synaptic löst Abhängigkeiten nicht vollständig auf

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
wudelbrumpf
Newbie
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 14. Dez 2004, 09:16

synaptic löst Abhängigkeiten nicht vollständig auf

Beitrag von wudelbrumpf » 27. Dez 2004, 10:37

Hi,

Meine Distro: SuSE 9.2

Ich musste (für udrec_suite) das Paket perl-xmltv (aus dem funktronics Zweig bei gwdg.de) installieren.
Meine SuSE 9.2 DVD (auf Platte) ist ebenfalls in meine sources.lst eingebunden.

Nach anwählen von xmltv listet er mir ca. 35 Pakete auf, die er dann auch noch braucht (die Zahl kam auch ungefähr hin, das weiss ich von einer anderen Installation noch).

Also hat er einen Haufen Abhängigkeiten aufgelöst. Installieren wollte er Pakete aus dem funktronics Zweig und aus dem 9.2-Distro Zweig; das Einbinden der beiden in die sources.lst ist richtig.

Aber installieren konnte er am Ende doch nichts. Irgendwie kriegt das System das nicht hin, die Pakete in der richtigen Reihenfolge einzuspielen.

Ist das ein "zu komplizierter" Fall für synaptic oder ist ein "nicht ganz korrektes" rpm das Problem?

Ich hatte das jetzt auf zwei SuSE 9.2 Maschinen; ein einspielen der rpm's von Hand (nacheinander) hat dann funktioniert; aber der Automatismus wäre mir natürlich lieber gewesen.

Kann mich mal jemand erhellen?

Andreas

Werbung:
Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus » 27. Dez 2004, 10:41

ich vermute mal, das du die GPG Signatur Prüfung angeschaltet hast und KEINE rpmkeys (Repository rpmkeys) installiert hast

==> weder apt noch synaptic wird irgendetwas installieren :)

lies auch hier:
http://www.linux-club.de/viewtopic.php?t=14561
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User

wudelbrumpf
Newbie
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 14. Dez 2004, 09:16

Beitrag von wudelbrumpf » 27. Dez 2004, 11:41

Hi,

nein ,alle rpmkeys sind installiert. Ich kann auch ansonsten problemlos via synaptic updates einspielen. Die keyprüfung ist eingeschaltet und funktioniert auch.

Das Problem scheint in dem Fall irgendwie mit den einzuspielenden rpm's zu tun zu haben; entweder hat synaptic nicht alle "Abhängigkeiten" erkannt oder eine falsche Reihenfolge beim einspielen versucht; jedenfalls ging es nicht.

noch 'ne Idee?

Andreas

Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus » 27. Dez 2004, 11:42

gib mal in einer Konsole apt -s upgrade ein....
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User

wudelbrumpf
Newbie
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 14. Dez 2004, 09:16

Beitrag von wudelbrumpf » 27. Dez 2004, 11:56

Hi,

sorry, aber wird nix bringen. Ich habe ja mittlerweile die Pakete eingespielt; allerdings von Hand. Das hat pro Rechner ca. 1 Stunde gedauert, da ich immer im try und error Verfahren das nächste rpm rausfinden musste.

Aber egal:

--- cut here ---
linux:/ # apt -s upgrade
Reading Package Lists... Done
Building Dependency Tree... Done
The following packages will be upgraded
libdvdread libdvdread-devel libfame mjpegtools
The following packages have been kept back
libsigc++2
4 upgraded, 0 newly installed, 0 removed and 1 not upgraded.
Inst libdvdread [0.9.4-2.pm.1] (0.9.4-147 SuSE:9.2/stable)
Inst mjpegtools [1.6.2-54] (1.6.2-54.pm.0 SuSE:9.2/stable)
Inst libdvdread-devel [0.9.4-2.pm.1] (0.9.4-147 SuSE:9.2/stable)
Inst libfame [0.9.1-0.pm.3] (0.9.1-1.guru.suse92 SuSE:9.2/stable)
Conf libdvdread (0.9.4-147 SuSE:9.2/stable)
Conf mjpegtools (1.6.2-54.pm.0 SuSE:9.2/stable)
Conf libdvdread-devel (0.9.4-147 SuSE:9.2/stable)
Conf libfame (0.9.1-1.guru.suse92 SuSE:9.2/stable)
--- cut here ---

libfame kann ich evtl noch updaten; muss ich mir mal ansehen. Die anderen will ich nicht updaten, da die libdvdread und mjpegtools von SuSE leider kastriert sind (dummerweise aber 'ne höhere Versionsnummer als die packman Pakete haben).

Und was kannst du daraus jetzt erkennen? Mich bringt das nicht weiter.

(Vielleicht werde ich in 'ner vmware-session noch 'ne 9.2 installieren und dann das ganze nochmal versuchen. jetzt haben ja meine Maschinen die benötigten rpm's installiert)


Andreas

Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus » 27. Dez 2004, 12:08

ja: du hast suser-guru aktiv.

der beisst sich in seiner Versionsnummernangabe mit packman

Beispiel:
k3b-0.11.18-0.pm.X ist IMMER älter als k3b-0.11.18-3.guru.suse92

und das führt dann oft zu diesen Konflikten, da leider beide Packager oft die gleichen Pakete zur Verfügung stellen.

Wem du den Vorzug gibst überlasse ich dir. Ich bevorzuge packman :)
[/quote]
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User

wudelbrumpf
Newbie
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 14. Dez 2004, 09:16

Beitrag von wudelbrumpf » 27. Dez 2004, 12:50

OK (das mit der "konfliktbehafteten" Versionsnumerierung). Stört mich aber nicht; sowohl das gimp als auch k3b von guru laufen hier einwandfrei.

Hilft aber bei meinem eigentlichen Problem nicht weiter da die betroffenen rpm's weder bei packman noch im guru Zweig stehen. Diese beiden waren von den gewünschten Aktionen demnach nicht betroffen.

Die pakete kommen aus dem funktronics Zweig; einige fehlende rpm's dann von der Distro CD.

Aber villeicht kommen wir so auch nicht weiter; ich wollte ja eigentlich nur so aus Interesse wissen:

Hätte es funktionieren müssen?

Vielleicht mache ich mir dann mal die Mühe, 'ne 9.2 in vmware zu installieren und das ganze mal nachzuvollziehen. (oder hat hier jemand 'ne 9.2 und kann das Problem mit dem automatischen Install von perl-xmltv bestätigen?)

Andreas

Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus » 27. Dez 2004, 12:59

ja, es hätte funktionieren müssen ;)

es gibt nur das eine Paket für perl-xmltv:
sudo apt policy perl-xmltv
perl-xmltv:
Installiert: (nichts)
Kandidat: 0.5.36-ft.1
Versionstabelle:
0.5.36-ft.1 0
1001 ftp://ftp.gwdg.de SuSE/9.2-i386/funktronics pkglist
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 4 Gäste