 ximian suser-rbos suser-oc2pus suser-guru suser-gbv usr-local-bin suser-kpietrz suser-tcousin suser-scorot suser-sbarnin suser-jogley suser-ollakka suser-tux labplot funktronics packman packman-i686 kernel-of-the-day wine suse-people suse-projects kde3-stable kde-unstable security-prpm security
rpm-src  ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt SuSE/9.1-i386  rpmkeys base update-prpm update kde gnome gnome2 misc xfree86 xorg mozilla samba3 ximian suser-rbos suser-oc2pus suser-guru suser-gbv usr-local-bin suser-kpietrz suser-tcousin suser-scorot suser-sbarnin suser-jogley suser-ollakka suser-tux labplot funktronics packman packman-i686 kernel-of-the-day wine suse-people suse-projects kde3-stable kde-unstable security-prpm security
Was kann der Fehler sein? Ich glaube die xorg quelle müsste richtig eingebaut sein! Ich habe leider keine ahnung warum er es nicht findet.

Ich hoffe auf eure antwort!

danke,
christian.
Hardware: 128 MB ATI Radeon 9600 Pro All in Wonder, AMD Athlon XP 3000+, 512 MB DDR-RAM, Nvidia nforce2 Chipset
Software: SuSE Professional Linux 9.2, Kernel 2.6.8-24-default, Maschine i686, KDE 3.3.0

Werbung:
}-Tux-{
Moderator
Moderator
Beiträge: 696
Registriert: 12. Dez 2004, 19:54
Kontaktdaten:

Beitrag von }-Tux-{ » 22. Jan 2005, 12:10

Hi

hast du vielleicht die sources.list geändert? Nach Änderungen in der sources.list immer apt update aufrufen

mfg }-Tux-{

Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus » 22. Jan 2005, 12:12

1. deine sources.list ist etwas "schräg", sie enthält alle Repositories ...
mindestens die *-prpm solltest du entfernen.

2.) nach Änderungen an der sources.list, IMMER apt update laufen lassen!

3.) xorg-x11 gibt es auf jeden Fall im Repository xorg.

Code: Alles auswählen

sudo apt policy xorg-x11
xorg-x11:
  Installiert: 6.8.1-14.1
  Kandidat: 6.8.1-14.1
  Versionstabelle:
 *** 6.8.1-14.1 0
        500 ftp://ftp.gwdg.de SuSE/9.1-i386/xorg pkglist
        100 RPM Database
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste